Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wechseldatenträger ab einer festgelegten Größe per VBscript deaktivieren

Mitglied: ecenimda

ecenimda (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2007, aktualisiert 07.12.2007, 4760 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, hat oder kennt jemand ein VBscript, das einen angesteckten Wechseldatenträger
automatisch deaktiviert, wenn er z.B. eine Kapazität größer als z.B. 10 GB hat ?
Die Größe sollte skalierbar sein.
Hintergrund:
USB-Sticks sind teilweise erlaubt, aber USB-Festplatten wollen wir nicht zulassen,
damit die uns nicht mal eben den Server leersaugen und mit den Firmendaten auf
reisen gehen. Daher kann ich die Schnittstelle nicht sperren, ebenso habe ich
keine Möglichkeit nur bestimmte USB-Sticks zuzulassen, da öfters Externe ihre
eigenen USB-Sticks mitbringen.
Das Script soll eben die Gesamtkapazität abfragen und bei > 10 GB das USB-Device automatisch deaktivieren.



Danke für die Info
Mitglied: 58502
07.12.2007 um 00:23 Uhr
Hintergrund:
USB-Sticks sind teilweise erlaubt, aber
USB-Festplatten wollen wir nicht zulassen,
damit die uns nicht mal eben den Server
leersaugen und mit den Firmendaten auf
reisen gehen. Daher kann ich die
Schnittstelle nicht sperren, ebenso habe ich
keine Möglichkeit nur bestimmte
USB-Sticks zuzulassen, da öfters Externe
ihre eigenen USB-Sticks mitbringen.

Und wenn deine User nicht ganz so dumm sind und Daten "saugen" wollen, bringen sie eine beliebige Anzahl USB-Sticks mit und gehen so mit Firmendaten auf Reisen.

Ein Schreibschutz verhindert dies.
http://www.admins-tipps.de/Microsoft/Windows_XP/Schreibschutz_f%FCr_USB ...
Bitte warten ..
Mitglied: ecenimda
07.12.2007 um 12:11 Uhr
Danke, aber das ist so nicht machbar, da sich der Key auf alle USB-Devices bezieht,
und es gibt ja Fälle, wo sie ein paar Daten mitnehmen müssen, sie sollen nur nicht
100 GB mitnehmen, zum zweiten gibt es Außenstellen, die ihre Daten auf Wechselfestplatte
speichern und nicht auf dem Server vor Ort, und das können wir halt nicht verhindern,
deswegen sollen Wechselfestplatten generell deaktiviert werden, Windows macht leider
keine Trennung zwischen Festplatte, Stick, Kamera, Kartenleser, es sind alles Wechseldatenträger, ich kann also nur über die Speicherkapazität gehen.
Sicher kann ich mir auch 10 USB-Sticks kaufen, aber auf Dauer wird es lästig, 10 verschiedene
Sticks nacheinander zum kopieren anzustecken, da werden die schon die Lust verlieren,
ich kann die Kapazität ja auch auf 4 GB runterdrehen, dann brauch er noch mehr Sticks,
außerdem muß der User die ja auch kaufen, und das wird er sicher nicht privat tun, also
muß er das beantragen, und bei 10 Sticks kriegt er sowieso was an Hals

Also, weiterhin gesucht: eine Lösung per Script zum deaktivieren von Devices > 10 GB o.ä.
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
07.12.2007 um 12:23 Uhr
Zum generellen Deaktivieren von Wechselfestplatten gäbe es evtl. eine Möglichkeit, da sie in der Regel als "Lokales Laufwerk" erkannt werden.

http://www.uwe-sieber.de/usbstick.html

Du könntest über fsutil fsinfo drivetype lw: ermitteln, ob ein eingebautes Laufwerk erkannt wird und danach entscheiden, ob das Laufwerk gesperrt wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Wie Windows-Updates deaktivieren, die in der Domäne per Gruppenrichtline festgelegt wurden?

gelöst Frage von BitschlepperWindows 740 Kommentare

Guten Tag, ich verwende einen Windows-7-64-Bit Computer (Windows 7 Professional) in einer Domäne. Auf dem PC habe ich lokal ...

Windows Netzwerk

Server nach festgelegtem Zeitraum sperren

gelöst Frage von jale29Windows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen liebe Community, Die Situation sieht wie folgt aus: Unsere Firma würde gerne Server zu Testzwecken für 2 ...

Windows Server

Basisverzeichnis der Terminaldienste wurde nicht festgelegt

Frage von mexxWindows Server1 Kommentar

Hallo, in einer W2k8 R2 Umgebung mit Terminalservern, AD und GPO erhalte ich bei Anmeldung der User im Systemevent ...

Batch & Shell

Laufwerksgröße von Wechseldatenträger in GB anzeigen

gelöst Frage von kaeptenbleiBatch & Shell2 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich muss ein paar hundert SD-Karten (auch mal USB-Sticks) nach Größe sortieren. Mehrere SD-Karten in die ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk

CGM Praxisarchiv funktioniert auf Clients nach Update auf 4.14 nicht mehr

Tipp von MOS6581 vor 9 StundenWindows Netzwerk

Moin, ein Kunde setzt das CGM-Praxisarchiv ein. Mehrplatzinstallation mit SQL-Server. Nachdem letzte Woche auf die 4.14 aktualisiert wurde, funktionierte ...

Windows 10

Win 10 - Storage Sense - neues herstellerseitiges Cleaning-Tool statt cleanmgr

Tipp von mathu vor 15 StundenWindows 101 Kommentar

Vermutlich ab dem Oktoberrelease wird eine neue Speicherbereinigungssuftware ausgeliefert von Microsoft. Cleanmgr.exe soll angeblich aber noch weiter parallel verfügbar ...

E-Mail
Neueste Masche der Bad Guys: Offene Erpressung
Information von the-buccaneer vor 1 TagE-Mail15 Kommentare

"Warum den komplizierten Weg über einen Kryptotrojaner nehmen, wenn man die Leute auch direkt erpressen kann?" haben sich wohl ...

Viren und Trojaner
Neues ct-desinfect 2018 erschienen
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, heise hat eine neues Sonderheft Desinfect veröffentlicht (9,90€/12,90€) . Falls jemand öfter mal Kisten "säubern" muß ist das ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Firewall
Blocken illegaler Film-Streams
gelöst Frage von CoreknabeFirewall20 Kommentare

Moin Wissende, unsere kleine Hochschule möchte gern das illegale Streaming von Kinofilmen und Serien unterbinden. Wir sperren bisher alle ...

Windows Server
2012 R2 Server Keine Anmeldung möglich Meldung: Laut den Sicherheitsrichtlinien auf diesem PC sollen informationen zur letzten interaktiven Anmeldung angezeigt werden
Frage von Speedy18A4Windows Server19 Kommentare

Hallo, ich habe vor einigen Wochen einen zweiten Domain Controller zu meiner Domain hinzugefügt. Funktionierte alles wunderbar. Auch die ...

iOS
Virus auf iphone
Frage von jensgebkeniOS17 Kommentare

hallo gemeinschaft, habe einen virus auf meinem iphone es kommen zwei meldungsfenster 1. online-2018-software-free.win 2. wpform.com - please click ...