Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2k look and feel unter XP via GPO oder Login Skript in Windows 2000 Server Domäne erzwingen?

Mitglied: chaincom

chaincom (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2006, aktualisiert 14.09.2006, 5024 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich würde gerne das Look & Feel der XP Workstations in unserer Firma einheitlich auf Windows 2000 umstellen.

Der Domainserver ist ein Windows 2000 SBS.

Auf allen Workstations ist Windows XP SP2 installiert.

Kann man das 2000 Design via GPO, Login Skript oder Registry Schlüssel automatisch bei allen Rechnern in der Domäne erzwingen?

Ruft man lokal auf den XP Rechnern den Gruppenrichtlinieneditor auf, so findet man hier einen Eintrag zum Erzwingen des 2000 look & feel.

Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: gemini
13.09.2006 um 12:02 Uhr
Hi Chris,

dazu musst du zuerst die ADMs von Windows XP SP2 auf dem Server importieren.
Die ADMs gibts unter anderem hier: http://www.gruppenrichtlinien.de/adm/WindowsXPSP2.zip
Wie sie importiert werden ist hier beschreiben: http://www.gruppenrichtlinien.de/adm/Wie_funktioniert_ein_ADM_Template. ...

Nun findest du in der GPO-Verwaltung die entspr. Einstellmöglichkeiten bezügl. Optik, Themes etc.

HTH
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Raphael
13.09.2006 um 12:22 Uhr
welcher punkt bei den GPOs wäre das? (konnte dies bis jetzt nicht finden)
Weiss grad jemand ob man da auch "Performence"-Einstellungen für die Optik ändern kann?
Bitte warten ..
Mitglied: chaincom
13.09.2006 um 12:32 Uhr
Hi Raphael,

die Policy findest Du unter XP hier:

Richtlinien für Lokaler Computer -> Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Starmenü und Taskleiste -> Klassisches Starmenü erzwingen

Laut anderen Foreneinträgen ändert man hiermit das gesamte look & feel auf Windows 2000.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: chaincom
13.09.2006 um 12:54 Uhr
OK, die vorhin erwähnten anderen Foreneinträge lagen leider falsch.
Die oben genannte Richtlinie ändert nur das Startmenü, nicht aber das restliche look & feel

Hat jemand eine Idee, wie man das auch noch umstellen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.09.2006 um 13:31 Uhr
@chris
Der Einsatz lokaler Richtlinien auf den Clients ist in einer Domänenumgebung nicht sinnvoll.

Ich habe momentan nicht die Zeit und auch nicht die Lust die Policies zu durchsuchen.
Es schadet aber keineswegs sich da mal durchgeklickt zu haben; zumal jede Richtlinie auch relativ gut erklärt wird.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: chaincom
13.09.2006 um 15:25 Uhr
@gemini
Die Richtlinien werde nicht lokal eingesetzt. Wie Du vorgeschlagen hast, habe ich die XP Richtlinien auf dem 2000 Server importiert. Hier findet sich dann auch die erwähnte Richtlinie wieder. Leider finde ich keine weiteren sinnvollen GPOs, mit denen man das look & feel wie gewünscht verändern kann.

Trotz allem schon mal vielen Dank.
Vielleicht hat jemand anderes ja auch noch eine Idee.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.09.2006 um 15:40 Uhr
Dann wirst du das einzeln einstellen müssen.
Was mir da auf die Schnelle einfällt ist bspw. ein Richtlinie, die die klassische Ansicht der Systemsteuerung erzwingt. Es gibt sich noch mehr, musst halt suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
13.09.2006 um 20:50 Uhr
Hola,

alles, was man lokal mittels gpedit.msc einstellen kann, kann man i.d.R. auch per GPO in den Domäne vorgeben. Es müssen halt die richtigen ADM Files für den jeweiligen Einsatzzweck installiert sein.

