Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Serverseitig gespeicherte Profile

Mitglied: schning

schning (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2004, aktualisiert 16.10.2006, 12745 Aufrufe, 8 Kommentare

profile werden bhei domainanmeldung nicht gespeichert

hi

ich habe wie beschrieben folgendes problem meine clients wollen ihre profile nicht serverseitig auf dem win2003 server speichern! ich habe mir hier im forum schon eine menge eintraege dazu durchgelesen!(und ich arbeite noch zusaetzlich mit einem buch "microsoft netzwerke win2003")aber es hilft alles nichts !
Das problem ist wie folgt beid er anmedung an den server sagt der client "pfadname nicht gefunden"

dazu ist der win2003 server wie folgt eingerichtet (der server hat 2 partitionen c: u d: und heisst "server" ip: 192.168.0.100)

schritt 1= user namens "andre" in active directory angelegt
schritt 2= auf dem laufwerk D: einen Ordner angelgt der "andreprofil" heisst!
schritt 3= diesen ordner fuer user "andre" und "jeder" freigegeben (beide vollzugriff)
schritt 4= im userprofil "andre" bei profil den profilpfad "\\server\andreprofil\andre" angegeben

ich dachte das ist alles richtig so u trotzdem sagt mir der client(andre) bei anmelden an die domain das er das userprofil nicht serverseitig speichern kann "\\server\andre_pds" konnte nicht gespeichert werden pfadname (o profilpfad) nicht gefunden!

nachdem sich die clients an die domain erfolgreich angemeldet haben kann mann von dort aus aber den "server" einwandfrei anpingen(ueber ip o namen) die doamin kann auch angepingt werden mann kann auf den friegegebenen ordner ueber die netzwerkumgebung zugreifen !das internet fuer die clients funktioniert auch das funktioniert alles also geh ich davon aus das mit dem dns server keine probleme bestehen!??

waere ueber jede hilfe dankbar entweder ich habe einen fehler gemacht ????? wennn ja wo
oder jemand weiss wo ich eine tolle anleitung finde wo das mit den serverseitigen userprofilen (einrichtung) ausfuehrlich u schritt fuer schritt erklaert steht ????

bin fuer jede hilfe dankbar mit freundlichen gruessen schning
Mitglied: 5274
16.11.2004 um 12:55 Uhr
Du hast also einen Ordner andreprofil erstellt und freigegeben. Im Profilpfad hast du aber einen Unterordner andre angegeben, der anscheinend nicht existiert.
Entweder lass den letzten andre im Profilpfad weg
oder erstell den Unterordner andre und es sollte funktionieren.

Rechte für Jeder sollten nach der Testphase entfernt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: schning
16.11.2004 um 12:59 Uhr
hi danke erstmal fuer deine schnelle hilfe!

ich dachte ich muss im profilpfad am ende den user angeben ???

also: \\server\andreprofil\andre

um es richtig zu verstehen ist das also falsch u ich brauche nur

\\server\andreprofil

anzugeben ?????
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
16.11.2004 um 13:29 Uhr
Du hast oben geschrieben, daß der ORDNERName andreprofil ist. Du mußt beim Profilpfad aber den SHARENAMEN angeben, also den Namen unter dem Du den Ordner freigegeben hast.

Mein Tipp für best practice:
1. Leg nur EIN Share an, das für alle Profile benutzt wird, nicht eines pro Benutzer.
2. also zB einen Ordner d:\Profile angelegen, den Du als PROFILE$ freigibst (dann sehen ihn die Benutzer nicht in der Netzwerkumgebung).
3. In der Benutzerkonfiguration gibst du dann als Profilpfad \\Server\Profile$\%username% an, dann erstellt der Server automatisch das Benutzerverzeichnis für den Benutzer UND setzt die Berechtigungen korrekt (der Benutzer muß mämlich auf sein Profil Vollzugriff haben)


