Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 SBS Standard - Administrator kann keinen Schreibschutz entfernen auf Ordner und Dateien

Mitglied: 39950

39950 (Level 1)

12.12.2006, aktualisiert 11.04.2007, 7977 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich verwende Windows 2003 SBS Standard.

Bin soeben als Administrator angemeldet da ich einige Sachen verteilen muss an Dateien.

So nun habe ich das Problem dass ich zwar Besitzer bin auf beiden Festplatten inkl. Untercontainer und Vollzugriff hätte,
aber Windows weigert sich es zuzullassen den Schreibschutz (k.a. woher der kommt) bei jeder Datei und jeden Ordner zu entfernen.

Ich klicke z.b. den Ordner Tools an mit der rechten Maustaste und dann auf Eigenschaften.
Im neuen Fenster steht dann ein Häckchen bei Schreibschutz.
Ich entferne das Häckchen und bestätige das mit OK.

Kontrollhalber schaue ich nochmal nach und siehe da der Schreibschutz ist wieder drinnen???

Was kann da sein?

Mfg
Bernd
Mitglied: geTuemII
12.12.2006 um 19:43 Uhr
Der Schreibschutz ist vermutlich kein Schreibschutz als solcher, sondern resultiert aus deinen Rechten auf den Ordner bzw. die drunterliegenden Dateien. Sieh dir mal Eigenschaften --> Register Sicherheit --> Button Erweitert an. Im Zweifel kannst du die effektiven Berechtigungen für den Admin mal im gleichnamigen Register testen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
12.12.2006 um 19:49 Uhr
Hi,

der Haken ist doch so komisch grau, oder? Daran sieht man, dass Windows eigentlich keinen rechten Bock hat, in allen Ordnern und Unterordnern nach dem Schribschutz zu schauen - und diese "Unsicherheit" wird durch den grauen Haken ausgedrückt.

Also: Passt schon, da ist vermutlich kein Schreibschutz mehr drin.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 39950
12.12.2006 um 20:01 Uhr
ja aber des prob was ich habe ist dass ich in diese ordner nichts einfügen kann da kein zugriff bzw. schreibgeschützt!?!!?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.12.2006 um 20:38 Uhr
Wenn du der Owner des Ordners bist, kannst du dir auch die notwendigen Rechte erteilen, Eigenschaften --> Register Sicherheit --> Hinzufügen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 39950
12.12.2006 um 23:55 Uhr
ich bin owner aber trotzdem geht des nit
volle eigenartig
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
24.01.2007 um 14:28 Uhr
Hallo Bernd,

hast du in den vergangenen Tagen eine Lösung für dein Problem gefunden? Ich hab hier gerade genau das selbe, ist zwar ein W2K3 Standard-Server, verhält sich aber bei mir ansonsten genauso.

Laut Effektiven Berechtigungen hab ich auch Vollzugriff auf die Ordner, der Schreibschutz ist aber nach dem Entfernen trotzdem immer wieder drin.

Viele Grüße,
Nicole
Bitte warten ..
Mitglied: bbecker
11.04.2007 um 09:53 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe das gleich Problem.

Der Domänen Admin hat volle Rechte und ist Besitzer mehrer Ordner. Wenn ich aber eine Datei ändern will, habe ich keinen Zugriff.

Ich habe die Dateien von einem anderen Server mit Acronis gesichert und auf einem neuen Server aufgespielt.

Wer kann mir hier helfen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Windows 7 Embedded Schreibschutz entfernen

Frage von lordofremixesWindows 712 Kommentare

Hallo zusammen, ich arbeite seit gut zwei Tagen an einem Problem, das meine Haare mal wieder ergrauen lässt. Wir ...

Windows Server

Umzug SBS 2011 Standard auf Windows 2012 Standard

gelöst Frage von DkuehlbornWindows Server3 Kommentare

Hallo Forum, für einen Kunden löse ich gerade einen SBS 2011 ab und wechsele auf Windows 2012 R2 Standard ...

Windows Server

Migration von Server 2003 Standard und Exchange Server 2003 auf SBS 2011 Standard

Frage von SarekHLWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, dies ist eine Fortsetzung www.administrator.de/forum/exchange-postfächer-serverwechsel-upgrade-transferieren-267126.html dieses Threads Nachdem ich hier eine gute Anleitung für die Migration eines ...

Windows Installation

SBS2003 Administrator keine Berechtigung Exchange zu entfernen

gelöst Frage von SpeedysurfWindows Installation3 Kommentare

Ich möchte den SBS2003 ablösen und gegen einen Exchange 2013 austauschen. Eine direkte Migration ist nicht möglich und den ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1011 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...