Ein paar:

Benutzerkonfiguration -> Adminitrative Vorlagen -> Startmenü und Taskleiste -> Persönlich angepasste Menüs, Gruppierung von Taskleistenelementen, Bereinigung des Infobereiches, klassisches Startemnü

Benutzerkonfiguration -> Adminitrative Vorlagen -> Desktop -> Desktopbereinigungs-Assisten

Benutzerkonfiguration -> Adminitrative Vorlagen -> Systemsteuerung -> Anzeige -> Desktopdesigns -> Windows klassisch erzwingen

Benutzerkonfiguration -> Adminitrative Vorlagen -> Windows Komponenten -> Windows Messenger -> Ausführung verhindern

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: chaincom
13.09.2006 um 22:38 Uhr
Hi Alex,

super! Vielen Dank!

Benutzerkonfiguration -> Adminitrative
Vorlagen -> Systemsteuerung -> Anzeige
-> Desktopdesigns -> Windows klassisch
erzwingen

Das ist genau die GPO, nach der ich gesucht habe. Hatte das ADM bereits installiert, diese Richtlinie aber aus irgendeinem Grund übersehen.

Nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Raphael
14.09.2006 um 08:22 Uhr
Wäre es nicht besser die performence-einstellungen zu verwenden um das look & feel umzustellen? (dann hättest du auch menu-effekte, mausschatten, etc weg ;))
zumindest hätte ich das gerne per GPO geregelt finde es aber irgendwie nicht
Bitte warten ..
Mitglied: chaincom
14.09.2006 um 09:18 Uhr
Die Umstellung des look & feel auf Windows klassisch musste bei uns vorgenommen werden, da das XP Design Probleme mit der auf Access basierenden Warenwirtschaft verursacht (bekanntes Problem des Bildschirmflackerns bei Mausbewegungen über gebundenen Labels).

Der empfohlene Workaround ist das Ändern des look & feel. Die Menü- und Mauseffekte haben keinen Einfluss auf unser Problem.

Leider habe ich bei meiner Suche nach den richtigen GPOs keine separaten Einstellungen für die Menü- und Mauseffekte gefunden. Ich bin mir aber sicher, dass es hierfür auch eine Möglichkeit gibt.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
MSTSC nach login erzwingen per GPO
gelöst Frage von d3x1984Windows Server4 Kommentare

Hi zusammen, ich möchte eine mstsc verbindung nach dem login eines users (am pc) / an der domäne per ...

Windows 10

Windows 10 Startmenü Look and Feel Windows 7

gelöst Frage von HanutaWindows 104 Kommentare

Hallo Zusammen, Gibt es eine Möglichkeit über GPOs das Startmenü von Windows 10 auf Look and Feel Windows 7 ...

Batch & Shell

Skript VOR Login ausführen Windows 7,8,2012R2

Frage von KangaroojackBatch & Shell1 Kommentar

Hallo Leute, weiß nicht genau, wo das Thema besser aufgehoben ist, in der Server- oder hier in der Skripting ...

Netzwerke

Fern-Login auf eine Windows-Domäne

gelöst Frage von hugofrizzanteNetzwerke20 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation: Wir haben hier ein kleines Netzwerk mit einen Windows 2012 Server und aktiver Domäne (DC). ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 13 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 2 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

DSL, VDSL
Bei Unitymedia eine eigene IPv4 mit DS bekommen
Tipp von matze2090 vor 3 TagenDSL, VDSL1 Kommentar

Hallo, ich hatte noch vor kurzem eine DS-Lite Verbindung bei Unitymedia. Das nachteil zu DS ist das Port Forwarding ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

LAN, WAN, Wireless
Bandbreitenverteilung Netzwerk Linux NAS Qnap
Frage von Re-AnimatorLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe hier im Netzwerk ein Problem mit der Bandbreite für das ich keine Erklärung habe! und ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

Windows Server
Fujitsu Server Installation
Frage von stolliWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, Ich benötige mal wieder eure Hilfe. Ich hab mir einen gebrauchten Fujitsu Server Primergy TX120 SP3 zugelegt ...