Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden

Mitglied: tabociya

tabociya (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2014 um 22:04 Uhr, 37802 Aufrufe, 19 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich habe einen neuen PC ohne Betriebsystem. Ich habe versucht windows 8 zu installieren und bekomme folgende Meldung,
"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das starten mit dem Datenträger nicht. Stellen sie sicher das der Controller des Datenträgers im Bios Menü des Computers aktiviert ist."
Der PC startet von der CD und kommt bis zur der Maske wo man die Festplatten auswählen oder formatieren kann. Dann geht es nicht mehr weiter und ich bekomme die oben genannte Fehlermeldung.
Auch windows 7 konnte ich nicht installieren.
Danke für eure Hilfe im Voraus
Tabociy
Mitglied: fisi-pjm
06.08.2014 um 22:31 Uhr
hast du ein usb stick dran hängen?
Bitte warten ..
Mitglied: tabociya
06.08.2014 um 22:35 Uhr
Hallo,
Nein Keine Usb. Die FP ist eine SATA FP
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
06.08.2014 um 22:41 Uhr
Hallo,

eventuell solltest Du einmal im BIOS nachschauen was denn als Bootmedium eingestellt worden
ist und ob am SATA Controller auch auf AHCI umgestellt worden ist.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.08.2014, aktualisiert 07.08.2014
Hallo Tabociya,
besorge dir mal die richtigen Treiber für den Festplatten-Controller deines PCs und binde sie während des Windows-Setups ein. Wenn dein Controller auf RAID eingestellt ist ist dies meistens nötig, wenn es nicht gerade ein allerwelts- Intel-Controller ist. Und natürlich die Bootreihenfolge der Controller entsprechend einstellen! Auch ein vorheriges Bereinigen des Datenträgers sorgt manchen dieser Fälle für Abhilfe.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: tabociya
06.08.2014 um 23:04 Uhr
Ja. Die Controller auf AHCI umgestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: tabociya
06.08.2014 um 23:10 Uhr
Hallo colinardo,
Der PC ist ganz neu. Die FP sind noch nicht mal formatiert und ich habe die Von Mainboard cd die Treiber installiert.
Laut der Fehlermeldung muss ich einen Controller aktivieren. Welchen aber?
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
06.08.2014 um 23:22 Uhr
Laut der Fehlermeldung muss ich einen Controller aktivieren. Welchen aber?
Bei einigen MainBoards sind mehrere SATA Controller verbaut und man kann im
BIOS dann auch einstellen von welchem gebootet werden soll! Also nicht nur in
der Bootreihenfolge HDD auswählen, sondern auch noch den Controller von dem
gebootet werden soll. Sollte aber auch so im Handbuch der jeweiligen Mainboards
stehen, einige Hersteller machen da Unterschieden und man muss dann einstellen
von "extern" booten als wenn man einen separaten Controller (Steckkarte) verbaut hat
und einige wollen nur das einer von beiden (Controllern) ausgewählt wird.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.08.2014 um 10:35 Uhr
Diese Meldung kommt ganz simpel dann, wenn die Festplatte, auf die Du zu installieren versuchst, in der Bootreihenfolge im Bios hinter anderen Geräten steht. Stell das im Bios um.
Bitte warten ..
Mitglied: tabociya
07.08.2014 um 13:10 Uhr
Wo bekomme ich eine CD mit gängigen Treibern?
Bitte warten ..
Mitglied: tabociya
07.08.2014 um 13:11 Uhr
Die Bootreihenfolge habe ich auch angepasst. Trozdem geht das nicht. ich bekomme eine Krise. Langsam verzweifele ich
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
07.08.2014, aktualisiert um 13:18 Uhr
Zitat von tabociya:
Wo bekomme ich eine CD mit gängigen Treibern?
Bringe in Erfahrung welches Mainboard du hast, dann kannst du im Web im Datenblatt nachsehen was für Controller verbaut sind, und dann beim Hersteller die Treiber runterladen entpacken und auf einen USB-Stick speichern. Alternativ kannst du natürlich auch beim Boardhersteller die Treiber ziehen. Wichtig ist aber das du sie entpackst (*.inf und *.sys Files sollten sichtbar sein)

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.08.2014 um 13:23 Uhr
Teste bitte, die Platte auf Werkseinstellungen zu bringen (alle Partitionen werden gelöscht)
in der setup-Maske shift f10 drucken, auf der erscheinenden Kommandozeile eingeben:
diskpart
list disk
select Disk x
clean

x ist deine disknummer, nach jeder Zeile enter.

