Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Client kann sich nur abmelden!

(Level 1)

13.11.2002, aktualisiert 18.11.2002, 12853 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, habe folgendes Problem auf meinen Clients (Windows 2000): Melde mich auf dem Client in der Domäne an. Alles problemlos (Bekomme IP-Adresse u. DNS vom DHCP - Server zugewiesen). Wenn ich mich jetzt über Start/Beenden wieder abmelden möchte, habe ich nur "Abmelden" in dem Auswahlmenü zur Verfügung - kein Neu Starten bzw. Herunterfahren.
Das ist echt nervend. Zum Herunterfahren muß ich immer erst abmelden um dann am Anmeldebilbschirm das System Herunterfahren zu können. Ich vermute das muß irgendwo in den Sicherheitsrichtlinen einstellbar sein.
Die einzige Veränderung, die ich am System vorgenomen habe -
seit dem es jetzt nicht mehr funktioniert war - das ich den Server per DHCP die IP-Adressen vergeben zu lasse.
Hat doch damit nichts zu tun -oder.
Außerdem ist auf allen PC`s bzw. Server der SP3 drauf.
Bitte um schnelle Hilfe.
MFG
Mitglied: mathu
13.11.2002 um 21:32 Uhr
Startausführensecpol.msc starten und unter lokale Richtlinienzuweisen von Benutzerrechten schauen.
Bitte warten ..
Mitglied: 1205
13.11.2002 um 22:58 Uhr
Hi Igelwurm

Hoffentlich hast du bei der installation von ServicePack3 eine Sicherung vorher durchgeführt.
Es sind am anfang nur 2 Hacken zu setzen.

Wenn nicht muss du wahrscheinlich Servicepack3 nochmals darüber installieren.
Das ServicePack3 ist diesmal nicht ganz ohne gefahr zu installieren.
Ich würde es bie Serv.P. 2 belassen bis eine bessere kommt ))

Ich habe meine Domaine mit nur!! ServiceP.2 laufen. Hab keine Probleme.
Probleme hatte ich erst mit Serv.P.3.!!

Du musst mit sicherheit, wenn es mit der neu Installation von S.P.3 nicht funktioniert, die Registrie mit der Hand nachbearbeiten.

Wahrscheinlich hast du die Registrie irgendwie demoliert!

Gruss Tim
Bitte warten ..
Mitglied: 1205
14.11.2002 um 17:51 Uhr
Hi, da könntest du Recht haben. Denn in der Lokalensicherheitslinie sind die Rechte sehr verzwickt. Wie du weiss, sollen keine Überlagerungen geben. Wenn der User Rechte als Admin besitzt und in eine Gruppe gehört, hat er nur die Rechte, die die Gruppe auch hat. D.h. wenn die Gruppe nicht die Möglichkeit besitzt, den Client zu beenden, vererbt sich das nach unten hin, egal ob er vorher Adminrechte hat oder nicht.
Danke für Retoure.
Gruss Tim
Bitte warten ..
Mitglied: 1213
16.11.2002 um 12:25 Uhr
Hi,
Domainrichtlinien hat immer vorrang vor anderen Richlinien.
Lokalerichtl. ist nur auf einem Client oder Workstation.
Beispiel:
Du vergiebst auf einem Client die Lokalerichtlinie die Leistung eines Admins für einen User (Thomas).
Der User hat somit alle Rechte auf seinem PC.
Meldet er sich in die Domäne, bekommt er nur die Rechte, die in der Domäne für den User Thomas vergeben sind. Hast du als admin die Rechte des Users Thomas nur "Lesen" vergeben, hat er in diesem Fall nur den Zugriff auf Lesen. Domänrechte und Gruppenrechte haben vor vorrang vor Lokalenrechte.

Gruss
Tim


Problem gelöst!
Habe in den Lokalen Sicherheitsrichtilinien
am Server Brechtigungen geprüft und in
den anderen Richtlinien (
Domänenrichtlinien ) nichts definiert.
Kann mir jemand vielleicht noch den
Unterschied zwischen der lokalen Richtlinie
und den Domänenrichtlinien
erklären. Habe ja jetzt festgestellt,
wenn ich die lokalen Richtlinien am Server
ändere, dass diese die lokalen
Richtlinien der Clients überlagern -in
einer Domänenstruktur jedenfalls!
Bitte warten ..
Mitglied: Utchen
18.11.2002 um 12:15 Uhr
Hi Igelwurm,

überprüfe mal folgende Richtlinien der Domäne:
1. Computerkonfiguration
->Sicherheitseinstellungen
->Lokale Richtlinien
->Zuweisen von Benutzerrechten
->Herunterfahren des Systems
2. Benutzerkonfiguration
->Administrative Vorlagen
->Startmenü und Taskleiste
->Befehl "Herunterfahren" deaktivieren und entfernen.
Vorerst sollte natürlich erst mal überprüft werden,mit welchen Rechten der Nutzer in der
Domain arbeiten darf.Oder ob es mehrere Policys
für z.B. verschiedene OU's gibt.

MfG
Utchen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Remotedesktop Client abmelden ohne Warnhinweis

gelöst Frage von pablovicWindows 76 Kommentare

Hi Ich habe einen TS (Win 2012 R2) und Thinclients (Win7 64 bit), wobei die Clients so eingestellt sind, ...

Windows Userverwaltung

Windows Profilgröße - Fehler beim Abmelden

gelöst Frage von BERGER-ITWindows Userverwaltung10 Kommentare

Guten Tag, wir haben - Einen Windows Server 2008 R2 mit Active Directory/Domäne und Exchange 2007. - Mehrere Windows ...

Batch & Shell

Powershell - User Remote abmelden

gelöst Frage von BuggerBatch & Shell4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe dieses Frankenstein Code Monster, es funktioniert auch. Zeile 3 und 4 meldet alle angemeldeten User ...

Windows Userverwaltung

Abmelden eines Admin Kontos blockieren

gelöst Frage von HanutaWindows Userverwaltung7 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir haben ein Adminkonto, was dauerhaft angemeldet bleiben muss. Daher möchte ich die Abmeldung dieses Kontos Deaktivieren. ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 17 StundenDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...