Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2003: Rechtevergabe Profileordner

Mitglied: robertw

robertw (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2005, aktualisiert 14:01 Uhr, 5910 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir erstellen die User-Profileordner für die Terminalserver-Profile per GPO ("\\srvXXXXXX\WTSprofiles$"). Wenn ein User sich zum ersten mal anmeldet wird der Ordner mit seinem Namen angelegt und automatisch (wie ich festellen musste ) immer mit vollen Zugriffsrechten für den User selbst und SYSTEM versehen.
Auf dem Überordner "WTSprofiles" sind ausser für "System" und "Ersteller/Besitzer" noch Rechte für den Admin und einen Dienstaccount vergeben. Diese werden aber komischerweise beim automatischen erstellen ignoriert.
Kann ich irgendwo ändern/einstellen mit welchen Rechten der Userordner beim anlegen versehen wird?

Danke, rob
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 11:57 Uhr
Es gibt eine Policy, die einen zusätzlichen ACE für den Administrator erstellt.
Das gilt dann aber nur für zukünftig erstellte Profilordner!

Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Benutzerprofile/Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu servergespeicherten Profilen hinzufügen"
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
30.12.2005 um 12:00 Uhr
Hi,

das geht über eine Gruppenrichtlinie => Computerkonfiguration-Administrative Vorlagen-System-Benutzerprofile.

Dort gibt es eine Richtlinie "Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu servergespeicherten Profilen hinzufügen".

Diese aktivieren dann erhält die Gruppe Administratoren ebenfalls Vollzugriff auf den Profilordner. Dies gilt allerdings nur für neu erstellte Profilordner. Die, die schon existieren, bleiben davon unberührt. Da müsste man noch eine Richtlinie aktivieren (Eigentümer von servergespeicherten Profilen nicht überprüfen). Dann kannst du den besitz übernehmen, Berechtigungen anpassen und der User kann sich trotzdem noch normal anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: robertw
30.12.2005 um 12:01 Uhr
Danke, gilt das auch für TS-Profile?

Gruß, rob
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 12:04 Uhr
Danke, gilt das auch für TS-Profile?
Ich nehme es an, wissen tu ich es aber nicht!
Das soll ich aber nicht daran hindern, es einfach mal auszuprobieren
Bitte warten ..
Mitglied: robertw
30.12.2005 um 13:46 Uhr
scheint leider bei TS-Profilen nicht zu funktionieren...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 14:01 Uhr
... dann bleibt immer noch die Möglichkeit die Verzeichnisse mittels Script und cacls anzupassen.

Siehe hierzu
01.
cacls /?
in der Kommandozeile.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Rechtevergabe icacls
gelöst Frage von MarcysWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hallo, Für unsere Artikel haben wir eine Ordnerstruktur. D. h. für jeden Artikel, ich nenne es Mal der verständnishalber ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003
Frage von bluepythonWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben einen Windows Server 2003 Fileserver mit einem DFS. Im DFS sind alle freigegebenen Ordner verlinkt. ...

Windows Server

Replizierung abwarten bei Rechtevergabe via Powershell

Frage von US-ConnectorWindows Server10 Kommentare

Hallo erstmal, ich bin neu hier ud möchte mich mal vorstellen und eine Frage stellen. Ich bin 45 Jahre ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 - Rechtevergabe gestört bei Netzlaufwerken

Frage von Intruder0001Windows Server2 Kommentare

Hallo habe seit heute Nachmittag ein riesen Problem. Unsere Netzlaufwerke werden über eine Gruppenverteilung an die Clients verteilt. Was ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...