Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows CE Zugriff auf Windows Server 2003

Mitglied: natraj

natraj (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2005, aktualisiert 10.11.2007, 16840 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo !


Wenn ich versuche mit einem Windows CE System auf eine Freigabe eines Windows Server 2003 zuzugreifen, bekomme ich bei jedem Zugriff den Login-Prompt (User/Pass/Domain) auf dem CE angezeigt.
Egal was ich eingebe, er akzeptiert nichts.

In der Freigabeberechtigung und -Sicherheit ist "Jeder - Vollzugriff" enthalten.
Ich hab versucht ein neues Benutzerkonto und ein neues PC-Konto anzulegen.
Ich versuche die Anmeldung mit und ohne Domänenangabe.

Alles nutzos, der Prompt kommt jedesmal, und erscheint (egal welche Eingabe) auch sofort wieder, und gibt mir nach der 5. Eingabe eine Meldung aus, daß die Netzwerkressource nicht zur Verfügung steht.

Auf einer Win2k-Workstation hab ich testweise eine "Jeder"-Freigabe eingerichtet, und war sofort drin - ohne Meckern und ohne Login-Prompt (und genau so brauch ich das).

Weiß einer Rat ?

TIA,

Heiko
Mitglied: meinereiner
09.03.2005 um 12:08 Uhr
ist vielleicht auf deiner Wokstation der Gastaccount auf und auf dem 2003 Server nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: daniel-r2
30.06.2005 um 10:29 Uhr
hallo
genau das gleiche problem habe ich derzeit auch
allerdings windows ce zugriff auf eine freigabe w2k pro
wie du hat auf die freigabe jeder den vollzugriff

vielleicht hast du ja schon etwas rausbekommen und könntest dich melden
grüße
daniel
Bitte warten ..
Mitglied: natraj
30.06.2005 um 19:51 Uhr
Ja, es funktioniert mittlerweile. Kanns dir nicht mehr exakt sagen, aber irgendwo in den Server-Richtlinien versteckt gab es einen Punkt, in dem man das zulässige Protokoll(?) für die Verbindungen ändern konnte, von übersetzt [nur neu] auf [neu+alt] und [alle] .

Gefunden hab ich das über eine NG, in der Samba-User über Verbindungs-Probleme geklagt haben.

Ich weiß, sehr dürftig...genauer kann ichs dir nächste Woche sagen, da hab ich den Server wieder in den Fingern

Gruß,

Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: AchimHabbel
06.09.2005 um 09:14 Uhr
Hallo Heiko!

Ich habe momentan genau das gleiche Problem.

Es wäre sehr nett, wenn Du mir sagen könntest, welchen Wert in der Server-Richtlinie Du angepasst hast... das würde mir ein längeres try-and-error-Verfahren ersparen

Freundlichen Gruß

Achim
Bitte warten ..
Mitglied: 31483
20.06.2006 um 10:44 Uhr
Hi,

ich hab leider genau das selbe Problem zur Zeit.

Könntest du nicht den genauen Weg erklären??

Die Woche ist ja schon längst um.

Grüße
tschapaai
Bitte warten ..
Mitglied: natraj
20.06.2006 um 21:16 Uhr
OK...OK...OK...sorry, Asche auf mein Haupt

ich bin Donnerstag wieder in der Nähe von diesem Ding, da schau ich nach. Versprochen.
Bitte warten ..
Mitglied: natraj
22.06.2006 um 09:09 Uhr
So, was lange währt...

Du mußt in :

Start
Einstellungen
Systemsteuerung
Verwaltung
Sicherheitsrichtlinie für Domänencontroller
Sicherheitseinstellungen
Lokale Richtlinie
Sicherheitsoptionen

Und dort hab ich bei folgenden Punkten folgende Einstellungen :

Microsoft-Netzwerk (Server): Kommunikation digital signieren (immer) = deaktiviert
Microsoft-Netzwerk (Server): Kommunikation digital signieren (wenn Client zustimmt) = deaktiviert
Netzwerksicherheit: LAN-Manager Authentifizierungsebene = LM- und NTLM-Antworten senden


Bei den ersten beiden bin ich mir nicht sicher, ob sie wichtig sind, aber das sind die einzigen, die bei mir noch in diesem Bereich definiert sind.
Bitte warten ..
Mitglied: 31483
22.06.2006 um 10:00 Uhr
Hey Heiko,

also das hat SUPER geklappt!! Hat alles einwandfrei funktioniert und man wurde sogar gelobt xD

Also so wie du das Beschrieben hast funktioniert das nun ohne Probleme.

