Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows auf 2PCs

Mitglied: 3924

3924 (Level 1)

23.07.2006, aktualisiert 24.07.2006, 5167 Aufrufe, 9 Kommentare

EINE Lizenz für ZWEI pc` s

Hallo Forum!

Ich habe gehört das es erlaubt ist, EINE windows lizenz auf ZWEI pcs zu benutzen. Aber NUR, wenn man das privat macht, und auch NUR, wenn die beiden PCs nicht gleichzeitig laufen.

Stimmt das??

Wenn Ja, was passiert wenn (aus versehen oder so) doch beide pcs gleichzeitig laufen sollten? Wird dan der Schlüssel gesperrt oder ähnliches? Vergleicht MS ob mehrere PCs mit EINEM schlüssel online sind?

Und noch was:

Mir geht es etwas gegen den Strich das mein XP Lizenzschlüssel ständig quer durchs Netz geschickt wird... Ich finde einmal zur aktivierung reichts doch.
Kann man dieses nach hause telefonieren mit meiner Lizenz irgendwie per Firewall unterbinden?


gruß
Mitglied: 31431
23.07.2006 um 13:17 Uhr
hallo..

also .. ich verwende die Kerio Personal Firewall und habe alle nicht notwendigen Dienste von MS gesperrt.. Habe es vorab ganz normal aktiviert.. mein SP1 oder SP2 installiert und dann die Dienste gesperrt..
Ich bin es total leid, das bei fast jeder Installation MS informiert werden soll..
Daher einfach sperren und gut ist..

Auf die Frage mit den Lizenzen zu kommen..
Ich persönlich habe sowas noch nie gehört.. würde die Meinung etwas unterstützen...

Um aber ganz sicher sein zu können .. installier auf einem System Linux

Mfg - Mythiander
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
23.07.2006 um 15:03 Uhr
Soweit ich weiß ist das nicht erlaubt. Steht auch in der EULA, die ja hoffentlich jeder gelesen hat ;)

"Zweitkopie-Recht bei Anwendungen
Bei den Anwendungen wie z.B. Microsoft Office gewährt der Lizenzvertrag ein Recht, das über das allgemeine Nutzungsrecht hinausgeht: das Recht, die lizenzierte Software auf einem PC und ein weiteres Mal auf einem tragbaren Computer wie z.B. Laptop oder Notebook zu installieren. Dieses sog. Zweitkopierecht wird ausdrücklich nur dem Hauptbenutzer des PCs eingeräumt. Darüber hinaus darf die Anwendung auf dem tragbaren Computer ausschließlich durch ihn selbst verwendet werden. Die Zweitkopie-Regelung gilt ausschließlich für Anwendungen, in keinem Fall für Betriebssysteme oder Serverprodukte. Die Erlaubnis, eine zweite Kopie für den Heimcomputer anzufertigen, ist in keinem der neuen Lizenzverträge enthalten. Bitte überprüfen Sie in Ihrem Lizenzvertrag inwieweit Ihnen dieses Recht eingeräumt wird."

Das gibt es nur bei manchen Office Versionen, also das man sie auf mehreren Rechner nutzen darf. Aber ich schliesse mich mythiander (Jan) an, wenn du dir keine zwei Lizenzen kaufen willst dann nehm Linux.
Bitte warten ..
Mitglied: 21271
23.07.2006 um 17:14 Uhr
Erlaubt ist das mit Sicherheit nicht.

Funktionieren tuts. Solltest nur nich gleichzeitig Updates ziehen
Bitte warten ..
Mitglied: 3924
23.07.2006 um 17:31 Uhr
Erlaubt ist das mit Sicherheit nicht.

Funktionieren tuts. Solltest nur nich
gleichzeitig Updates ziehen


Also theoretisch würde es funktionieren ein WinXP auf zwei verschiedenen rechnern mit dem gleichen Key zu betreiben??
Ich frage, weil in dem folgenden Heise Artikel kam das irgendwie anders rüber. Nähmlich das Microsoft das "merkt" wenn man zwei PCs mit der gleichen einzelplatz-lizenz betreibt. Kann sein das ich den Artikel falsch verstanden hab?! --> http://www.heise.de/newsticker/meldung/75800
Bitte warten ..
Mitglied: 21271
23.07.2006 um 17:36 Uhr
Alle anderen negativen Bescheide seien entweder auf den Benutzer selbst, der zum Beispiel aus Unwissenheit eine Windows-Kopie auf mehreren PCs einsetze
=
Eine Installation pro Rechner, ansonsten merkt das MS z.B. wenn kurz hintereinander 2mal das gleich Update heruntergeladen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
23.07.2006 um 17:38 Uhr
Hi Microsoft_Krieger,

Microsoft merkt das nur dann ausführlich genug, wenn du die sog. Windows Genuine Advantage Notification (WGA) installiert hast (per manuellem Windows-Update).

Dann wird überprüft, ob diese Lizenz legal ist (ob der Schlüssel auf einer Blacklist steht). Falls ja, wirst du über Balloon-Tipps und einem Logo bei der Anmeldung darauf hingewiesen, dass du möglicherweise Opfer einer Softwarefälschung geworden bist.

Falls dein Key also legal ist und / oder du WGA nicht installierst passiert dir nicht.

Also noch mal im Klartext: Du kannst dein Windows XP so oft wie du willst auf so vielen Rechnern wie du willst installieren (Vorraussetzung: Volume-License-Edition, also keine Aktivierung) und es wird dir (bis jetzt) nichts passieren - legal ist es natürlich trotzdem nicht.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
23.07.2006 um 21:10 Uhr
Hi, versuch doch mal bei der nächsten telefonischen Aktivierung dem Microsoft-Mitarbeiter auf die frage auf wievielen PC´s das XP installiert ist, beizubringen das es 2 sind, viel Spass dann.......;)))
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.07.2006 um 08:49 Uhr
Hi,

@ Markino: Falls du dich auf meinen Kommentar beziehen solltest, ich schrieb, dass er nur funktioniert, wenn man eine Volume-License hat, also eine XP-Version, bei der keine Aktivierung notwendig ist.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
24.07.2006 um 08:58 Uhr
Hallo, nein auf den Tread Starter, er bezog sich auf ein XP auf 2 PC´s. mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools

Windows Datenträgerverwaltung buggy! (Windows Vista bis Windows 10)

Erfahrungsbericht von LochkartenstanzerWindows Tools

Moin, Ich habe eine Testkiste mit diversen Windows-Versionen + Ubuntu im Multiboot drauf. Gestern habe ich an den Partitionen ...

Windows 7

Windows in VM unter gleicher Windows-Lizenz

Frage von deckard2019Windows 78 Kommentare

Hallo, ich hoffe, ich schreibe hier im richtigen Unterforum. Ansonsten bitte verschieben. Ich habe eine Frage bezüglich Windows-Lizenzen bei ...

Windows Server

Windows 7 zu Windows 2012 R2

Frage von Der-PhilWindows Server8 Kommentare

Hallo! Grundsätzlich verweigert ja der Windows 2012 R2 Installer ein Upgrade von Windows 7 oder Windows XP. Gibt es ...

Windows 10

Windows Store, Windows 10 Deaktivieren

gelöst Frage von HanutaWindows 1011 Kommentare

Hallo Zusammen, habe einen Reg-Wert: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Policies\Microsoft mit dem Schlüssel: RemoveWindowsStore DWORD-Wert (32)Bit Wert: 1 Leider wird der Windows Store ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 10 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 11 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...