Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server Domänenname und DynDns

Mitglied: dga

dga (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2005, aktualisiert 15:57 Uhr, 7464 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich benutze einen Windows 2003 Standard Server als DC mit einer dynamischen IP. Abhilfe schafft da ja DynDns.org.

Nun habe ich gelesen, dass ich die interne Domäne bei <link="http://www.wintotal.de/Artikel/w2003server2/image013.jpg;>diese ..." Installationsschritt</link> mit dem Suffix .local benennen sollte. Bin mir nun nicht ganz sicher ob ich das richtig verstanden habe. Wenn mein FQDN

<font class="code">mydomain.dyndns.org</font>
lautet, muss dann die interne domain

<font class="code">mydomain.local</font>
oder

<font class="code">mydomain.dyndns.local</font>
heissen? Und wie lautet dann der Netbios Name den ich beim <link="http://www.wintotal.de/Artikel/w2003server2/image015.jpg;>n&aum ..." Installationsschritt</link> angeben muss?

Im Voraus vielen Dank für die Hilfe.

Gruss dga.
Mitglied: n.o.b.o.d.y
04.07.2005 um 10:52 Uhr
Was möchtest Du denn erreichen?? Warum läuft Dein DC mit einer dynamischen IP? Ich hoffe Du machst solche Experiment zu Hause und nicht auf der Arbeit!
Aber mal im Ernst, es ist doch egal, die die Windowsdomäne heißt, denn das ist doch völlig unabhängig von dem DynDns-Eintrag! Der DynDns verweißt doch nur auf die eine IP die Du im einträgst, der Rest ist ihm völlig egal (auch ob das überhaupt eine Domäne ist oder nicht!).....
Bitte warten ..
Mitglied: NaCkHaYeD
04.07.2005 um 12:40 Uhr
Da liegst du glaube ich falsch.

a, Interne Geschichte
DNS: mydomain.local
Netbios: mydomain

b, externe Geschichte (eigentlich nicht von nöten).

Frage 1, Was willst du vom I-Net nach intern bewerkstelligen (http, ftp, oder vpn)
Frage 2, hängt der Server direkt am Inet oder am router.

Wenn Router, dann nur im router eintragen, dass wenn Port 21,80 oder was auch immer kommt, auf deinen Server umgeleitet wird.

Falls du nur FTP oder HTTP willst, dann nimm doch Linux, ist billiger und für diesen Zweck besser geeignet. Falls du andere Protokolle fährst, denke an die Sicherheit. Auf dem Server lagern private Dinge, diese sollten eigentlich nicht von aussen erreichbar sein.

Also, was willst du überhaupt einrichten???

cu
Bitte warten ..
Mitglied: dga
04.07.2005 um 15:55 Uhr
Was möchtest Du denn erreichen?? Warum
läuft Dein DC mit einer dynamischen IP?

Natürlich nicht der DC läuft mit einer dynamischen IP, sondern der Router. Beim Router öffne ich dann die benötigten Ports...

Aber mal im Ernst, es ist doch egal, die die
Windowsdomäne heißt, denn das ist
doch völlig unabhängig von dem
DynDns-Eintrag!

Nein, offenbar soll es Probleme mit der Namensauflösung und ein Sicherheitsproblem geben wenn die interne Domäne gleich heisst, wie die externe. Darum der Suffix .local.
Bitte warten ..
Mitglied: dga
04.07.2005 um 15:57 Uhr
b, externe Geschichte (eigentlich nicht von
nöten).

Frage 1, Was willst du vom I-Net nach intern
bewerkstelligen (http, ftp, oder vpn)
Frage 2, hängt der Server direkt am
Inet oder am router.

Der Server hängt am Router. Ich öffne dann die entsprechenden Ports (VPN, HTTPS)

Falls du nur FTP oder HTTP willst, dann nimm
doch Linux, ist billiger und für diesen
Zweck besser geeignet

Wenn ich nur das möchte, würde ich den Server kaum als Domänencontroller und DHCP-Server benutzen...oder? Aber Samba ist nicht wirklich ein alternativer DC weil dessen Funktionsumfang sehr eingeschränkt ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS

DNS Server löst Domänenname nicht auf!

gelöst Frage von Mar-westDNS8 Kommentare

Hallo Freunde, ich habe das Problem das mein DNS Server den Domänen Namen nicht auflöst. Folgendes: Ich möchte einen ...

Windows Server

AD Domänenname als WWW-Subdomain

gelöst Frage von MasterPhilWindows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, wir haben unsere Domäne neu aufgesetzt und anstatt wie bisher die TLD ".local", eine Subdomain unserer bestehenden ...

Router & Routing

DYNDNS über selfhost.bz - FritzBOX auf Server

Frage von rapmasterssRouter & Routing1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich musste die Fritz Box austauschen und habe nun eine Fritz BOX 7170. Hier habe ich das ...

Suse

OpenSuse Server Samba DynDNS

gelöst Frage von versaceUhrSuse12 Kommentare

Hallo zusammen :) Ich habe ein Problem zu lösen weis aber leider nicht ob das so funktionieren kann und ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...