Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 10 Dateiexplorer Adressleiste eingabe sperren

Mitglied: Kermitdb

Kermitdb (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2018 um 13:33 Uhr, 266 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

ist es möglich das User (Windows 10) was in die Adressleiste des Dateiexplorers eingeben können aber es durch eine GPO an der Ausführung gehindert wird.

MFG
Daniel
Mitglied: emeriks
14.02.2018 um 14:30 Uhr
Hi,
jain.
Einen Pfad nicht.
Ein EXE schon. Dafür gibt es AppLocker oder die alten Softwarerichtlinien (Safer Rules). (GPO)

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
14.02.2018 um 14:56 Uhr
Hallo,

was genau soll in der Dateiexplorer Adressleiste gesperrt werden?
Deine Frage ist mißverständlich, also bitte erkläre Dich.

Grundsätzlich geht es nicht. Man kann allerdings wie @emeriks bereits geschrieben hat, via AppLocker oder SRP (Software Restriction Policies) Einschränkungen machen.

In der Adreßleiste kann man Dateien, Pfade aufrufen. Dies läßt sich nicht verhindern. Nicht wenn man den Windows Explorer (Dateiexplorer) verwendet.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Kermitdb
14.02.2018 um 15:01 Uhr
Hallo

also es ist so unter Windows 7 konnte man ausführen aus dem Startmenü deaktivieren, dadurch konnte man auch nicht

über die Adressleiste im Dateiexplorer auf Datei Ressource zugreifen wie z.b. d: oder \\server\public

MFG
Daniel Biermann
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
14.02.2018 um 15:09 Uhr
Hallo,

ich glaube Du verwechselst etwas. Die Einstellung "Ausführen" im Startmenu hat nicht mit der Adreßleiste im Windows Explorer zu tun. Wenn Du den Haken im Startmenu entfernst, wird im Startmenu der Eintrag "Ausführen..." nicht angezeigt.

Ist das ein Rechner in einer Domäne? Wenn ja, dann könnte eine GPO dafür zuständig sein. ist es eine Arbeitsgruppe, dann könnte es ein Registryeintrag sein.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
14.02.2018 um 16:01 Uhr
also es ist so unter Windows 7 konnte man ausführen aus dem Startmenü deaktivieren, dadurch konnte man auch nicht
über die Adressleiste im Dateiexplorer auf Datei Ressource zugreifen wie z.b. d: oder \\server\public
Ach so, DAS ist die Frage.
Unter Win7 gab es diesen Zusammenhang noch und unter Win10 jetzt nicht mehr? Habe ich nicht getestet, es würde mich aber nicht wundern wenn Mutti da "nachgebessert" hat ...
Bitte warten ..
Mitglied: Kermitdb
14.02.2018 um 16:13 Uhr
Hallo

es geht wenn man mittels gpo ausführen deaktiviert und diese erzwingt, dann ist ausführen noch zu sehen kann aber nicht durchgeführt werden

und zusätzlich kann der User in der Adressleiste (Datei Explorer) kein Laufwerk oder \\server\... ansprechen.

MFG
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
14.02.2018, aktualisiert um 16:31 Uhr
es geht wenn man mittels gpo ausführen deaktiviert und diese erzwingt
Der Zusammenhang ist in Deiner konkreten Umgebung vielleicht richtig, allgemein aber Nonsens.
Wenn Du diese GPO (GPO_1) bei Dir erzwingen musst, damit sie gilt, dann heißt das nichts anderes, als dass da noch eine andere GPO (GPO_2) eine gegenteilige Einstellung vornimmt und diese andere GPO_2 bisher in der Rangliste höher stand. Durch das Erzwingen der GPO_1 rückt diese in der Rangliste nach oben. DAS wäre der Zusammenhang und nichts anderes.

Was lernen wir daraus: Diese GPO funktioniert also auch unter Win10 noch.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 wie NAS als Laufwerksbuchstabe im Dateiexplorer einbinden?

Frage von Arielle1Windows 108 Kommentare

Wie kann ich unter Windows 10 Pro eine Verbindung zu meinem NAS im Netzwerk herstllen dass dieses direkt im ...

Windows 10

Windows 10 Bildschirm vor Eingabe schützen

Frage von Tim.KramerWindows 1015 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows 10 PC mit 2 Monitoren in der Firma. Der Monitor steht in der ...

Windows 10

Windows 10: Apps mit Applocker sperren

Anleitung von 122990Windows 1010 Kommentare

Diese Anleitung beschreibt kurz und bündig die nötigen Schritte um Apps unter Windows 10 mit Applocker zu sperren. Schritt ...

Windows 10

Windows 10 hängt ewig nach Passwort-Pin Eingabe

Frage von NebuchadWindows 104 Kommentare

Hallöchen, ich habe meinen privaten PC vor ca. 4-6 Wochen mit einer neuen SSD ausgestattet und in diesem Zusammenhang ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail25 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server11 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...