Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Terminalserver nachinstallieren

Mitglied: Habagug

Habagug (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2006, aktualisiert 16.03.2006, 5155 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute!

Ich habe einen Windows 2003 Server im Einsatz und möchte die Terminalserver Dienste nachinstallieren. Dabei verunsicherte mich die Aussage des Installationsprogrammes, dass bereits installierte Software nicht funktionieren würde. Bedeutet das, dass die installierten Programme für den künftigen Terminalbetrieb nicht funktionieren, oder heisst das, dass alles was bisher gelaufen ist nicht mehr funktioniert und somit neu installiert werden muss?

Entschuldigt meine Unwissenheit, aber Terminalserver ist für mich noch ziehlich fremd.

Dannke auf jeden Fall für Eure Hilfe

Jörg Haberfellner
Mitglied: ITwissen
14.03.2006 um 14:21 Uhr
Es gibt Programme die sind nicht fuer den Terminalservereinsatz gemacht. Die bereiten dann Probleme in der Terminalserversession. Auf der Console passiert nichts. Da tut alles wie bisher weiter.

Genauer gesagt, es gibt Programme die haben ihre Konfiguration in einer Datei und wenn du die im Terminalserver in mehreren Sessions gleichzeitig startest geht das natuerlich nicht. Ich gehe davon aus, dass alle Programme mit dem Windows Certification Logo auch in der Terminalserversession laufen, ausser sie sperren das aus lizenztechnischen Gruenden. Eventuell die Autostarts ueberpruefen.
Bitte warten ..
Mitglied: zpeedy
14.03.2006 um 14:29 Uhr
Am besten jegliche Art von Software deinstallieren, dann der Server als Terminalserver installieren. Danach erst die beötigte Software installieren.

Anders kann es funktionieren, kann aber auch zu Problemen führen.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
14.03.2006 um 14:46 Uhr
Dann kann er gleich frisch installieren, was er ja vermeiden will.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
14.03.2006 um 15:31 Uhr
na, so in Ansätzen hat ITWissen ja erklärt wo die Probleme bei der Installationen auf Terinalservn liegen. Um diese zu umgehen wird ein TS bei der Installtion von Programmen in den Intsallationsmodus gesetzt.

Wenn die Programme nun installiert wurden bevor der Server ein TS wurde, konnte dies natürlich nicht passieren und somit kann es zu Problemen kommen.

Ob du nun Probleme bekommst kann man schlecht sagen. Es hängt von den Programmen ab. Ich persönlich würde den Server komplett neu aufsetzen, um sicher zu gehen. Auch von einer Deinstallation würde ich absehen. Da bleiben immer noch zu viel Reste vom Programm übrig.
Bitte warten ..
Mitglied: Habagug
15.03.2006 um 08:40 Uhr
Danke für Eure rasche Antworten und Hilfe!
Ich werde versuchen den Terminalserver zu installieren und teile dann mit, ob es funktioniert hat.

Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Habagug
16.03.2006 um 09:38 Uhr
Folgende weitere Frage:
Ich habe den Terminalserver auf einem Windows 2003 Domänen-Controller installiert. Es steht zwar bei Microsoft, dass man das nicht unbedingt tun sollte, aber für den Test riskier ich das einfach. Es gibt jetzt aber keine lokalen Gruppen/Benutzer auf diesem Controller. Wie gehe ich jetzt bei der Benutzer Konfiguration weiter vor?

Danke schon einmal im voraus

Jörg Haberfellner
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows 2003 Terminalserver - ausführbare Dateien einschränken

Frage von ExcaliburxWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, im Einsatz ist ein Windows Server 2003 R2 x64 als Terminalserver. Hin und wieder starten Benutzer ausführbare ...

RedHat, CentOS, Fedora

CentOS 7: Fehlende Pakete nachinstallieren

gelöst Frage von honeybeeRedHat, CentOS, Fedora6 Kommentare

Hallo, habe folgende Meldung erhalten: OpenSSL ist bereits installiert. Wie kann ich die fehlenden Pakete nachinstallieren?

Windows Server

Windows 2016 Terminalserver und Terminalserver Benutzerprofil-Ablage in einer Netzwerkfreigabe

Frage von ServerBossWindows Server

Hallo Zusammen, ich habe einen Windows 2016 Terminalserver installiert und per GPO unter "Computerkonfiguration\Richtlinien\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten/Remotedesktopdienste/Remotedesktopsitzungs-Host/Profile" den Pfad für "servergespeichertes ...

Windows Server

Windows 2008 Terminalserver hängt

Frage von AubananWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ein Server 2008 r1 SP2 64bit dient als DC, Fileserver und RDP-Server. Kürzlich habe ich auf dem ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 7 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware14 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...