Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 2003 Server clonen ?

Mitglied: bbs123

bbs123 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2007, aktualisiert 06.02.2007, 4686 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen !

Ich sitze hier nun 2 Tage vor einem Windows 2003 Server (backup und BDC) und komme nicht wirklich weiter. Folgendes Problem: Meine Aufgabe ist es den Server auf einen neuen und schnelleren Rechner zu "kopieren". Wie würdet Ihr vorgehen. Mache ich Images von den Partionen habe ich das Problem das viele Programme und Lizenz Server ua. für CAD Programme nicht ordnungsgemäß funktionieren. (ua. fehlende datein im windows Ordner und reg-Einträge). Wie kann ich am besten nun ein komplettes Abbild auf den neuen Rechner erstellen ? Gibts evtl. Tools die das kopieren von programme mit den dazugehörigen Einträgen etc. ermöglichen ?
Ich bin ratlos. Bin für alle Ideen bzw. Lösungsvorschläge offen.
Dankschön
Lieben Gruß
Mitglied: MonsterX
05.02.2007 um 11:36 Uhr
Ein Image von Rechner A auf Rechner B zu kopieren ist eine sehr unschöne und vor allem im Endeffekt instabile Methode, wenn die Hardware der Rechner nicht weitestgehend identisch ist. Auch wenn du das hin bekommst wirst du vermutlich sehr viel Treiber-Müll vom alten Rechner auf den neuen mitnehmen. Ob das stabil läuft ist fraglich.

Frisch hochziehen wäre meine Empfehlung.
Bitte warten ..
Mitglied: Oli-nux
05.02.2007 um 11:51 Uhr
Acronis True Image Workstation + Acronis Universal Restore sollte dir helfen das Problem zu lösen.
http://www.acronis.de/enterprise/
Bitte warten ..
Mitglied: leenie
05.02.2007 um 11:54 Uhr
Hallo,

wir benutzen dazu das Tool von Acronis - TrueImage Server f. Windows. Das gibt es glaube ich auch mit Universal Restore, d.h. man kann auf eine komplett andere Hardware wiederherstellen (haben wir getestet, geht ganz gut, allerdings 'nur' mit der TrueImage Home Edition, also f. normale Workstations).

lg leenie
Bitte warten ..
Mitglied: bbs123
06.02.2007 um 15:36 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten. Ich habs nun mal mit Acronis Universal Restore probiert
und es hat geklappt.

Nur wenn ich den neuen Server jetzt anmelde befinden sich ältere Einträge im ADS. (zur Erklärung :das Image war 1 Woche alt ). Wie kann ich nun mich mit dem PDC neu replzieren ? Oder hat es damit nichts zutun ? Im Ereignis Protokoll steht das eine Replikation mit unserem Hauptserver nicht erfolgreich war. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Lieben Gruß.
Bitte warten ..
Mitglied: bbs123
06.02.2007 um 15:38 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten. Ich habs nun mal mit Acronis Universal Restore probiert
und es hat geklappt.

Nur wenn ich den neuen Server jetzt anmelde befinden sich ältere Einträge im ADS. (zur Erklärung :das Image war 1 Woche alt ). Wie kann ich nun mich mit dem PDC neu replzieren ? Oder hat es damit nichts zutun ? Im Ereignis Protokoll steht das eine Replikation mit unserem Hauptserver nicht erfolgreich war. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Lieben Gruß.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition clonen

Frage von amandaWindows Server11 Kommentare

Hallo, ich möchte eine Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition auf ein neues SSD Raid clonen. Hat jemand bereits ...

Windows 10

HDDs clonen . Windows 10 Lizenzprobleme?

Frage von truecolorWindows 107 Kommentare

Hallo, PROJEKT Wir haben hier für ein Projekt vor Auslieferung zum Kunden 15 Neu-PC´s(mit SSD) von W7 auf W10 ...

Debian

Debian Maschine Clonen

gelöst Frage von geforce28Debian15 Kommentare

Hallo Leute, ich möchte gerne eine Debian Maschiene Clonen und zu einer VM Convertieren. Nun habe ich eine frische ...

Exchange Server

Exchange 2003 (Windows Server 2003)

gelöst Frage von ET-StudentExchange Server6 Kommentare

Hallo alle zusammen ich hab auf einem alten Server Microsoft Server 2003 und Exchange 2003 installiert und es läuft ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...