Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Warteschlange 5000 mails

Mitglied: eazy-isi

eazy-isi (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2006, aktualisiert 16.11.2006, 5740 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

konnte gestern auf meinem SBS2003 keine mails mehr nach extern verschicken. Hab mir dann auf dem Server mal die Warteschlange angeschaut und ca. 5000 mails gefunden. Es war immer die gleich mail von einem Absender der bei uns gar nicht existiert. Also den SMTP-Dienst beendet und unter C:\Programme\Exchsrvr\mailroot\isv1\queue
alle Dateien gelöscht. Smtp wieder gestartet und siehe da plötzlich werden alle internen mails die vorher nicht raus sind gesendet. Ich hab dann mit dem Exchange Best Practice Tool den Exchange überprüft, alles Ok. Nachdem die Warteschlange nach einer halben Stunde immer noch i.O war, dachte ich das Problem ist erledigt. Heute morgen waren aber schon wieder ca 5000 mails in der Warteschlange. Der SBS hängt dirket per DSL-Router Flatrate und dynamischer IP am Netz. Versendet wird per SMTP abgeholt per MS POP3-Connector(ja ich weiß der ist sch...)
Hat jemand eine Idee was ich sonst noch überprüfen könnte?
Mitglied: Egbert
06.04.2006 um 10:42 Uhr
Hallo wie sehen denn diese Mails aus? Vielleicht hat jemand einen Mailwurm eingefangen.
Oder Dein Server ist nicht relaysicher und wird als Relay benutzt.

Wenn Du eine DYNDNS Adresse als Absenderadresse verwendest werden Deine Mails auch von den meisten Providern oder Empfängern als Spam abgelehnt, das nur als Hinweis.

Prüfe doch mal ob Dein Exchange Relaysicher ist.

Testen kannst Du das mit einer einfachen telnet Verbindung auf Port 25

z.B.

Telnet Servername 25
Helo ich.bin.de
Mail from: <willi.winzig@wurzel.de>
rcpt to:<lulu.lala@irgendeinedomain.de>
data
Subject: Test

Dies ist ein Test
.

Die Mailfrom adresse muß eine fremde adresse sein und die Mail to genauso.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
06.04.2006 um 13:22 Uhr
Hallo,

als Sofortmaßnahme solltest du im System-Manager --> Connectors --> SMTP-Connector --> Eigenschaften --> Empfängseinschränkungen --> Nachrichten ablehnen die Senderadresse eintragen, die da Absender ist und bei euch nicht existiert. Damit hast du schon mal die ausgehende Mail mit dieser Adresse blockiert (sowas gibt erfahrungsgemäß Ärger mit den Geschäftspartnern und sonstigen Leuten).

Es gab mal einen Bug im SBS, der Mailserver-Ping-Pong zurfolge hatte. Hat der SBS ein SP1 oder wenigstens das Patch zu KB835734? http://support.microsoft.com/kb/835734

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: eazy-isi
06.04.2006 um 13:43 Uhr
@geTuemII

danke für die schnelle Antwort. Wenn ich versuche den Absender hier einzutragen, kommt immer die Fehlermeldung Name nicht gefunden.
Den Patch hab ich gestern eingespielt mit dem Ergebnis, das ich zwar senden konnte, aber keine
mails mehr empfangen konnte, der POP-Connector hat die mails zwar abgeholt aber sie sind im Outlook nie aufgetaucht. Im Protokoll sagt er aber das die mail korrekt weitergeleitet wurde.
Also hab ich den Patch wieder deinstalliert. Jetzt funktioniert der Empfang wieder.
Könnte es eventuell sein das ein Client-PC die mails verschickt? Als ich gestern abend getestet hab war nur noch ein client aktiv und da war ja eine Stunde lang alles ok sprich die Warteschlange leer. Gibts eine Möglichkeit das zu testen? Bin für jeden Tip dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
16.11.2006 um 21:30 Uhr
und wie hast du's nun gelöst, herausgefunden woran es gelegen hat ?
Ich habe ein ähnliches Warteschlangenproblem mit Exchange 2000.
Und wie hast du herausgefunden, welcher Client es verursacht hatte ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange Warteschlange enthält unbekannte Mails

Frage von benpunktExchange Server

Hallo Zusammen, ich habe in meiner Exchange Warteschlange unbekannte Emails an Empfänger, die keiner von uns adressiert hat und ...

Windows Server

Exchange 2013 Fehler Mailempfang - Mails in der Warteschlange

gelöst Frage von MartinReiWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell habe ich einen Server 2008 R2 von einem Neukunden vor der Nase, bei dem bis jetzt ...

E-Mail

Plesk 17 - E-Mail zurückgestellt in Warteschlange

gelöst Frage von ZeldaFreakE-Mail7 Kommentare

Ich hab vor kurzem mein Root Server Umgekrempelt und mir da Ubuntu mit Plesk drauf gejagt. Hab vorher einen ...

Windows 7

Dokumentenname in warteschlange verbergen

Frage von alfWindows 72 Kommentare

Moin, wir setzen in der Domäne freigebene Drucker über einen Printserver(WinSRV2008R2) ein. Leider taucht im Druckmanager (Druckerwarteschlange) jedes eingebundenen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 16 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 17 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...