Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows Desktop Virtualisierung auf einem Debian Webserver

Mitglied: KlausK-aus-G

KlausK-aus-G (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2018 um 17:16 Uhr, 643 Aufrufe, 5 Kommentare

Verschiedene Betriebssysteme mittels VirtualBox auf einem Windows-Host-System (PC) darzustellen, ist ja bekanntlich recht einfach.
Windows-Clients mittels Windows Server im lokalen Netzwerk, ist auch kein Thema.
Und die imm häifiger angebotene Windows-Desktop-Virtualisierung durch diverse Hoster klappt mittels Citrix o.ä. auch immer besser.

Sowas will ich jetzt auch haben. Einen eigenen Windows-Arbeitsplatz, denn ich (nur ich) von überall aufrufen kann. Dabei will ich mir natürlich die teuren Lizenzen für Windows-Server und -Clients sparen. Zumal ich das nur für mich haben will und selbst noch einige ungenutzte Win-7-Lizenzen rumliegen habe.

Ich habe noch eine Debian 8 Maschine mit Plesk, die in erster Linie als Webserver und private Cloud fungiert.
Jetzt stelle ich mir vor, ich könnte da einfach VB, VM, whatever draufpacken und ein Windows 7 Home Image da reinladen, was ich dann irgendwie extern aufrufen und nutzen kann.

Ihr merkt es schon. Meine Virtual-Desktop-Kenntnisse gehen über VB auf Windows-PC nicht hinaus
Dementsprechend erfolglos war auch meine Google-Suche.

Hat jemand eine Kurzinfo für mich, wie ich am besten vorgehen kann, falls das überhaupt möglich ist? Oder notfalls, wonach ich genau suchen muss?
Mitglied: Exception
13.09.2018, aktualisiert um 17:43 Uhr
Hi,

wenn du wirklich eine VDI nur für dich persönlich haben willst, die du überall ereichen kannst, dann würde ich dir direkt zu einem DaaS Anbieter wie z.B. OVH raten. Die bieten dir günstige VDIs auf Basis VMware Horizon an.

Eine eigene VDI Infratstruktur für nur ein Desktop ist viel zu aufwendig. Die DaaS Lösung von Hostern ist auch deutlich günstiger und sicherer.

Ich habe noch eine Debian 8 Maschine mit Plesk, die in erster Linie als Webserver und private Cloud fungiert.

Ein Webserver ist ein Webserver und sollte nicht tausende andere Dienste anbieten.

Viele Grüße,
Exception
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
13.09.2018 um 17:34 Uhr
Hallo,

es ist völlig egal, wie die Windows-Installation bereitgestellt wird (Blech oder VM): VPN-Tunnel vom Remote-Client über deinen Router in dein Netzwerk und dann eine RDP-Sitzung auf die IP/DNS-Namen deiner Windows-Installation. Worauf du die Windows-Installation virtualisierst ist dabei im Prinzip auch egal (VMware-Player auf Windows-Host, Hyper-V auf Windows-Host, VMware ESX oder etwas auf Linux-Hosts usw.)

Du kannst aber auch TeamViewer zum Zugriff auf deine Windows-Installation nutzen. Dann ersparst du dir die VPN-Einrichtung (unter Beteiligung eines Dienstleisters).

Jürgen

PS Lizenz-rechtlich ist aber die Virtualisierung eines Windows-Desktops nicht einfach mit einer Windows 7-Lizenz erledigt. Aber wo kein Kläger ist....
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.09.2018, aktualisiert um 18:45 Uhr
Zitat von chiefteddy:

PS Lizenz-rechtlich ist aber die Virtualisierung eines Windows-Desktops nicht einfach mit einer Windows 7-Lizenz erledigt. Aber wo kein Kläger ist....

MS sagt da was anderes als deutsche Gerichte sagen würden. ich stehe auf dem Standpunkt, daß eine normale Luzenz für eine Instanz reicht, egal ob virtuell oder bare-metal. Aber ianal.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: KlausK-aus-G
13.09.2018, aktualisiert um 20:26 Uhr
@ ElMano
Ja, du hast natürlich recht. Ich hatte nur keine Lust, einen ganzen Roma zu schreiben.
Der Webserver wird in kürze ausrangiert (nach fast 5 Jahren), das Hosting übernimmt dann ein neuer Server.
Den alten Server wollte ich dann eben für solche Spielereien verwenden.

Vorallem der Hinweis auf VirtualBox(on Linux) hat mich nun weitergebracht.

Vielen Dank!

@ Exception
Genau das wollte ich nicht - Geld ausgeben. Die private Spielerrei ist mir keine 20 Euro Wert.

@ chiefteddy
TeamViewer ist in der Tat ein gutes Stichwort, weil ich das schon einige Jahre kommerziell nutze. Das müsste durch die schnelle Netzanbindung des Hosters dann richtig schnell sein. Nicht so quälend langsam wie bei manchen meiner Kunden.

@ Lochkartenstanzer
Sehe ich auch so. Deutsche Gerichte haben schon öfter gegen die MS-Lizenzbestimmungen entschieden. Prominentestes Stichwort: OEM-Urteil des BGH vom 06.07.2000, Az. ZR 244/97. Ich bin mir auch sicher, dass es vor wenigen Jahren auch zum Thema Arbeitzplatz/Benutzer richtungsweisende Entscheidungen gab.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Desktop Virtualisierung mit ? ? ?
Frage von LaBombaVirtualisierung9 Kommentare

Hallo Admin Kollegen, ich habe ein Problem und hoffe auch eure Unterstützung. Ich bin seit ca. zwei Monaten in ...

Vmware

Virtualisierung von 5+ Desktop-Arbeitsplätzen

Frage von TucTucVmware8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich würde gerne 5 Desktop-Arbeitsplätze (später Erweiterung auf 8-10), die derzeit auf 5 verschiedenen Desktop-Rechnern laufen, auf ...

Virtualisierung

Erfahrungen mit Desktop Virtualisierung

Frage von meiser-pVirtualisierung12 Kommentare

Hallo Zusammen, bei uns in der IT besteht der Gedanke auf Desktop Virtualisierung zu migrieren. Leider sind wir uns ...

Windows Server

Terminal Server oder Desktop Virtualisierung?

Frage von FlatcherWindows Server4 Kommentare

Hallo Gemeinde, Ein Kunde hat bezüglicher einer Terminal Lösung für zirka 60 User angefragt. Es geht um den Zugriff ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1809 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 1 TagWindows 108 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 2 TagenUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 5 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Replizierung Netlogon funktioniert nicht
Frage von miichiii9Windows Server12 Kommentare

Guten Abend Ich habe einen Domain Controller hier die Daten: SRV-DC03 Windows Server 2012 Std. Nun habe ich einen ...

Webbrowser
Proxy-Zugangsdaten in Firefox hinterlegen
Frage von SebastianGSWebbrowser12 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand von Euch aktuell eine Möglichkeit die Proxy-Zugangsdaten im Firefox (Vers. 63.0.3 - 64-Bit) zu hinterlegen, ...

Monitoring
WMI Problem bei PRTG
Frage von justInsaneMonitoring12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit dabei, das PRTG Monitoring Tool auszutesten. Ich habe das ganze nun grob konfiguriert ...