Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Win XP Domänen Logon Fehlermeldung - Das lokal gespeicherte Profil kann nicht geladen werden

Mitglied: 69304

69304 (Level 1)

18.02.2010 um 11:12 Uhr, 13257 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Community,

unser User hat seit paar Tagen nach dem Logon an unsere Domäne folgende Fehlermeldung:

01.
Das lokal gespeicherte Profil kann nicht geladen werden. Mögliche Fehlerursachen sind nicht ausreichende Sicherheitsrechte oder ein beschädigter lokales Profil. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht.  
02.
 
03.
Details - Fehler beim Einlagern einer Speicherseite.

Wenn ich mich als Admin anmelde, kommt diese Meldung nicht.

Des Weiteren habe ich unter Benutzerkonten sein Profil gelöscht und neu hinzugefügt - brachte auch nichts.


Was kann man hier tun, dass dies nicht mehr kommt? Weil er meinte auch, dass wenn er eine Einstellung am Desktop (Verknüpfung, o.ä.) gemacht hat, ist diese nach einem reboot wieder weg.


mfg,
R. Brixel.
Mitglied: SlainteMhath
18.02.2010 um 11:15 Uhr
Moin,

lass mal einen Speichertest (www.memtest.org) laufen - evtl ist ein RAM Riegel defekt. Und/Oder mach 'mal einen chkdsk /f auf die Partition mit der Auslagerungsdatei - die könnte eich einen Treffer haben.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 69304
18.02.2010 um 11:20 Uhr
hmm...

Ich glaub, dass es nicht am RAM liegt, weil wie gesagt, ich kann mich ohne Probleme anmelden... Aber ein Test schadet nicht!

01.
chkdsk C: /F
Oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Flubber42
18.02.2010 um 11:21 Uhr
Hi R.Brixel,

ich versuche mal dir zu helfen ..

Wenn er an einem anderen PC seinen Login angibt kommt da die Meldung auch?
Wenn ja schau mal ob der Profilpfad (in der AD) zum Server noch stimmt. Und ob in diesem Pfad überhaupt ein Profil zu finden ist.

Ansonsten könntest du dem Benutzer ein Lokales Benutzerprofil zuweisen. Ist halt nur sinnvoll, wenn dein User immer den selben PC im Netz verwendet.

kannst dich ja nochmal melden!

Gruß Flubber42
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.02.2010 um 11:28 Uhr
Zitat von 69304:
Ich glaub, dass es nicht am RAM liegt, weil wie gesagt, ich kann mich ohne Probleme anmelden... Aber ein Test schadet nicht!
Warum nicht? Ich hab mit def. Ram schon die lustigsten Dinger erlebt. Z.b. Win XP Setup das immer genau bei 29% während dem Filecopy austeigt. Ram getestet, getauscht, geht

und gerade
Fehler beim Einlagern einer Speicherseite.
deutet auf einen Fehler beim transfeer von Daten zwischen Pagefile und RAM hin.

01.
chkdsk C: /F
Oder?
Wenn da das Pagefile liegt: ja

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 69304
18.02.2010 um 11:34 Uhr
ich versuche mal dir zu helfen ..

Danke erstmal Danke euch allen!

Wenn er an einem anderen PC seinen Login angibt kommt da die Meldung auch?

Login per RPD an Terminal Server - OK!

Wenn ja schau mal ob der Profilpfad (in der AD) zum Server noch stimmt. Und ob in diesem Pfad überhaupt ein Profil zu finden
ist.

Profilpfad habe ich verlgeichen mit "funktionierenden" Profilen und Ordner mit Inhalt ist auch vorhanden.


Werde mal chkdsk laufen lassen....
Bitte warten ..
Mitglied: Flubber42
18.02.2010 um 11:44 Uhr
Sorry bin doof ... hab deine frage nicht richtig gelesen ...

so wie du geschrieben hast, findet er das ->Lokale Profil nicht<- ..

ich benutze da meist einen kleinen trik der bei mir meistens funktioniert:

1. Lege einen neuen Lokalen benutzer an mit -anderem- Namen z.b. Testuser
2. Melde dich in dem neuen Profil an und lass den PC mal desktop und alles einrichten.
3. NEUSTART
4. Als Admin Anmelden und unter Dokumente und Einstellungen ... den namen den nicht funktionierenden Profilordners verändern z.b. UserX_ und den neu erzeugten benugtzer oderner hier Testuser umbenennen in UserX.
5. Neustart und mit UserX anmelden jetzt müsste die profilnoirose ein ende haben.

