Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Watchguard Firebox unter XTM 11 als DNS-Proxy konfigurieren?

Mitglied: Weeder

Weeder (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2010 um 10:31 Uhr, 9213 Aufrufe, 2 Kommentare

Gegeben ist eine Watchguard Firebox X750e mit Fireware XTM 11.3 und frisch ausgelaufenem LiveSecurity. Die Firebox hängt als Firewall/Router an einem DSL-Modem und versorgt ein dahinterliegendes LAN mit mehreren Client-PCs (Windows und Linux).

Billige DSL-Router können ja als DNS-Proxy arbeiten, d.h. in den LAN-Clients wird als DNS-Server-Adresse die IP des Routers eingegeben, welcher DNS-Anfragen zum öffentlichen DNS-Server weiterschleust. Dummerweise scheint das mit der Firebox nicht zu funktionieren (oder wohl eher hab ich es nicht gefunden). In den Firewall-Regeln ist ein DNS-Proxy aktiviert, trotzdem muss ich bei den Clients die IP des öffentlichen DNS-Servers eintragen, damit DNS überhaupt funktioniert. Trage ich dagegen die IP der Firebox ein, dann ist keine Namensauflösung möglich.

Meine Fragen wären nun:

1.) Kann die Firebox so konfiguriert werden, dass sie wie ein billiger DSL-Router die DNS-Anfragen annimmt (die Clients also die IP der Firebox als DNS bekommen) und diese dann an den öffentlichen DNS-Server weiterleitet?

2) Wenn ja, wie konfiguriert man das?

Und

3.) Funktioniert das auch mit Fireware 10, 9 und vielleicht sogar mit WFS 7.5? Der Grund ist, daß ich gerne eine alte Firebox X500 oder Firebox III als schnellen Notersatz verwenden würde, um den Betrieb erstmal Aufrecht erhalten zu können, wenn die X750e mal ausfallen sollte.

Viele Grüße,

Weeder
Mitglied: Deepsys
26.07.2010 um 13:21 Uhr
Hallo Weeder,

1) ich denke du hast da was vertauscht: der DNS-Proxy dient nur dazu die Befehle die vom DNS-Server kommen nach ungültigen zu filtern.
Du brauchst einen DNS-Server auf der X750e und den gibt es meines Wissens nicht.

3) Selbst wenn es den Punkt gäbe, müsstest du die gesamte Konfig neu schreiben, vor allem mit der ollen WFS ...

Da ja leider deine LiveSecurity abgelaufen ist (ehrlich gesagt eine schlechte Idee, kriegst auch keine Updates mehr auf die Kiste), kannst du ja auch den Support nicht mehr fragen ...

Du könntest allerdings dein Modem gegen einen billigen DSL-Router tauschen, dann sollte das gehen ...

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Weeder
28.07.2010 um 07:09 Uhr
Zitat von Deepsys:

1) ich denke du hast da was vertauscht: der DNS-Proxy dient nur dazu die Befehle die vom DNS-Server kommen nach ungültigen zu
filtern.
Du brauchst einen DNS-Server auf der X750e und den gibt es meines Wissens nicht.

Das wollte ich wissen, danke. Ist schon schade.

3) Selbst wenn es den Punkt gäbe, müsstest du die gesamte Konfig neu schreiben, vor allem mit der ollen WFS ...

Das wäre kein Problem, das geht schnell. Die Konfig hier ist nicht besonders umfangreich.

Da ja leider deine LiveSecurity abgelaufen ist (ehrlich gesagt eine schlechte Idee, kriegst auch keine Updates mehr auf die
Kiste), kannst du ja auch den Support nicht mehr fragen ...

Es wäre zumindest für meinen Geldbeutel eine schlechte Idee, für eine Firewall, die mich umgerechnet knapp 100EUR gekostet hat, ein Jahresabo für 800EUR oder mehr abzuschliessen, nur um den Support wegen dem DNS-Problem zu fragen

Du könntest allerdings dein Modem gegen einen billigen DSL-Router tauschen, dann sollte das gehen ...

Ja, ich denke, ich werde die gesamte Konfiguration wohl völlig umschmeissen.

Danke für die Antwort!

Weeder
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
WatchGuard Firebox X700
Frage von amgm2006Router & Routing8 Kommentare

Hallo, uns ist ein Rechner agbeschmiert, wo die Firebox X700 Konfiguriert wurde. Jetzt finden wir die Passende Software nicht ...

Webbrowser

Proxy - Anmeldedialog am IE 11 per Gruppenrichtlinie konfigurieren

Frage von ScrollerWebbrowser

Hi, am Proxy-Anmeldedialog des IE11 ist die Checkbox "Anmeldedaten Speichern" per Default selektiert. Das soll nicht so sein. Kann ...

Windows Netzwerk

Netzwerkkonzept mit neuer Firewall Watchguard Firebox M200

gelöst Frage von mario87Windows Netzwerk11 Kommentare

Hallo zusammen, unser Netzwerk ist langsam aber sicher voll. Es handelt sich um ein Class C-Netz. Nun soll eine ...

Firewall

Config von XTM 26 auf XTM 25

Frage von Huibuh2010Firewall4 Kommentare

Hey Leute, ich wollte gern für den Übergang meine defekte XTM 26 gegen eine XTM 25 austauschen und die ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 6 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 7 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 10 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...