Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win XP online ohne Anmeldung

Mitglied: krit85

krit85 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2005, aktualisiert 17.10.2012, 7267 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich würde gern mit dem WinXP eigenen RemoteDesktop von einer Home auf eine Prof Version zugreifen. Funktioniert auch. Nur das er den angemeldeten User abmeldet und sich neu anmelden will. Das Problem ist nur, das er damit die Internetverbindung kappt. Ist es also möglich WinXP SP2 mit einer Internetverbindung zu starten, die unabhängig vom Benutzer immer steht?
Mitglied: gooogix
10.02.2005 um 10:43 Uhr
Hallo!

Soweit mir bekannt ist nicht. Ausser der andere User lädt Dich über die Remoteunterstützungsanforderungsfuntkion (wieder mal ein schönes deutsches Wort ) ein, dann siehst Du den anderen Monitor und der andere User sieht auch was Du machst.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: DarkMan-2004
10.02.2005 um 10:54 Uhr
Hm, eine Lösung hätte ich...

Wenn du nur einen Benutzer anlegst, der sich beim Systemstart automatisch anmeldet, dann kannst du auch einstellen, dass er die Internetverbindung automatisch, d.h. ohne Abfrage von Kennwort & Benutzername und ohne "Verbinden-anklicken" herstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: krit85
10.02.2005 um 11:44 Uhr
Werde es morgen mal mit der Remoteunterstützungsanforderungsfuntkion versuchen. Wäre mir ja auch ganz recht wenn es so gehen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.02.2005, aktualisiert 17.10.2012
Welchen Internetzugang nutzt du denn?
Falls du raspppoe einsetzt, kannst du den 'always on' konfigurieren, siehe README2K.HTM im rasspppoe-Ordner.

Dann sollte die Verbindung vor der Benurtzanmeldung geöffnet werden und auch während des Benutzerwechsel erhalten bleiben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oder du versuchst das, damit sollte es möglich sein, die Consolensitzung zu übernehmen
https://www.administrator.de/forum/remotedesktop-lokal-4955.html
(siehe Posting von Samtpfote)

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;278845
http://support.microsoft.com/kb/278845/de

Variante 1:
Start ausführen
mstsc -v:servername -console

oder:
Variante 2:
rdp File für die Connection speichern und mit einem Editor öffnen, dann die Zeile
connect to console:i:1
anfügen und speichern.
~~~~~~~~~~~~~~~~~

Davon abgesehen, wir haben Wartungszugänge via RDP und ISDN.
Auch dabei wird der lokale Benutzer abgemeldet, die ISDN Verbindung bleibt allerdings bestehen.
Bitte warten ..
Mitglied: krit85
10.02.2005 um 12:28 Uhr
Was du als erstes vorschlägst ist genau das, was ich machen will nur leider finde ich den Ordner nicht. Die *.exe liegt in WINDOWS/system32 . Wo ist der Ordner der Hilfedatei?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.02.2005 um 14:31 Uhr
Ich meinte damit den Ordner in den du den Inhalt des ZIP-Archivs http://raspppoe.com/RASPPPOE_098B.ZIP entpackt hast.

Darin befinden sich u.a. auch 3 HTML-Dateien in denen Installation und Konfiguration für verschiedene Betriebssystem ausführlich erläutert wird. Bei WindowsXP kansnt du README2K.HTM verwenden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Win XP und Win 7 Hybridsystem. XP löschen

gelöst Frage von coltseaversWindows Installation17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf einem 0815-PC eine SATA-Platte, die 3 Partitionen enthält. Auf der ersten Partition wurde seinerzeit ...

Windows XP

Win XP als NAS

gelöst Frage von AlexanderMEWindows XP12 Kommentare

Hallo Leute, habe mich in letzter Zeit etwas mit einen alten Rechner herumgespielt. Habe eine Raidkarte eingebaut, zwei Festplatten ...

Windows XP

Wie unsicher ist Win XP?

gelöst Frage von RafafaeloWindows XP129 Kommentare

Hallo, ich habe immer noch Windows XP und bin damit auch sehr zufrieden. Allerdings wurden vor einiger Zeit die ...

Festplatten, SSD, Raid

Win xp mit SSD

gelöst Frage von Motherboard33Festplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hi Leute, Ich habe mir seit kurzem für meinen laptop (wo ich das Problem mit dem Ram hatte) eine ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke15 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...