Hope this helps.
A.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
16.11.2004 um 13:34 Uhr
Um Dir den ganzen Aufwand mit Freigaben für jeden einzelnen User zu ersparen, solltest Du nur eine Freigabe \\server\Profile anlegen und unter dieser Freigabe dann die einzelnen Unterordner USERNAME. Bei den Berechtigungen solltest Du aber nicht so "großzügig" vorgehen, nur der Adnministrator hat Vollzugriff, der jeweilige User "Modify"-Rechte nur auf seinen eigenen Ordner. Die Berechtigungen vergibst Du auch nicht auf "Freigabeebene" sondern auf "Dateisystemebene" ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
16.11.2004 um 13:35 Uhr
@Samtpfote

... ich hab' wirklich nicht abgeschrieben ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
16.11.2004 um 13:38 Uhr
hihi!!!
Schönen Tag noch Atti!
Bitte warten ..
Mitglied: schning
16.11.2004 um 13:59 Uhr
danke euch ich werde es ausprobeiren und dann berichten!
Bitte warten ..
Mitglied: supnova
16.10.2006 um 22:38 Uhr
und wo stellt man das profile ein?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Userverwaltung

UNIX - WIN7 serverseitig gespeicherte Profile lokal speichern

gelöst Frage von NiemeyerLinux Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe 6 Windows 7 Clients in einer Domäne - ein Unix-Server. Die Userprofile werden serverseitig gespeichert. ...

Windows 10

Serverseitiges Profil wird nicht geladen

gelöst Frage von MorslupatusWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Mein Surface Pro 4 (win 10) lädt keine Profile. Heißt zb.: Der eingerichtete ...

Windows Server

Serverseitiges Profil wird nicht korrekt geladen nach Windows 10 Update

Frage von skenic2003Windows Server9 Kommentare

Hallo! Ich habe einige Probleme bei meinem Kunden bereits gelöst, doch dieses hier bereitet mir noch Kopfzerbrechen. Der Kunde ...

Exchange Server

Windows Server 2012 RDS Server gespeicherte Profile

Frage von Florian86Exchange Server1 Kommentar

Hallo, ich habe uns eine RDS Umgebung eingerichtet und lege die Profile auf einem Server ab. Zu 2008er Zeiten ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk

CGM Praxisarchiv funktioniert auf Clients nach Update auf 4.14 nicht mehr

Tipp von MOS6581 vor 15 StundenWindows Netzwerk

Moin, ein Kunde setzt das CGM-Praxisarchiv ein. Mehrplatzinstallation mit SQL-Server. Nachdem letzte Woche auf die 4.14 aktualisiert wurde, funktionierte ...

Windows 10

Win 10 - Storage Sense - neues herstellerseitiges Cleaning-Tool statt cleanmgr

Tipp von mathu vor 22 StundenWindows 102 Kommentare

Vermutlich ab dem Oktoberrelease wird eine neue Speicherbereinigungssuftware ausgeliefert von Microsoft. Cleanmgr.exe soll angeblich aber noch weiter parallel verfügbar ...

E-Mail
Neueste Masche der Bad Guys: Offene Erpressung
Information von the-buccaneer vor 1 TagE-Mail15 Kommentare

"Warum den komplizierten Weg über einen Kryptotrojaner nehmen, wenn man die Leute auch direkt erpressen kann?" haben sich wohl ...

Viren und Trojaner
Neues ct-desinfect 2018 erschienen
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, heise hat eine neues Sonderheft Desinfect veröffentlicht (9,90€/12,90€) . Falls jemand öfter mal Kisten "säubern" muß ist das ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server21 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Windows Server
2012 R2 Server Keine Anmeldung möglich Meldung: Laut den Sicherheitsrichtlinien auf diesem PC sollen informationen zur letzten interaktiven Anmeldung angezeigt werden
Frage von Speedy18A4Windows Server21 Kommentare

Hallo, ich habe vor einigen Wochen einen zweiten Domain Controller zu meiner Domain hinzugefügt. Funktionierte alles wunderbar. Auch die ...

iOS
Virus auf iphone
Frage von jensgebkeniOS17 Kommentare

hallo gemeinschaft, habe einen virus auf meinem iphone es kommen zwei meldungsfenster 1. online-2018-software-free.win 2. wpform.com - please click ...