Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WIN Xp und Hardware aufrüstung

Mitglied: makkuz

makkuz (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2005, aktualisiert 14.06.2005, 4727 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich will einen WIN XP Bürorechner mit neuer Hardware aufrüsten: Motherboard, Prozessor, RAM.
Wenn ich die Hardware Komponenten austausche, sollte das System wieder hochfahren?

Oder kann es hier zu gefahren und systemschaden geben? Habe leider das Problem das alle
Einstellungen und Programme so beibehalten werden müssen, ausser natürllich die Treiber.

Hat damit schon jemand Efahrung gemacht?
Was kann schlimmstenfalls passieren und wie kann ich vorbeugen?

Vielen dank im voraus,
Marko
Mitglied: ElNino
13.06.2005 um 22:49 Uhr
Also beim Aufrüsten des Arbeitsspeichers dürfte es keine Problem geben. Der zusätzliche Speicher wird automatisch erkannt.

Beim Austausch von Mainboard und CPU wirst Du sehr wahrscheinlich nicht um eine Neuinstallation herumkommen, da das doch schon ein sehr tiefer Eingriff ins System ist.
Das neue Mainboard enthält vielleicht Funktionen welche von Windows nicht ohne eine Neuinstallation erkannt werden und daher nicht funktionieren könnten.

Das Schlimmste wäre ein Totlausfall und der Verlsut sämtlicher Daten.

Das beste wäre, wenn Du Dir Deine Einstellungen notierst, die neue Hardware einbaust und dann Windows neu aufspielst. MAcht zwar viel Arbeit, ist aber im Endeffekt die sicherste Lösung meiner Meinug nach.
Bitte warten ..
Mitglied: Tademos
13.06.2005 um 23:38 Uhr
Zu Beachten ist auch die erneute Aktivierung von XP, falls Du keine Volumen-Lizenz hast!
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
13.06.2005 um 23:52 Uhr
Zu Beachten ist auch die erneute Aktivierung
von XP, falls Du keine Volumen-Lizenz hast!


Da ändert sich ja nichts bei der Installation bzw den installierten Programmen. Er braucht nur einen neuen Key eintragen
Bitte warten ..
Mitglied: Tademos
14.06.2005 um 09:10 Uhr
Also soweit ich mich erinnern kann, baut doch die Aktivierung von XP auf den Hardwarekomponenten auf? D.h. wenn man versch. Sachen ändern, muss XP neu aktiviert werden.

Korrigiert mich bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: makkuz
14.06.2005 um 10:05 Uhr
hm, also wie es aussieht muss ich mit einer neuen Konfiguration
rechnen. Da der Rechner im Netzwerk ist, muss ich erstmal alles
notieren ok, aber wie sieht es mit einen Backup aus, kann man
alles so sichern, das man danach falls was schief läuft die kompletten
Einstellungen wieder herholen kann?

Ghost?
Eure Meinungen und Erfahrungen?

danke und gruß,
Marko
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
14.06.2005 um 15:50 Uhr
Also soweit ich mich erinnern kann, baut doch
die Aktivierung von XP auf den
Hardwarekomponenten auf? D.h. wenn man
versch. Sachen ändern, muss XP neu
aktiviert werden.

Korrigiert mich bitte.

Sobald größere Änderungen an der Hardware vorgenommen werden, ist seitens Windows XP eine erneute Aktivierung notwendig.

Ein Backup wird Dir in Deinem Fall nicht allzuviel nützen. Bei einem Backup werden sämtliche Systemdateien, Treiber, Einstellungen, Daten etc gesichtert, um bei Bedarf auf dem selben System wiederhergestellt werden zu können.

Erstellst Du aber ein Backup von Deinem System und änderst danch was an der Ausstattung der Hardware wirst Du Probleme bekommen. Das heißt das Backup wird nicht funktionieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Speicher-Aufrüstung
Frage von TheRavenCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Hallo Ich habe jetzt den alten Speicher Samsung 1 GB 1 Rx8 PC2-6400U-666-12-ZZ herausgenommen und den neuen Samsung 2 ...

CPU, RAM, Mainboards
Aufrüstung PC, mit welchen Mitteln?
gelöst Frage von TaumelCPU, RAM, Mainboards12 Kommentare

Hallo User/Innen! Ich habe ein Bitte an Euch. Vor kurzem hab ich mir ein "nacktes" MoBo (ASRock H97M Pro4 ...

Grafikkarten & Monitore
Aufrüstung - neue Grafikkarte
gelöst Frage von xchr1sGrafikkarten & Monitore13 Kommentare

Hallo Community, ich habe mir überlegt, mir eine neue Grafikkarte zu holen. Momentan: Prozessor: Intel Core i5-3570 @ 3470 ...

Festplatten, SSD, Raid

Laptop Aufrüstung mit grössere SSD

Frage von reinsalaFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, habe eine Frage zu einer Aufrüstung Lenovo X1 /Gen3 BS20 mit 512 GD SSD Wunsch : Aufrüstung mit ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 3 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 5 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 5 StundenMicrosoft3 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server-Hardware
Server für Exchange 2016, Kaufberatung
Frage von MazenauerServer-Hardware10 Kommentare

Guten Tag werte Gemeinde, Vorab: Ich dachte es gab mal einen separaten Bereich für solche Anfragen, habe ich leider ...