Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows Bluetooth Dienst reaktivieren!?

Mitglied: DerBladeRunner

DerBladeRunner (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2007, aktualisiert 25.11.2007, 36288 Aufrufe, 7 Kommentare

Windows-eigenen Bluetooth-Dienst wieder starten

Hej Leute,

peinliche Frage... stehe aber total auf'm Schlauch!

Kurze Vorgeschichte:
Wollte mich von meinem Toshiba-Bluetooth-Stack verabschieden und auf den Widcomm umstellen, um mein Handy mit meinem Notebook zu synchronisieren.
Dabei ist mir's passiert, dass ich laut Forenbeiträgen den Windows-eigenen Bluetooth-Dienst beenden und als Starttyp "Deaktivert" setzen sollte.
Dies habe ich auch gemacht...
Nun hatte das aber nicht so ganz mit dem Widcomm-Stack funktioniert und ich habe den Toshiba-Stack wieder drauf. Dabei fiel mir dann auf, dass verschiedene Bluetooth-Profile, die ich vorher hatte, nicht mehr funktionierten bzw. verfügbar waren... (z.B. per Handy das Notebook steuern... gaaaanz wichtige Sache! Ob ich es wirklich brauche ist dahingestellt... aber ich will's wieder haben!)

Zu meiner Frage:
Wie bekomme ich diesen Dienst (Bluetooth Support Service) wieder gestartet?! Unter "Dienste" ist er nicht mehr zu finden? Muss ich irgendeine Datei doppelklicken und das Ding läuft wieder!?!?! Stehe total auf'm Schlauch!!!

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Mark
Mitglied: DerBladeRunner
01.10.2007 um 21:07 Uhr
Ich danke dir für deine Antwort.
Aber ich suche nicht mehr die Lösung des Problems Widcomm-Stack, sondern wie ich den Windows internen Bluetooth-Dienst reaktiviere...

Hat denn sonst niemand eine Idee?

Gruß
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: Andynix
03.11.2007 um 17:08 Uhr
Bluetooth Support Service Dienst ist bei MS Stack dabi

Zurück zum MS Stack
Gerätemaneger > Eigenschaften (des BT Sticks) > Treiber > Aktualisieren > Nein, diesmal nicht > Software von einer Liste... > Nicht suchen, sondern... > und den MS Treiber wählen
Bitte warten ..
Mitglied: DerBladeRunner
24.11.2007 um 14:02 Uhr

Bluetooth Support Service Dienst ist bei MS
Stack dabi

Zurück zum MS Stack
Gerätemaneger > Eigenschaften (des
BT Sticks) > Treiber > Aktualisieren
> Nein, diesmal nicht > Software von
einer Liste... > Nicht suchen, sondern...
> und den MS Treiber wählen


Dort wird mir dann nur 2x angezeigt:
BT-183 Bluetooth 2.0

Sonst steht dort nichts mit Microsoft-Treibern...
Aber vielen Dank für deine Hilfe!

Gruß
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: Andynix
25.11.2007 um 20:46 Uhr
1.) Vielleicht hift dies
rundll32.exe bthprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent

2.)oder du musst dth.inf vorher anpassen
dth.inf anpassem

3.) MS Stack hat nur 2 od. 3 Profile wenn du ALLES haben willst musst du Toshiba Stack installieren - man braucht dabei nicht MS zu deaktivieren.

4.) den neuesten Toshiba Stack 5.0.12 bekommst du hier
Toshiba Stack 5.0.12
Bitte warten ..
Mitglied: DerBladeRunner
15.09.2009 um 16:57 Uhr
Auch dir ein Danke für die Antwort... spät, aber es kam noch!
Sry, war lange nicht mehr hier online.

Gruß
Mark

PS: Das Problem hat sich diesbzgl. gelöst, da ich das System in dieser Zeit schon 2x neu aufgesetzt habe...
Bitte warten ..
Mitglied: rushkiller
20.09.2009 um 12:50 Uhr
Woow super Tipp !!!

Nach dem ändern der "dth.inf" taucht das Microsoft Bluetooth Stack wieder auf :-P

Danke!


Lg.
rushy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apple
Bluetooth Apple - Keine Dienste gefunden
gelöst Frage von xbast1xApple2 Kommentare

Hallo, ich möchte von Win 7 6 bit prof. z.B. ein Bild per Blueooth an ein IPAD AIR (IOS ...

Windows 10

Hardwarewechsel Windows 10 - Reaktivieren

Frage von DerWoWussteWindows 109 Kommentare

Moin Kollegen. Wer konnte denn eine Windows10-Installation (1511 Pro x64 OEM) schon dazu bewegen, sich nach einem Hardwarewechsel (z.B. ...

Hardware

Bluetooth Access Point - Bluetooth Zugriffspunkg

gelöst Frage von alijoschiHardware4 Kommentare

Hi Leut! Bin auf der Suche nach einen Access Point. Der sollte gleich wie ein WLAN Access Point funktionieren ...

Internet

MediaWiki mit Bluespice - deaktivierten Benutzer reaktivieren

gelöst Frage von FA-jkaInternet4 Kommentare

Hallo, administriert jemand von euch ein MediaWiki mit BlueSpice Extension? Ich habe einen Benutzer deaktiviert. Der soll jetzt "aktiviert" ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail22 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server11 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...