Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2000 Server : die lokale richtliene, erlaubt es ihnen nicht sich interaktiv anzumelden!

Mitglied: 17686

17686 (Level 1)

21.09.2005, aktualisiert 17.10.2012, 11324 Aufrufe, 8 Kommentare

Das ist die Fehlermeldung die ich erhalte wenn ich mich am Terminalserver (Domain-Conrtoller) remote anmelden will. Ich finde in den lokalen Richtlinien unter 2000 aber nix, womit ich ein Remote oder Terminal Recht vergeben könnte. Mit nem 2003 Server hab ich das hinbekommen, da der über eine entsprechende Sicherheitsrichtlinie verfügt.

Wäre super wenn mir da einen nen Wink mit dem Zaunpfahl geben könnte. Danke im vorraus.

Strubbel
Mitglied: 17686
21.09.2005 um 18:26 Uhr
Ja, die hatte ich schon durch! Hilft mir aber nicht...Leider.

Mein Prob ist, das ich im Win 2000 Server die "Remotedesktopbenutzer" Gruppe nicht habe. Und ich nicht weiss, welches lokale Recht für angelegte Benutzer von nöten ist, um sich per Terminal-Client anzumelden. Den der Win 2000 Server hat "Anmelden am Terminalserver" als lokale Richtlinie nicht.

Ist ein Benutzer in der Administrator Gruppe funktioniert es, ist er in der Benutzer Gruppe kommt die im Titel vermerkte fehlermeldung.

welches Recht fehlt der Gruppe Benutzer

Ich hoffe man versteht mein Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
21.09.2005 um 21:17 Uhr
Die Richtlinie nennt sich "Anmeldung über Terminaldienste zulassen"

Ich würde sie aber nicht einfach der Gruppe Benutzer zuordnen, sondern eine neue Gruppe erstellen, denen Du dieses Recht vergibst und die Benutzer, die dies können sollen ebenfalls dieser Gruppe zuordnen.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
21.09.2005 um 23:31 Uhr
Hallo,

unter w2K heißt das "lokale Anmeldung erlauben"...

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
22.09.2005 um 03:22 Uhr
Hallo,

wenn der Server im Remote-Verwaltungs-Modus läuft, dürfen sich nur Admins per RDP anmelden.
Da gibt es nichts dran zu rüttlen.

Und selbst im Anwender-Modus ... da der Server ein DC ist wie Du schreibst, dürfen sich wieder nur Admins anmelden.
Diese Richtlinie musst Du dann zuerst aufheben. Und dann den Usern die drauf zugreifen wollen / sollen, per ADS-Benutzerverwaltung im Register "Terminaldienstprofile" ganz unten das Recht geben, sich anzumelden.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 17686
22.09.2005 um 09:15 Uhr
Hi, erstmal danke an alle für die Antworten. Allerdings hatte ich bisher noch keinen Erfolg.
Die Leute bekommen die Meldung trozdem.

Aber den Gedankengang von Thomas würd ich gern mal weiter vertiefen.

Server läuft schon immer im Anwedungsmodus.

Welche Richtlinie soll ich aufheben? Das verstehe ich nicht ganz!?!?
Denke aber das das der entscheidende Punkt sein könnte.... ;)

Die Fehlermeldung sagt ja auch...."lokale Richtlinie" ich verzweifel halt nur dran, welche es sein soll.

In der ADS-Benutzerverw. sind die Anmelderechte gesetzt...."Terminalserver-Anmeldung zulassen" (Häckchen drin).
Bitte warten ..
Mitglied: 17686
22.09.2005 um 13:00 Uhr
Hmmm...

also ich habe im ADS der Benutzergruppe "Benutzer" mal ALLE rechte gegeben (quasie wie Admin). Dann konnten sich die Leute anmelden. Habe dann wieder die Rechte wie zuvor gegeben und es funktionierte immwenoch!?!?!?


Ich weiss nicht woran es lag, aber es geht jetzt....


Herzlichen Dank an alle Helfer

Strubbel
Bitte warten ..
Mitglied: kafipause
27.09.2005 um 09:29 Uhr
Nehme an, dass dieser TS auch Domain COntroller ist. Dann musst lediglich "lokal anmelden" für z.B. Authentifizierte User zulassen (in der LOKALEN Policy für den DC).
Dann paar Minuten warten und es klappt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP

Windows XP: Die lokale Richtlinie erlaubt es ihnen nicht, sich interaktiv anzumelden

Frage von AndroxinWindows XP20 Kommentare

Halli, hallo. Ich habe hier einen recht alten, autark arbeitenden Rechner mit Windows XP Professional. Da sich die explorer.exe ...

Windows Server

Win Server Evaluation (180 days) Lizenz vermieten erlaubt??

gelöst Frage von EnivoisWindows Server8 Kommentare

Guten Tag liebe Community, wie die Überschrift schon erläutert, stellt sich mir folgende Frage: Darf man als Hoster einen ...

Windows Server

Druck wird nicht erlaubt

Frage von daquickWindows Server11 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein kniffliges Problem. Und zwar habe ich einen sehr alten Drucker den ich nun über ...

Windows Netzwerk

Interaktive Verknüpfung erstellen

Frage von Frager84858485Windows Netzwerk3 Kommentare

Hallo, ich muss eine Interaktive Verknüpfung erstellen, also eine Verknüpfung, die sich in D:\Beispielsordner befindet und auf D:\Beispielsordner\Beispielsordner2\Beispielsprogramm.exe verweist. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 21 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Netzwerkmanagement
PfSense - verschiedene Subnetze über VLAN mit DHCP - WLAN-AP einrichten
gelöst Frage von xtommmikNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mein Netzwerk um eine HW-Firewall erweitern und habe mich nach einlesen recherchieren und Tutorials überfliegen ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...