Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win XP hal.dll defekt und Installation nicht in der Wiederherstellungskonsole aufgeführt

Mitglied: kidata

kidata (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2008, aktualisiert 16:44 Uhr, 9921 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe vorhin meinen laufenden Laptop von einem Zimmer ins andere getragen, dabei ist das Gerät einfach ausgegangen.
Nach dem Neustart kam die Meldung:

Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
<Windows root>\system32\hal.dll.
Installieren Sie ein Exemplar der oben angegeben Datei erneut.

Ich habe also die Installations-CD eingelegt und die Wiederherstellungskonsole gestartet. Es wurde eine Windows-Installation gefunden, allerdings G:\WINDOWS (das scheint das DELL MediaDirect zu sein) und nicht C:\WINDOWS wo das "richtige" Windows installiert ist.
Habe dann mit
bootcfg /rebuild
einen neuen Eintrag in der boot.ini angelegt, der endet allerdings mit allen Starteinstellungen (F8) im BlueScreen.

Auf C: kann ich leider in keinen Ordner wechseln etc. (Zugriff verweigert) - ist ja klar ich hab die Installation auf G: mit leerem Admin-Passwort gewählt.

Installiere jetzt gerade mal auf D: ein zweites Windows (mit identischem User + Passwort) und versuche dann mal auf die C:-Installation zu zugreifen. Werde dazu berichten.

Kann es sein das evtl. ein Hardware-Schaden vorliegt?

Was kann ich denn noch tun?

[update]

Mit der zweiten Installation habe festgestellt, das unter C:\windows der gesamte Ordner system32 fehlt!!!
Kann ich den "gefahrlos" von D: herüberkopieren? Viel mehr kann ja fast nicht mehr kaputt gehen.


[update]

Ich werde wohl um eine Neuinstallation auf C: nicht drumherumkommen wie es aussieht - entscheidende Dateien aus /system32/config lassen sich nich kopieren. Lade gerade noch ein Knoppix runter, evtl kann ich damit die Dateien kopieren, 1x mal das alte C:\windows starten und die Dateien meines Users unter C:\Dokumente und Einstellungen sichern - leider komme ich da nämlich von der Zweitinstallation aus nicht dran , obwohl ich den gleichen Benutzer und Kennwort verwende (habe den Zugriff auf die Eigenen Dateien für andere Benutzer eingeschränkt). Gibt es überhaupt eine Möglichkeit da ran zu kommen? Evtl. mit Knoppix?
Mitglied: drop-ch
17.03.2008 um 10:03 Uhr
Hi kidata

Zu deiner letzten Frage:
leider komme ich da nämlich von der Zweitinstallation aus nicht dran , obwohl ich den gleichen Benutzer und Kennwort verwende
Der Benutzername ist nur eine vereinfachte Darstellung für den Benutzer. Im Hintergrund wird vom System für jeden Benutzername eine SID erstellt. Diese SID ist einmalig.
Du kannst von deinem neuen System auf die Daten des alten Systems zugreiffen, indem du den Besitzt übernimmst. Dazu im Datei-Explorer rechte Maustaste auf das entsprechende Verzeichnis > Eigenschaften > Reiter "Sicherheit" > Knopf Erweitert > Reiter "Besitzer"
Hier kannst du den Besitz übernehmen. Option "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen" anwählen nicht vergessen.

Warum beim rumtragen des Gerätes dieser Fehler aufgetreten ist, kann dir wohl keiner hier im Forum sagen. Von einem Haarriss auf dem Motherboard über kalte Lötstelle bis zu statischer Ladung kann alles in Frage kommen.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: kidata
17.03.2008 um 16:44 Uhr
Hi kidata

Zu deiner letzten Frage:
> leider komme ich da nämlich von
der Zweitinstallation aus nicht dran , obwohl
ich den gleichen Benutzer und Kennwort
verwende
Der Benutzername ist nur eine
vereinfachte Darstellung für den
Benutzer. Im Hintergrund wird vom System
für jeden Benutzername eine SID
erstellt. Diese SID ist einmalig.
Du kannst von deinem neuen System auf die
Daten des alten Systems zugreiffen, indem du
den Besitzt übernimmst. Dazu im
Datei-Explorer rechte Maustaste auf das
entsprechende Verzeichnis > Eigenschaften
> Reiter "Sicherheit" > Knopf
Erweitert > Reiter "Besitzer"
Hier kannst du den Besitz übernehmen.
Option "Besitzer der Objekte und
untergeordneten Container ersetzen"
anwählen nicht vergessen.

Ich habe den Ordner unter "Dokumente und Einstellungen" jetzt mit einer KNOPPIX CD kopiert & kam dann an die relevanten Dateien ran.


Warum beim rumtragen des Gerätes dieser
Fehler aufgetreten ist, kann dir wohl keiner
hier im Forum sagen. Von einem Haarriss auf
dem Motherboard über kalte
Lötstelle bis zu statischer Ladung kann
alles in Frage kommen.

Wirklich sehr suspekt! Ein "chkdsk /r" hat den kompletten Ordner /system32 wieder zu Tage gebracht, aber zurückkopieren hat auch nicht geholfen.
Habe jetzt auf ein neues Windows auf der ursprünglichen Partition installiert & konfiguriere es grad wieder mit den gesicherter Daten.
Also alles halb so wild, nur eben sehr nervig und eine Menge Zeit die dabei drauf geht.

Grüße.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Win XP und Win 7 Hybridsystem. XP löschen

gelöst Frage von coltseaversWindows Installation17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf einem 0815-PC eine SATA-Platte, die 3 Partitionen enthält. Auf der ersten Partition wurde seinerzeit ...

Windows 10

Unbeaufsichtigtige Win 10 installation

gelöst Frage von legend81Windows 107 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde eine unbeaufsichtigte Win10 Installation durchführen, aber folgendes läuft schief: zum einen habe ich kein deutsches ...

Windows Installation

Win 2016 Essential Installation

Frage von gubbeleWindows Installation15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin bald am verzweifeln, ich bekomme einfach das Win 2016 Essential nicht installiert. Server: - Fujitsu ...

Windows 10

Fehlercode 0xc0000017 nach Installation von Win 8.1 auf Win 10

gelöst Frage von DarXoRWindows 1012 Kommentare

Habe heute ein update durchgeführt auf Windows 10, nur nach dem neustart kam der folgende Fehler Fehlercode: 0xc0000017. Für ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 5 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware14 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...