Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server R2 - Kurzzeitig doppelt aktivieren auf verschiedenen Systemen

Mitglied: DetlefKo

DetlefKo (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2007, aktualisiert 21:46 Uhr, 4786 Aufrufe, 4 Kommentare

Parallele Aktivierung kurzzeitig möglich?

Hallo zusammen,

ich habe hier das Problem, dass ein Windows 2003 R2 DC umgezogen werden soll auf komplett neue Hardware. Leider laufen auf der Maschine einige unternehmenskritische Applikationen, die nicht "mal eben so" umgezogen werden können und ich teilweise auch auf Support-Ticket-Antworten warten muss. Das Ganze soll allerdings innerhalb von 3, maximal 5 Tagen über die Bühne gehen.

Nun stellt sich hier die Frage, wie es um die Windows-Lizenz des Servers steht. Extra eine neue Lizenz kaufen kommt wohl weniger in Frage, da dies ja nicht unerhebliche Kosten mit sich bringt. Der neue Server soll aber schon "ready-to-go" eingerichtet werden, also mit Produktaktivierung und allem drum und dran.

Da der alte Server nach der Umschaltung komplett ausgemustert wird, ist natürlich nur noch die eine Lizenz (auf dem neuen System) dann aktiv. Meine Frage, da ich damit absoult keine Erfahrung habe, ist nun: Wenn ein Server bereits aktiviert ist und ich dann eine zweite Produktaktivierung (telefonisch bei MS) durchführe, wird die "alte" Aktivierung dann auf dem alten System hinfällig? Nicht, dass sich dann das System nicht mehr booten lässt oder ähnliches. Wie erwähnt dauert der Parallelbetrieb maximal fünf Tage.

Hat hier jemand Erfahrung damit?

Über ein Sichern per TrueImage und Aufspielen per Universal Restore wurde schon nachgedacht, aber das System soll "sauber" neu aufgesetzt werden.

Vielen Dank und beste Grüße
Detlef Kocks
Mitglied: simsons
21.12.2007 um 18:55 Uhr
Die Aktivierung eines neuen Systems muß innerhalb von 30 Tagen erfolgen.

Das bedeutet Ihr habt 30 Tage Zeit das neue System einzurichten, das alte abzuschalten und das neue Systeme zu Registrieren.

Ob das ganze mit der Eula harmoniert kann ich allerdings nicht sagen.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: pacobay
21.12.2007 um 19:48 Uhr
Hallo DK,
der Betrieb einer Lizenz auf zwei Servern ist normalerweise nicht vereinbar mit dem MS-Lizenzrecht. Es gibt aber ein paar Ausnahmen. Ein Beispiel hierfür ist die Cold-Server Reglung. (Ist so eine Art Ersatzserver-Regelung für for disaster-recovery purposes only).
Stellt sich also die Frage ob eventuell eine passende Software Assurance mit MS vorliegt.
vgl.: http://download.microsoft.com/download/8/7/3/8733d036-92b0-4cb8-8912-3b ...

Darum prüfe erstmal welche Lizenz bei Dir vorliegt.

Und solltest du einfach den neuen Server aktivieren (möglicherweise inclusive der Client-Calcs), und dann den alten Server einfach weiterlaufen lassen, dann würdest dies lizenzrechtlich (bezogen auf den alten Server) höchstwahrscheinlich nicht ok sein.

Auch würde Dich MS bei der telfonischen neuen Aktivierung höchstwahrscheinlich
nach dem Grund für die erneute Aktivierung fragen.
Eine Aussage wie: "Disaster-recovery weil der alte Server abgeraucht ist" wäre ja nicht zutreffend und würde die Chance auf tolle x-mas Geschenke veringern. Denn das wäre ja gelogen. Und nur weil dies MS nicht merken würde/könnte, und folglich einfach den Aktivierungscode zur Verfügung stellt, heißt dies ja nicht, dass Lügen erlaubt ist.

Zwar kann ich verstehen, dass Du den neuen Server gerne sofort aktivieren möchtest, um auch direkt vollen Zugriff auf alle MS-Update-Bereiche zu habe. Aber das wäre ja rechtlich nicht sauber und du würdest dich einige Tage in einen rechtlich fragwürdigen Bereich begeben.

