Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Weiteren 2003 Server in Domäne aufnehmen

Mitglied: test-os-teron

test-os-teron (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2006, aktualisiert 16:47 Uhr, 7140 Aufrufe, 5 Kommentare

Einen weiteren 2003 STD R2 Server zu 2 bestehenden in einer Domäne hinzufügen

Hallo zusammen,

Ich bin ins kalte Wasser geschmissen worden und soll einen 2003 STD Server R2 zu 2 bestehenden (Einer als DC mit Exchange 2003, Active Directory domänenweit) hinzufügen.
Wir haben einen unkonfigurierten, aber vorinstallierten, 2003 STD R2 Server hier stehen,
bei dem ich nicht weiß, welches Prozedere ratsam ist. Diesen in die bestehende Domäne zu hängen ist wohl kein Problem, aber wie kommt das Active Directory da rüber?
Müssen irgendwelche Rollen übertragen oder deligiert werden (Der 2003 mit Exchange bleibt
der DC)?
Ist vielleicht albern, aber ich habe dazu bisher nichts gefunden und der vorhergehende Admin ist verschollen.
Über Hilfe wäre ich wirklich dankbar.
Mitglied: Black-Scorpion
23.08.2006 um 15:18 Uhr
Wenn ich dich richtige verstehe dann willst du den neuen Server als zweiten DC einrichten. Dies ist kein Problem führe einfach den Befehl dcpromo aus und integriere den neuen DC in die vorhandene Domäne. Die Replikationsstrecken werden normalerweise automatisch eingerichtet daher ist das AD komplett auf dem neuen Server vorhanden. Zu deiner Frage ob du Rollen verteilen musst generell gesehen nein. der alte bleibt (haupt) DC.

Mfg markus
Bitte warten ..
Mitglied: test-os-teron
23.08.2006 um 15:43 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. - Nein es soll kein weiterer DC werden. Er soll einfach nur in die gleiche Domäne (Nach meinem Verständnis der gleiche Weg wie bei einem PC-Rechtsklick Arbeitsplatz - Eigenschaften - Raus aus der Arbeitsgruppe, rein in die Domäne) und dann das, wie sage ich es verständlich: vorhandene Active Directory übernehmen. Vielleicht sehe ich das zu kompliziert und der Kasten macht es wirklich automatisch, aber ich habe wirklich keine Ahnung vom Prozedere und bin in Sachen Windows Server, AD und Replikation ein gebranntes Kind. Habe leider bisher immer nur EINEN Server verwalten müssen (Schande über mich).
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
23.08.2006 um 16:04 Uhr
Hallo,

mein Vorredner "Markus" hat vollkommen recht. Active Directory "übernehmen" heißt der Server muss ein DC werden. Also 1. in die vorhandene Domäne integrieren (das hast Du schon richtig beschrieben), neu starten und im DOS-Fenster "dcpromo" ausführen.

Gruß Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: test-os-teron
23.08.2006 um 16:17 Uhr
Auch Dir vielen Dank für die prompte Antwort. Ja ich habe gerade nachgeschaut und auch unser "Datengrab" (Der 2. bereits vorhandene Server OHNE Exchange) ist bereits ein Domain Controller.
Habe ich es so richtig zu verstehen, das sich die Kerle nach dem dcpromo automatisch abgleichen und die AD-Struktur dann automatisch vom anderen übernehmen und sich replizieren, oder habe ich hier einen Zwischenschritt vergessen, den ich noch ausführen muß?

Herzlichen Dank jetzt schon einmal an alle Beteiligten.
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
23.08.2006 um 16:47 Uhr
Ja, alle DC (ab W2000) sind praktisch gleich und replizieren sich untereinander. Nun gibt es eine kleine Ausnahme (FSMO). Dazu kannst Du stundenlang hier im Forum lesen, such einfach nach FSMO.

Gruß Bolle97
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server lässt sich nicht in Domäne aufnehmen

gelöst Frage von takvorianWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk mit 1 virtualisierten 2012er R2 DC ( Hyper-V-Host + Virtueller Server al DC ) ...

Windows Server

Exchange Server in Domäne aufnehmen

gelöst Frage von Sirius91Windows Server4 Kommentare

Guten Abend liebe Forengemeinde, ich habe mir zuhause eine private Domäne eingerichtet. Dazu habe ich auf meinem Server Windows ...

Windows Netzwerk

Server für Produktion in Domäne aufnehmen

Frage von NoobOneWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo Zusammen, bei meinem Arbeitgeber werden die aktuellen Server das Lagersystem in der Produktion abgelöst. Aktuell sind es 4 ...

DNS

Trotz funktionierendem DNS Server kann ich keinen Client in die Domäne aufnehmen.

Frage von RasmusenDNS11 Kommentare

Also ich komm leider nicht weiter . Folgendes Szenario: Windows 2012 Server AD, DNS und DHCP in einem mit ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 5 StundenDatenschutz

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail16 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...