Danach erneut Setup.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
07.08.2014, aktualisiert um 13:25 Uhr
@DerWoWusste hatten wir schon
Bitte warten ..
Mitglied: Michisigi12
18.11.2015 um 22:07 Uhr
Hallo
Ich hatte das selbe problem:

"Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das starten mit dem Datenträger nicht. Stellen sie sicher das der Controller des Datenträgers im Bios Menü des Computers aktiviert ist."

nun bei mir war die lösung, das ich ein anderes sata stromkabel verwendet hatte, das alte war meines wissens sata 3GB/s das neue ist sata 6GB/s.

Resultat: siehe da es funktioniert einwandfrei ;)

hoffe konnte damit helfen

lg Michisigi12
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
19.11.2015, aktualisiert um 09:33 Uhr
Zitat von Michisigi12:
nun bei mir war die lösung, das ich ein anderes sata stromkabel verwendet hatte, das alte war meines wissens sata 3GB/s das neue ist sata 6GB/s.
Es gibt keine Unterschiede in der Pin-Belegung der Stromversorgung zwischen den SATA-Revisionen 2 und 3 !
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA

Gruß @colinardo
Bitte warten ..
Mitglied: Michisigi12
19.11.2015 um 18:33 Uhr
seit ich das kabel von meiner 6GB/s sata festplatte genommen hatte, wird jedoch die ssd im bios problemlos erkannt, vorher nicht.
ich konnte auch das windows nicht richtig installieren, hatte immer nach der installation beim hochfahren ne fehlermeldung, das eine datei beschädigt ist oder fehlt, nach dem kabel austausch gings auf einmal perfekt ohne probleme ;)
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
19.11.2015, aktualisiert um 20:47 Uhr
Zitat von Michisigi12:

seit ich das kabel von meiner 6GB/s sata festplatte genommen hatte, wird jedoch die ssd im bios problemlos erkannt, vorher nicht.
Ich hör immer nur "Kabel", du meinst wohl eher das Datenkabel, dann kann ich das absolut verstehen, bei der Stromversorgung gibt es keine Unterschied zwischen den SATA-Revisionen. Es gibt keinen 6GBit/s Stromversorgungsstecker
Bitte warten ..
Mitglied: Michisigi12
21.11.2015 um 12:09 Uhr
ohh, ja da hast du recht. selbstverständlich meine ich das datenkabel ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Splaashed
01.04.2017 um 07:38 Uhr
Hey Leute,

Ich wollte mich mal ganz herzlich bei euch bedanken. In dem Systemscan war so ein gelbes Warnzeichen bei der Festplatte und ich dachte schon ich müsste mir eine neue kaufen.
Mir ist nämlich über Nacht mein Laptop vom Bett runtergefallen.
Jedenfalls, Windows wollte einfach nicht starten und selbst das neuinstallieren wie hier beschrieben hat nicht funktioniert. Dann habe ich die Bootreihenfolge geändert auf: Diskette Drive, Onboard NIC, Internal HDD,CD/DVD, USB und zack es funktioniert. Ich bekomme zwar beim Starten immernoch die Meldung: Media Test Failure, check Cable aber es funktioniert trotzdem alles einwandfrei. Hat jemand ne Ahnung was da passiert sein kann ? Jedenfalls vielen vielen Dank für den Tipp und ein schönes Wochenende
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Windows kann nicht auf diesem Datenträger installiert werden. GPT stil

Frage von M.MarzWindows Installation10 Kommentare

Hallo zusammen, während der installation von der Testversion des Server 2012 auf kommt beim installieren diese o. g. Meldung. ...

Windows 10

KB4019472 installiert - Datenträger 1 wird nicht meh initialisiert

Frage von OrbitusWindows 102 Kommentare

Hallo zusammen, vll ist es nur etwas triviales und ich stehe nur auf dem Schlauch oder verwende die falschen ...

Windows Server

Windows-Sicherung auf verschiedene Datenträger

gelöst Frage von zeroblue2005Windows Server4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich sichere mehrere Windows-Server auf folgende Art mit Windows-Server Sicherung! - Typ: Vollständig VSS-Sicherung - Medium: Je ...

Windows 7

Windows Updates werden nicht installiert 80243004

Tipp von MovecornWindows 74 Kommentare

Falls der Windows Update-Fehler 0x80243004 angezeigt wird, wenn Windows Update nach neuen Updates sucht, bedeutet dies, dass das Benachrichtigungssymbol ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 13 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux26 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Peripheriegeräte
Bild über Netzwerk an Monitor
Frage von Ghost108Peripheriegeräte12 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne folgendes realisieren: Ich habe 4 virtuelle Maschinen (Windows 7). Gerne möchte ich jetzt in ...

Hyper-V
HyperV DC + DNS + AC
Frage von HardstylesHyper-V12 Kommentare

Hallo kann mir jemand sagen wieso meine Domänen Computer kein Internetzugang erhalten? Ich hab hier ein Server wo die ...