Hoffe ich habs einigermaßen verständlich erklärt .. wenn nicht einfach kurz schreiben

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.02.2010 um 11:51 Uhr
Moin,

4. Als Admin Anmelden und unter Dokumente und Einstellungen ... den namen den nicht funktionierenden Profilordners verändern z.b. UserX_ und den
neu erzeugten benugtzer oderner hier Testuser umbenennen in UserX.
5. Neustart und mit UserX anmelden jetzt müsste die profilnoirose ein ende haben.
Sorry, aber das ist Quatsch. Damit erreichst Du, das UserX einen Registry Hive (HK_Current_user) bekoommt auf den er kaum/keine Rechte hat.
Wenn schon solche Aktionen, dann muss (!!) das Profile über den Windows DIalog

Arbeitsplatz -> Einstellungen -> Erweitert -> Benutzerprofile -> Kopieren Nach

kopiert werden. Hier kann man den neuen besitzer des Profils angeben, dann werden beim Kopieren auch gleich die Registry Berechtigungen umgesetzt.

Abgesehen davon würde es vollkommen ausreichen, das "kaputte" Profil umzubenen und den User neu anzumelden, dann wird's genauso neu erstellt.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 69304
18.02.2010 um 12:04 Uhr
hmmm.. mir fällt gerade ein, dass der benutzer gar nicht lokal angelegt ist...

es gibt dem domänen-admin (net), den user (net) und admin (lokal)
Bitte warten ..
Mitglied: Flubber42
18.02.2010 um 12:05 Uhr
ok da muss ich dir recht geben das mit der Reg. Das profil kopieren über dan dialog .. damit hab nich keine Erfahrung daher kann ich dazu nix sagen.

Aber deine 2. Möglichkeit mit profil umbenennen und dann nach neustart einfach anmelden geht auch. Aber kann kann es sein, dass er die selbe meldung wieder bringt, weil er das profil nicht finden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.02.2010 um 12:23 Uhr
Aber kann kann es sein, dass er die selbe meldung wieder bringt, weil er das profil nicht finden kann
Nicht finden -> neu erstellen
nicht laden -> Fehlermeldung
Bitte warten ..
Mitglied: 69304
23.02.2010 um 14:57 Uhr
Sodelle...

Notebook kam zu mir (endlich) und ich konnte diverse Sachen testen.

Ein CheckDisk-Lauf (chkdsk C: /F) hatte das Problem gelöst.

Danke nochmals an alle!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Von Roamingprofilen auf lokal gespeicherte Profile wechseln

gelöst Frage von CeruttiWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen Mein Problem: Wir sind eine Architekturfirma mit ca. 70 Mitarbeiter. Wir arbeiten nun schon seid mehreren Jahren ...

Windows Userverwaltung

Servergespeichertes profil kann nicht geladen werden Win 7 Win 2003

Frage von The1FreakWindows Userverwaltung3 Kommentare

Folgendes Problem: Ich habe einen neuen Windows 7 Rechner in die Domäne gehängt. Wenn sich ein user der bereits ...

Windows Userverwaltung

Schulnetzwerk - lokale Profile bei Logon-Logoff zurücksetzen

gelöst Frage von RudbertWindows Userverwaltung5 Kommentare

Hallo zusammen, ich arbeite gerade an der Erneuerung eines Schulnetzwerks; dabei sind 4 Grundschulen (100 Clients) per VPN an ...

Linux Userverwaltung

UNIX - WIN7 serverseitig gespeicherte Profile lokal speichern

gelöst Frage von NiemeyerLinux Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe 6 Windows 7 Clients in einer Domäne - ein Unix-Server. Die Userprofile werden serverseitig gespeichert. ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 2 StundenMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 20 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 1 TagiOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server30 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...