Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 2003 Terminal Server Adminkonto zerstört?

Mitglied: backfight

backfight (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2007, aktualisiert 13:22 Uhr, 4880 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi all,
Ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Terminal Server Win2k3. Dort habe ich mir glaube ich das Profil zerschossen. Es kommt beim anmelden per RDP die Meldung : Das lokal gespeicherte Profil kann nicht geladen werden...

Was kann passiert sein?

Wenn ich das weiterklicke kommt eine andere Desktopoberfläche als ich sie vom Admin account gewöhnt bin. Und erneut erscheint das Popup zur Server Konfiguration.

Wie bekomme ich mein altes Profil wieder? Und was kann ich falsch gemacht haben das sowas passiert?

Danke im vorraus
Gruß
Backfight
Mitglied: anding
26.01.2007 um 11:33 Uhr
Hi!

Wie bekomme ich mein altes Profil wieder?

1. Hast du Servergespeicherte Profile?
2. Hast du eine Sicherung der Profile?

zu 1.)

Melde den Benutzer ab, bei dem das Profil defekt ist, lösche es lokal am Terminalserver, melde dich wieder an


zu 2.)

Sichere ein Profil zurück, mit dem es noch funktioniert hat, überschreibe es lokal am Terminalserver, melde dich wieder an.


Und was kann ich falsch gemacht haben das sowas passiert?

Blöde Aussage aber: "dass passiert einfach manchmal"
Vielleicht einmal nicht sauber die Sitzung beendet und schon kann das Profil darunter leiden...
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
26.01.2007 um 11:44 Uhr
1) Ich weiß nicht ob sie servergespeichert sind (worann erkenne ich das) - Bin noch nen newb.
2) Nein ich habe keine sicherrung der Profile

1) Kann das profil des admins ja schlecht löschen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: anding
26.01.2007 um 12:15 Uhr
1) Ich weiß nicht ob sie servergespeichert sind (worann erkenne ich das) - Bin noch nen newb.
Siehst du im AD (Active Directory, für den Fall dass ihr eins einsetzt?!)
Du klickst einen Terminalserverbentuzer doppelt und schaust unter "Terminaldiensteprofile"

2) Nein ich habe keine sicherrung der Profile
Nicht gut....!

Kann das profil des admins ja schlecht löschen oder?
Wenn du keinerlei Sicherung / servergespeicherte Profile hast (die mitgesichert werden) dann lass vorerst dass mal mit dem löschen...

Es wird ja hoffentlich noch einen anderen Benutzer mit Admin-Rechten geben, oder?
Benenne mal das Profil um, melde dich dann als Admin an und kopiere dann die Sachen (außer ntuser*.*) in das neue....
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
26.01.2007 um 12:24 Uhr
Also im Active Directory sind die Terminal User auf lokal gestellt so wie das aussieht.

Letzteres werd ich jetzt testen moment
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
26.01.2007 um 12:33 Uhr
Hi
Ich habe keine Ahnung was ich jetzt machen muss.
Also wir haben einen Administrator auf dem AD. Mit dem gleichen Admin habe ich mich immer über RDP auf dem Terminal server an der Domain angemeldet. Von heute auf Morgen gehts nicht mehr weil sich das profil zerlegt hat. Keine Ahnung wieso...

Kannst du mir bittte jeden schritt einzelnt und detailiert erklären?

Wie gesagt hab alles in sachen Terminal server und ads und Domain noch nie gemacht.


Danke für deine Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.01.2007 um 13:22 Uhr
Ich würde erstmal eine Kopie von Admin Konto erstellen und vortan auch mit dem arbeiten. Dann das Profil vom alten Admin sichern und es dann löschen (Profil nicht Konto!).
So ad hoc sehe ich kein Probem darin, wenn man das Profil des Admins löscht. Man muss nur die Einstellungen wieder neu mache, was mit der Kopie des alten Profils aber simple sein sollte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Adminkonto nur noch temporär
gelöst Frage von tomolpiMicrosoft2 Kommentare

Hallo, seit grade eben wird der Admin der sich per RDP aufschaltet nur noch temporär angemeldet. Habe jetzt ein ...

Windows Server
Windows Terminal Server - Lizenzen
gelöst Frage von Goldenone95Windows Server6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe eine Frage bezüglich der Windows Server Lizenzierung. Wir haben einen WTS und wollen nun ...

Windows Server
Windows Terminal Server + OneDrive
gelöst Frage von winlin999Windows Server2 Kommentare

Kann man eigentlich OneDrive auf einem Windows Terminal Server einrichten? Klar, dass man die Online-Dienste nutzen kann, aber kann ...

Windows Server
Windows Server 2016 - Terminal Server
Frage von artus-ExcaliburWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows Server 2016 als Terminal-Server im Einsatz und möchte, dass die Benutzer im Startmenü ...

Neue Wissensbeiträge
E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 StundenE-Mail3 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 4 StundenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 7 StundenSicherheits-Tools

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 21 StundenServer-Hardware3 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Mit der alten Domäneprofil anmelden ohne Server
gelöst Frage von SyosseWindows Server36 Kommentare

Hallo Jungs Folgendes Szenario: Ich habe bei einem sehr kleinen Unternehmen (2Personen) den Server migriert, soweit hat alles geklappt. ...

Sicherheits-Tools
Virenprogramm lässt Programme nicht starten
Frage von SurferGirlSicherheits-Tools23 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Falls nicht, tut es mir leid. ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Windows Server
SQL Server Instanz (Eplan) auf WIN 2008 RC2 Server frisst RAM ohne Limit
Frage von derinderinderinWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir haben hier einen Windows 2008 RC2 Server. Darauf läuft ein SQL Server Express 2014 Version 12.0.4232.0. ...