In einem für jeden zugänglichen Umfeld, kann Dir natürlich nur
ganz ausdrücklich von einem solchen Vorgehen abgeraten werden.

Alles klar?

ciao pacobay
Bitte warten ..
Mitglied: DetlefKo
21.12.2007 um 21:02 Uhr
Vielen Dank für Eure Antworten. An diese 30-Tage-Frist hatte ich ja auch schon gedacht, aber wie pacobay schon schrieb, habe ich damit keine Chance, an die notwendigen Updates zu kommen. Einige Applikationen setzen aber dummerweise diese Updates voraus...

Wie vermutet liegt eine passende "Software Assurance", also Volume License, Select etc. natürlich nicht vor

Ich werde jetzt einfach vorschlagen, doch eine weitere Lizenz zu erwerben. Damit sind wir dann auf alle Fälle auf der sicheren Seite.

Und vielen Dank insbesondere an pacobay für die sehr informative Antwort

Viele Grüße
Detlef Kocks
Bitte warten ..
Mitglied: pacobay
21.12.2007 um 21:46 Uhr
Hallo DK, danke für die Blumen!

Aber jenseits aller rechtlichen Erwägungen, denkt mal darüber nach, ob es nicht sinnvoll wäre: Nacher den alten Server wieder neu aufzubauen und als Ersatz& und Testserver einzusetzen.

Keine Frage Lizenzen kosten Geld und wer gibt es schon gerne her.

Aber die Kosten für eine einfache Server2003 Lizenz können gegenüber möglichen Ausfallkosten (von verlorener Arbeitszeit bis hin zu möglicherweise Konventionalstrafen wegen nicht fristgerechter Erfüllung) recht gering sein.

Wir vergleichen solche Ausgaben mit Ausgaben für die Feuerversicherung.
Kaum eine GF würde sich ernsthaft trauen die Feuerversicherung zu kündigen.
Warum jedoch manche Geschäftsführer Brände für wahrscheinlicher als Hardwareausfälle halten, ist mir immer noch ein Rätsel.

By the way gute MS Lizenz Berater zeigen auch Wege auf wie bestehende Lizenzen kostengünstig in Volumen-Lizenzen geändert werden können. Vergleiche aber mehrere Angebote. Nicht jedes Softwarehaus ist wirklich gut darin. Obwohl MS extra Kurse dazu für Systemhäuser hat.

Auf jeden Fall viel Erfolg
Merry X-Mas and a happy new year

pacobay
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafik

Bild Animation für verschiedene Systeme

gelöst Frage von pcguyGrafik4 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Software um kleine Animation-Clips zu erstellen. - Die Clips sollen Lokal und Online (Webseite) ...

Windows Server

Offline-Dateien unter Windows Server 2012 R2 aktivieren

gelöst Frage von Stefan007Windows Server6 Kommentare

Hallo, folgendes Problem habe ich aktuell: Vor einer File-Migration (von 2008R2) konnten User auf ein entsprechendes Verzeichnis rechtsklicken und ...

Windows Server

Windows Server 2012 Domain (R2) ICMP aktivieren

Tipp von holli.zimmiWindows Server1 Kommentar

Hi, Thema: Windows Server 2012 Domain (R2) ICMP aktivieren ( als Beispiel das NW 192.168.100.0 /24 (255.255.255.0) Lösungsansätze: 1. ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 und 2013 mit verschiedenen Systemen synchronisiseren

Frage von matzbOutlook & Mail11 Kommentare

Hallo, folgendes möchte ich erreichen, weiß aber nicht genau wie ich das anstellen kann. Eingesetzt wird ein virtueller Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 5 StundenGoogle Android2 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 5 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 8 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server39 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing18 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

CPU, RAM, Mainboards
32 gb RAM zu wenig?
Frage von pcguyCPU, RAM, Mainboards13 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC verfügt über 32GB Ram. Nun kriege ich bei grossen Dateien im Illustrator die Fehlermeldung das ...