Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2003: Rechtevergabe Profileordner

Mitglied: robertw

robertw (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2005, aktualisiert 14:01 Uhr, 5907 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir erstellen die User-Profileordner für die Terminalserver-Profile per GPO ("\\srvXXXXXX\WTSprofiles$"). Wenn ein User sich zum ersten mal anmeldet wird der Ordner mit seinem Namen angelegt und automatisch (wie ich festellen musste ) immer mit vollen Zugriffsrechten für den User selbst und SYSTEM versehen.
Auf dem Überordner "WTSprofiles" sind ausser für "System" und "Ersteller/Besitzer" noch Rechte für den Admin und einen Dienstaccount vergeben. Diese werden aber komischerweise beim automatischen erstellen ignoriert.
Kann ich irgendwo ändern/einstellen mit welchen Rechten der Userordner beim anlegen versehen wird?

Danke, rob
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 11:57 Uhr
Es gibt eine Policy, die einen zusätzlichen ACE für den Administrator erstellt.
Das gilt dann aber nur für zukünftig erstellte Profilordner!

Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Benutzerprofile/Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu servergespeicherten Profilen hinzufügen"
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
30.12.2005 um 12:00 Uhr
Hi,

das geht über eine Gruppenrichtlinie => Computerkonfiguration-Administrative Vorlagen-System-Benutzerprofile.

Dort gibt es eine Richtlinie "Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu servergespeicherten Profilen hinzufügen".

Diese aktivieren dann erhält die Gruppe Administratoren ebenfalls Vollzugriff auf den Profilordner. Dies gilt allerdings nur für neu erstellte Profilordner. Die, die schon existieren, bleiben davon unberührt. Da müsste man noch eine Richtlinie aktivieren (Eigentümer von servergespeicherten Profilen nicht überprüfen). Dann kannst du den besitz übernehmen, Berechtigungen anpassen und der User kann sich trotzdem noch normal anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: robertw
30.12.2005 um 12:01 Uhr
Danke, gilt das auch für TS-Profile?

Gruß, rob
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 12:04 Uhr
Danke, gilt das auch für TS-Profile?
Ich nehme es an, wissen tu ich es aber nicht!
Das soll ich aber nicht daran hindern, es einfach mal auszuprobieren
Bitte warten ..
Mitglied: robertw
30.12.2005 um 13:46 Uhr
scheint leider bei TS-Profilen nicht zu funktionieren...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 14:01 Uhr
... dann bleibt immer noch die Möglichkeit die Verzeichnisse mittels Script und cacls anzupassen.

Siehe hierzu
01.
cacls /?
in der Kommandozeile.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Rechtevergabe icacls
gelöst Frage von MarcysWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hallo, Für unsere Artikel haben wir eine Ordnerstruktur. D. h. für jeden Artikel, ich nenne es Mal der verständnishalber ...

Sicherheitsgrundlagen
Rechtevergabe Verzeichnisse
Frage von karin1511Sicherheitsgrundlagen3 Kommentare

Weiß jemand, ob es möglich ist, einem User zwar Schreib- aber keine Lese-Rechte auf ein Verzeichnis zu gewähren (Win2008Server)? ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003
Frage von bluepythonWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben einen Windows Server 2003 Fileserver mit einem DFS. Im DFS sind alle freigegebenen Ordner verlinkt. ...

Windows Server

Replizierung abwarten bei Rechtevergabe via Powershell

Frage von US-ConnectorWindows Server10 Kommentare

Hallo erstmal, ich bin neu hier ud möchte mich mal vorstellen und eine Frage stellen. Ich bin 45 Jahre ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server12 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...