Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 SBS soll nur Freigaben zeigen die für Benutzer freigegeben sind

Mitglied: 53405

53405 (Level 1)

13.03.2008, aktualisiert 18:39 Uhr, 3800 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo an Alle

Ich möchte auf meinen SBS 2003 Server folgende Situation lösen.

Derzeit ist es so dass wenn ich eine Freigabe mache die jeder im Netzwerk sieht auch wenn keien Berechtigung. Zugriff haben nur die Leute die auch Zugriff darauf haben.

Also ich will es wie folgt haben:

Bernd hat Zugriff auf Ordner Programme und auf Ordner Treiber und soll wenn mit Server verbindet auch nur diese 2 Ordner sehen.

Wie richhte ich das ein?

Welche ORdner der Standardfreigaben am Server braucht man wirklich? Kann ich die alle Wecklasen oder nicht?
Was passiert wenn ich diese wecktue?

mfg bernd
Mitglied: creyzee
13.03.2008 um 15:54 Uhr
hallo,

du kannst mit versteckten freigaben arbeiten. dann müssen die benutzer aber ihre freigaben kennen und die unc-pfade von hand abtippen.

eine alternative wären je gruppe ein dfs-stamm mit den entsprechenden freigaben als verknüpfungen. natürlich nur, wenn du nicht mehr als 3 gruppen von benutzern hast, da du sonst bestimmt die übersicht verlierst. den dfs-stamm eines benutzers kannst dann als netzlaufwerk (über startscript, ...) mappen und der benutzer findet darin alle für sie/ihn vorgesehenen verzeichnisse. aber wenn der benutzer auf den server direkt zugreift, werden alle freigaben gezeigt. das kannst aber umgehen, wenn die freigaben versteckt werden und nur im jeweiligen dfs zu sehen sind. (so mach ich des bei uns)

sonst gibts eigentlich keine steuerung der freigabensichtbarkeit. was willst denn damit erreichen? soll das der sicherheit dienen? wenn ja, ist das der holzweg.

bis denne, creyzee
Bitte warten ..
Mitglied: erbuc
13.03.2008 um 16:15 Uhr
Such bei Microsoft nach dem Stichwort: "Windows Server 2003 Access-based Enumeration"

Ob das aber auch unter dem SBS unterstützt wird, kann ich nicht sagen. Unter W2K3 läufts tadellos.
Bitte warten ..
Mitglied: DerBerlina
13.03.2008 um 16:22 Uhr
Hallo Bernd,

ist Dein Server ein Domänencontroller / Anmeldeserver ? Wenn ja, dann lass die (System-)Freigaben lieber so, wie sie sind und schreib für deine User Logonskripte, die die jeweiligen Freigaben als Laufwerke im Client verbindet. So muss niemand den Server aufrufen und sich durch die Freigaben wühlen. Für die User ist es so sicherlich auch einfacher. Möglicherweise kannst Du diese Freigaben (Programme und Treiber) auch noch optimieren, in dem Du beide als Unterverzeichnisse in einen neuen Ordner legst und diesen neuen Ordner frei gibst und als Laufwerk verbindest. Die beiden anderen Freigaben kannste dann wieder rausnehmen.

Ich arbeite in der Regel genau so. Ich versuche alle freizugebenden Ordner sinnvoll als Unterverzeichnisse zu strukturieren und dann den übergeordneten Ordner als ein Laufwerk zu verbinden. Die Zugriffsrechte der einzelnen User für die verschiedenen Unterverzeichnisse erledige ich dann mit Hilfe des NTFS. Z.B.:

1. Ebene Ordner "Gemeinsam" ist auch die Freigabe ("Jeder" Leserechte im NTFS)
2. Ebene Unterverzeichnis "Programme" (User "Bernd" Schreibrechte)
2. Ebene Unterverzeichnis "Treiber" (User "Bernd" und User "Max" Schreibrechte)
etc.

"Gemeinsam" bekommen alle User als Laufwerk verbunden und über NTFS regelst Du, wer in "Programme", "Treiber" usw. welche Rechte hat. Passe dabei aber mit der Rechtevererbung auf. Bei komplizierteren Strukturen kannst Du da schnell mal was kaputt-vererben

Gruss
DerBerlina
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
13.03.2008 um 18:35 Uhr
Zur Info:

"Windows Server 2003 Access-based Enumeration" läuft völlig problemlos auf dem SBS und tut, was es soll.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
13.03.2008 um 18:39 Uhr
Ich gebe dir recht, was die Änderung von Rechten auf Standardfreigaben angeht. Für selbst angelegte Freigaben sollte aber die Rechtevergabe schon gut überlegt sein. Access Enumeration hilft, die Anzahl der Laufwerke überschubar zu halten, wenn dieser über die Netzzwerkumgebung auf den Server zugreift (ja, sowas tun User).

Das alles ist für mich aber völlig unabhängig vom Laufwerksmapping zu betrachten.

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 freigegebene Ordner
Frage von MiStWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes heute bei meinem SBS2011 festgestellt. In der SBS-Konsole unter "Freigegebene Ordner" habe ich bei jedem ...

Exchange Server

Kalender Freigabe über Exchange alle Benutzer

Frage von shooanExchange Server1 Kommentar

Hallo Leute, ich habe gerade eine idee bezüglich der Freigabe der Kalender. Klar weis ich wie ich mir hergehen ...

Windows Server

Windows Server 2012 Loginseite zeigen

Frage von billy01Windows Server6 Kommentare

Hi ihr, kurze Frage zum Windows Server 2012 R2 (Nur in Domäne ohne RDS Rollen). Ich habe den Remotedesktop ...

C und C++

Vektoren und Zeiger

gelöst Frage von How-ToC und C++3 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand den Unterschied zwischen - vector<MeineKlasse *> meinVektor; und - vector<MeineKlasse> * meinVektor; erklären? Irgendwie ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Wieder mal DSGVO
Information von brammer vor 5 MinutenHumor (lol)1 Kommentar

Mal was zum Lachen: Der Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung läuft. Ab 25. Mai sollte man folgende Regeln beachten: Visitenkarten nur ...

Router & Routing

Cisco Talos deckt riesiges Router- und NAS-Botnetz auf

Tipp von Bosnigel vor 6 MinutenRouter & Routing

Anscheinend kommt da wieder was auf uns zu: Gruß Bosnigel

SAN, NAS, DAS
QNAP NAS Datenschutz-Loop nach Firmware-Update
Tipp von vanTast vor 22 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Moin, im allgemeinen Trend seine geänderten Datenschutzbedingungen den Kunden zukommen zu lassen kam die Firma QNAP auf die glorreiche ...

Datenschutz
DSGVO Datenschutzgesetz
Anleitung von 1Werner1 vor 23 StundenDatenschutz5 Kommentare

Moin, ja was ist das, da ist die DSGVO Datenschutzverordnung. Wie das Gesetz gibt es schon 2 Jahre? Nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless45 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Rechtliche Fragen
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonRechtliche Fragen21 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen20 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...