Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Win Server 03 und Dyndns

Mitglied: derwolf501

derwolf501 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2008, aktualisiert 23.04.2008, 3370 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo ein kleines Problem

Netzwerk im Ausland auf der basis win server 2003 mit 4 Workstations. Netzwerk intern lauft, Internet funktioniert, aber die Verbindung ueber Dyndns lauft nicht mehr.
Der Router ist richtig eingestellt, mit Dyndns name und passwort, jedoch kein Zugriff von aussen auf das Netz moeglich. Der server lauft auf 192.168.1.20 und kann auch von den Workstations angepingt werden. Ich komme jedoch auf dem Server nicht auf localhost oder 127.0.0.1, offenbar ist irgendwo eine Einstellung verlorengegangen nachdem es vorher funktioniert hat.

Mit PC anywhere bekomme ich intern den Server (wird angezeigt) nur von aussen klappt es nicht. Auch mit der richtigen IP(wird manuell eingegeben bekomme ich keine Verb indung. Ws ist irgendwo eine DNS Einstellung nicht ok, denn warum bekomme ich den localhost auf dem Server nicht angezeigt.

Danke, Wolf
Mitglied: Yoshi-GP
22.04.2008 um 07:38 Uhr
Hallo Wolf.

Lass uns doch mal wissen, wie Du von aussen auf den Server zugreifen möchtest.
Gibt es eine Firewall-Router?
Wer übernimmt DynDNS?
Funktioniert DynDNS - wird die Adresse korrekt in die WAN-IP aufgelöst?
Möchtest Du nur auf bestimmte Dienste zugreifen, oder ein VPN aufbauen?

Gruss Jan
Bitte warten ..
Mitglied: derwolf501
22.04.2008 um 09:27 Uhr
Hallo

also von aussen mit Sym pcanywhere, dort habe ich die jeweileige DYndns adress eingegeben, bzw sicherheitshalber nochmals von Dyndns geholt uns sep ip eingegeben.

wier stelle icjh fest, dass die adresse aufgeloest wird? Wenn ich die originale Ip,(also nicht nur meine ubersetzte adresse ingebe) duerfte das wohl ok sein.
Als VPN

gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Yoshi-GP
22.04.2008 um 16:27 Uhr
Ok, ich schliesse aus "Als VPN ..." daß Du ein VPN aufbauen möchtest.

Soll dies durch einen VPN-Router bzw. ein VPN-Gateway erfolgen, oder über RAS des Server 2003?
Sollte es Server 2003 sein, ist die Firewall des Routers/Gateways davor entsprechend geöffnet?

Am Anfang schreibst Du jedoch, Du willst von aussen mit PCAnywhere auf das System, also doch nicht als VPN?
Aber auch mit PCAnywehere - sind die entsprechenden Einstellungen des Routers/Gateways in der Firewall bzw. auch entsprechendes Forwarding eingestellt?

Hm, und die Namensauflösung der DynDNS-Adresse bzw. IP-Adresse erfolgt über eine Kommandozeile und nslookup .

Also, ich bin dann mal gespannt.
Bitte warten ..
Mitglied: derwolf501
23.04.2008 um 10:49 Uhr
Danke fuer die info,
die Loesung war doch einfacher als ich dachte. Duerch das zuruecksetzen des routers(thomson) war PC anywhere voreinstellung rausgeflogen. Nach Eingabe, funktioniert auch Dyndns wider einwandfrei.
danke
gruss wolf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

DYNDNS über selfhost.bz - FritzBOX auf Server

Frage von rapmasterssRouter & Routing1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich musste die Fritz Box austauschen und habe nun eine Fritz BOX 7170. Hier habe ich das ...

Suse

OpenSuse Server Samba DynDNS

gelöst Frage von versaceUhrSuse12 Kommentare

Hallo zusammen :) Ich habe ein Problem zu lösen weis aber leider nicht ob das so funktionieren kann und ...

Exchange Server

Exchange Server und Outlook Anywhere über DYNDNS

Frage von GuyverExchange Server8 Kommentare

Hallo Kollegen, ich suche jemanden, der Erfahrung mit der Problematik hat einen Exchange Server über DynDNS zu betreiben. Der ...

Windows Server

Win Server 2016 Lizenz auf Win Server 2012

Frage von kaiser-cssWindows Server8 Kommentare

Hallo! Ich habe eine kurze Frage bezüglich einer Windows Server 2016 Lizenz. Ist es möglich diese auf ein Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1011 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...