Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wichtige Frage: studieren oder Stelle suchen

Mitglied: ThermoTubbie

ThermoTubbie (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2005, aktualisiert 14.06.2005, 4878 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe eine schwerwiegendes Problem. Und zwar bin ich in ca 1 Monat mit meiner Ausbildung als "kaufmännischer Assistent für Wirtschaftsinformatik" durch und weiß nicht ob ich mir eine Stelle suchen oder zu studieren soll ....

Kurze Beschreibung zur Ausbildung: Ist eine 2jährige rein schulische Ausbildung. Hab dort kaufmännische Sachen gelernt (Marketing, Kosten Leistungsrechnung, EPKs erstellen, Präsentation,...) und
informatik Sachen Grundlagen XML, Grundlagen JAVA incl. UDP /IP & SQL, Grundlagen Pascal, Access DB, Netzwerkplannung, php, html, W2k Server Administration, Projektmanagment und einige Sachen mehr die ich bei der Aufzählung grad vergessen habe ...
Mein Abschluss wird ein guter sein und da das in der Ausbilung vermittelten Wissen recht umfachreich ist werde ich auch gute Chancen am Arbeitsmarkt haben.

Nur anstatt Arbeiten gäbe es auch noch die Möglichkeit 1 jahr Fach Oberschule Informatik und da nach eine Duales Studium Informatik zumachen. Was die Chance auf einen anspruchvollen Job erhöhen würde.

Momentan weiß ich nicht wirklich was ich will, nur das was ich auf keinen Fall will ist in einen kleinen Computerladen Mainboards zu verkaufen... .
Ein weiteres Problem ist das mir Java, Access und Netzwerkplannung+Sicherung viel Spaß macht und die Sachen alle unter einen Hut zubringen ist glaub auch nicht möglich ...

Daher würde ich euch bitten mir irgendwie weiterzuhelfen, hab schon haufenweise Leute gefragt, nur leider kenne ich wenige die in der Informatik Branche arbeiten

Hoffe ihr könnt mir Tipps oder Denkanstöße geben !!!
Bin über jede Antwort dankbar

mfg
ThermoTubbie
Mitglied: meinereiner
12.06.2005 um 23:26 Uhr
Ich denke dir mal der Job würde dir später in jedem Fall Spass machen...Dementsprechnd schreibe ich dir mal was ich mienet Tochter sagte, die auch vor der Berfulswahl stand:

Nach einem Studium wirst du nachher wahrscheinlich dem ansprucksvolleren Job haben..spich: mehr Verantwortung, Mehr Geld, weinger Freizeit, mehr Stress, etc.
Ich halte das für nicht unwesentliche Überlegungen, die sehr dein Leben bestimmen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
13.06.2005 um 00:06 Uhr
Ich würde Dir eher zum Studium raten, da Du als Assistent nicht mal staatlich geprüft wirst, anders als eine Ausbildung mit IHK-Abschluss. Außerdem hast Du afugrund der rein schulischen Ausbildung keine Berufserfahrung sammeln können. Das wird schwierig auf dem heutigen Arbeitsmarkt.

Aber diese Entscheidung kannst nur Du alleine treffen.

Viel Glück !!!
Bitte warten ..
Mitglied: ThermoTubbie
14.06.2005 um 12:09 Uhr
Hi,
Vielen Dank für eure Antworten!

zur Antwort von meinereiner:
Das mit "ehr Verantwortung, Mehr Geld, weinger Freizeit, mehr Stress, etc. " ist mir auch schon bewusst..., nur dummerweise kenn ich einige Leute die kein Studium Gemacht haben und jetzt wesentlich mehr verdienen als der großteil der Studierten und das durch selbständiges weiterbilden ....
Dann habe ich noch bei von vielen Leuten gehört das man die meisten Sachen eh im Berufsaltag lernt und sich aneigenen muss...

zur Antwort von El Nino:
Was ich mach, da bin ich danach staatlich geprüfter kaufmännischer Assistens für Wirtschaftsinformatik und ist auch durch IHK geprüft und das ich "nur" Assistent bin schreck auch viele Leute erstmal ab, aber die BBS wo ich das lerne hat einen top Ruf (von ca 30 Schülern bestehen ca 5 davon 3 vernünftiges Zeugniss...) und die haben Angebote bekommen ohne sich zubewerben , sprich die Anforderungen sind recht hoch und das die Leute was draufhaben haben wir als Auszubildende gemerkt, als recht viele Jobangebote von ihren Praktikumsbetrieben bekommen haben ...

Das mit der Berufserfahrung stimmt leider, nur dann gäb's halt bisschen einlernzeit und dann passt das schon ;)

Andernseits würde mich studieren auch interessieren, weil dann die Anforderungen und das Level während des Studiums gleichbleiben bzw steigen, hab nähmlich nicht wirklich Lust auf 1Level User Support in einem Unternehmen...

Wenn noch ihr noch weiter Ansichten, vorschlägen habt immer her damit ;) kann jeden Tip gebrauchen

mfg
ThermoTubbie
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
14.06.2005 um 13:26 Uhr
zur Antwort von meinereiner:
..
Studierten und das durch selbständiges

Ja klar, da gibt es sicher auch, erst recht im IT Bereich. Aber der Weg dürfte dann härter sein

gehört das man die meisten Sachen eh im
Berufsaltag lernt und sich aneigenen muss...

Das ist auf jeden Fall so. Theorie und Praxis sind zwei paar Schuhe. Deswegen ist in den Stelenausschreibungen ja die Praxis gefragt.
Ein Diplom oder Dr. bleibt bleibt aber einfach ein Schlüssel, den man braucht um in gewisse Positionen zu kommen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Off Topic

Diskussion bzw. Frage Wie wichtig oder relevant ist die IT für Unternehmen

Frage von Penny.CilinOff Topic6 Kommentare

Hallo zusammen, Vorwort: aus meinem anderen Beitrag mache ich jetzt mal einen neuen. Hintergrund ist folgender, daß in vielen ...

Drucker und Scanner

Etikettendrucker - was kommt in Frage? (Haltbarkeit der Etiketten ist wichtig!)

gelöst Frage von -BassT-Drucker und Scanner9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin dringend auf der Suche nach einem Etikettendrucker, dessen Etiketten nicht/kaum verblassen, also auch langfristig lesbar ...

Windows Netzwerk

Probleme beim Netzwerkrouting oder suche ich an der falschen Stelle

gelöst Frage von G3W077Windows Netzwerk6 Kommentare

Folgende Konfiguration PC Windows 7 Professional 64bit ist mit 2 Netzwerkkarten ausgestattet. LAN1 besitzt eine statische IP 10.191.2.10 255.255.255.0 ...

Humor (lol)

Ratgeber: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Information von BassFishFoxHumor (lol)3 Kommentare

Hier bleiben keine Fragen offen. ;-)

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung21 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix
Information von StefanKittelAusbildung19 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...