Nur eine Frage hab ich da noch: Welche Windows CE Version benutzt du wenn du auf den Server zugreifst? Scheint ja wohl ein älteres Servicepack zu sein das auf deiner Maschine da läuft, wenn dein Original Posting schon nen Jahr alt ist ^^

Danke nochmal für die Hilfe!

Grüße
tschapaai
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
10.11.2007 um 19:14 Uhr
Hallo zusammen,
der Zugriff auf den DC geht auch ohne die Änderungen der NTLM-Sicherheit.

Wir arbeiten mit WinCE 5. Username und Passwort sind dabei wie folgt einzugeben:
benutzername@domain.local
und das passwort eben.

Wichtig ist der Zusatz @domain.local, sonst weiss der DC nicht, welcher Domäne er den User zuordnen soll.

Aber mal so nebenbei:
Ich suche schon seit Wochen nach einer Möglichkeit, ein WinCE5-Gerät in ein 2003-er Active Directory einzubinden. Hat sowas irgendwer hingekriegt ? Z. B. mit dem Dotnet Compact Framework ? Eigentlich suchen wir nur ein Möglichkeit, Dateien vom WinCE-Gerät per WLAN auf einen Server zu übertragen per TCP/IP.

net use unter WinCE 5 bietet leider nicht die Möglichkeit, Parameter wie Benutzername und Passwort mitzugeben.

Hat hier jmd. Rat ?
Bitte warten ..
Mitglied: hd-it-service
03.12.2009 um 19:06 Uhr
Hallo Leipy,

habt Ihr das mittlerweile hinbekommen? wir stehen aktuell vor dem selben Problem.
Einbindung mobiler Handscanner mit WinCE5.0 in ein 2003er AD.

Vielen Dank vorab für die Hilfe.

Viele Grüße

Heiko (ein anderer)
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
05.12.2009 um 10:14 Uhr
Leider net, wir sind für die Datenübertragung auf FTP ausgewichen und planen die Entwicklung einer Software, die die Datenübertragung direkt ohne FTP oder so vornimmt. Also TCP-IP-Sockets aufsetzt. Das Dotnet-CF-Framework ist leider auch sehr eingeschränkt, ansonsten hätten wir vermutlich in der Richtung selbst was entwickelt.

Das ganze läuft nun schon ca. 2 Jahre, also die FTP-Lösung.

Darf man fragen, was für Geräte Ihr im Einsatz habt ?

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle

Windows Server Freigabe kein zugriff von anderen Windows Servern

Frage von Flubber42Netzwerkprotokolle9 Kommentare

Hallo Admins, ich hänge bereits seit mehreren Tagen an einem (für mich) Kurriosen und unerklärlichen Fehler fest. Vielleicht hat ...

Backup

WIN CE über das Netzwerk sichern

Frage von Tuborg85Backup2 Kommentare

Hallo Forengemeinde, wir haben in unserer Firma eine Spritzapplikation von Bosch. Darauf läuft ein WinCE. Gibt es eine Möglichkeit ...

Windows Mobile

Windows CE durchgängige WLAN Verbindung im Standby

Frage von Tomschaf91Windows Mobile

Hallo zusammen, wir haben Datalogic Falcon X3+ Handscanner mit Windows CE im Einsatz. Leider schaltet das Gerät im Standby ...

Visual Studio

Windows CE 6 CAB mit SQL-Bibliothek

Tipp von thaenhusenVisual Studio

Hallo zusammen. Wir haben hier Mobile Datenerfassungsgeräte mit Win CE6 als Betriebssystem. Da kam der Wunsch auf eigene Software ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...

Windows Server
Nach KB4103718 RDP auf Windows 2003 Server
gelöst Frage von Bl0ckS1z3Windows Server9 Kommentare

Hallo Admins, im KB4103718 ist ja der Patch für den RDP-Server und Client enthalten. Wir haben aber noch Windows ...