Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows install auf laptop

Mitglied: nope72

nope72 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2007, aktualisiert 10.09.2007, 6844 Aufrufe, 13 Kommentare

Tag zusammen,

ich habe ein riesen Problem und verzweifle langsam.....folgendes:


Ich habe mir einen gebrauchten Laptop von hp gekauft (compaq nc4000). das laptop besitzt kein cd rom laufwerk und die festplatte ist formatiert mit nur einer fat32 partition...

ich habe von meinem desktop pc, die windows xp home cd, auf die notebook festplatte gespielt...einen bootfähigen usb stick erstellt, so dass ich auf die festplatte zugreifen kann um von dort aus "winnt.exe" auszuführen. das problem ist, dass windows im setup nun die setup dateien auf ein anderes verzeichnis kopieren will und alles auf den usb stick schiebt anstatt auf die festplatte....und nach 4 min. passiert nix mehr, obwohl der stick nicht mal voll ist....


weiterhin habe ich versucht die notebook festplatte per usb an den desktop pc anzuschliessen um von dort aus das setup auszuführen...alles geklappt.......aaaaaaaaber.......beim start des notebooks steht dann die fehlermeldung "non-system disk or disk error" "replace and strike any key when ready"

nun gut schliesslich habe ich die festplatte an den desktop angeschlossen um zu gucken ob die festplatte kaputt ist, habe aber keinerlei anzeichen dafür gefunden.....


ich bin kurz vorm ausrasten kann mir jemand helfen und mir erklären wie ich xp darauf bekomme?



Ich bedanke mir für jede Antwort schon im voraus....

DANKE DANKE DANKE!!!!!!

Nope
Mitglied: RKO
08.09.2007 um 15:36 Uhr
Hi Nope,

findet das nb die platte im bios?
Wie ist die boot reihenfolge eingestell?

Grundsäztzlich sollte install die du vom desktop auf die NB platte gezogen hast nicht laufen, aber die meldung "replace and strike any key when ready" sollte nicht kommen.

Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: nope72
08.09.2007 um 15:56 Uhr
Danke für die rasche Antwort!


Also in den Boot Optionen steht die Festplatte als erste (wird auch erkannt) .... wenn ich versuche mit dem Stick zu booten dann ist der automatisch als First Boot Device eingeordnet...


....ich habe grade Versucht meine Windows Version vom USB stick zu installieren (hab ich im internet gelesen, dass das gehen soll...aber das setup sagt, dass keine Laufwerke gefunden worden sind....


....mmmmhhhhh?!?!!?!?!? Bios erkennt die Platte.....mit nem normalen boot stick kann ich darauf zugreifen.....aber warum erkennt das xp setup diese nicht?

Übrigens, ist keine S-ATA Platte....ganz normale IDE
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
08.09.2007 um 20:01 Uhr
Ja Nope,

ich würde es mal so versuchen

Festplatte ausbauen, in anderen PC hängen,
HD bootbar machen mit z.B. w98 Diskette, i386 ordner der xp CD draufkopieren.
Zurück in den Laptop, booten, in i386 Ordner wechseln, winnt
aufrufen.

Ist nicht so einfach wie es aussieht.
Mt RIS gehts natürlich auch aber das ist ja auch aufwendig nur mal so ein Betriebsystem drauf zu bekommen.

Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: nope72
08.09.2007 um 21:42 Uhr
hi, hab ich grad mal versucht...

...habe die gleichen daten vom boot usb stick (der ja funktioniert) auf die nb platte geschoben....und mit verschiedenen partitionsoptionen versucht mit dieser zu starten

(d.h. als primäre partition, erweiterte ohne logisches laufwerk, erweitere mit logischem laufwerk als fat32 und ntfs) aber immer mit dem gleichen ergebniss:


"non-system disk or disk error" "replace and strike any key when ready"

kann es sein, dass ich ein festplattentreiber mit dem boot usb stick starten muss? wenn ja, wie könnte sowas funktionieren?


Gruß

Der Nope
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
09.09.2007 um 11:31 Uhr
Hi Nope,

boote doch mal mit der 98er diskette und mach mal sys c:
Dann sollte de NB von der Platte booten.


Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: nope72
09.09.2007 um 15:21 Uhr
*heul.......


.....hab ich gemacht....steht weiterhin:


"non-system disk or disk error" "replace and strike any key when ready"


boah....ich werd verrückt.....
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
09.09.2007 um 16:40 Uhr
Hi Nope,

normal hätte ich gesagt, kommst mal vorbei und wir schauen zusammen auf das Biest

Vesuch doch noch mal FDISK
“fdisk /mbr”

Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: netsky
09.09.2007 um 20:32 Uhr
Hallo

Du hast ja die Windows Home CD auf die NB-Festplatte kopiert oder?

Was passiert denn, wenn Du die NB-Festplatte als erste in der Bootreihenfolge einträgst und direkt von dort aus bootest?

Es sollte dann ja das Windows Installationsprogramm gestartet werden.

Gruss
netsky
Bitte warten ..
Mitglied: Duron2
10.09.2007 um 11:03 Uhr
Hallo

Hast Du mal versucht, den Bootfähigen USB-Stick als "Windows-Installations-CD" zu benutzen, so dass Du dem Bootfähigen Stick die CD draufkopierst und die installation von da aus startest ?

Findet das BIOS des Notebooks die HD ?
HAst Du mal mit einem externen Cd-Laufwerk am Notebook die INstallation von der CD versucht ?

Wie hast Du versucht, auf die Notebookplatte am Desktop das System zu installieren ??? per USB ?
Wenn ich das so richtig verstanden habe, dann hast Du offensichtlich einen IDE-USB-Adapter ?? dann kannst Du doch auch ein Optisches Laufwerk ausbauen und das per USB an das Notebook anschliessen !?

MfG Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: nope72
10.09.2007 um 11:05 Uhr
Ne geht leider alles nicht.....

ich habe bisher:

-Usb Boot Stick erstellt und von dem aus gestartet...mittlerweile konnte ich das vor-Setup ausführen von der nb platte ausführen, d.h. das setup, welches erstmal die ganzen dateien auf einen temporärern ordner auf ne festplatte schiebt (leider kopiert er die sachen nicht auf die festplatte sondern auf den stick) nach dem neustart wieder die fehlermeldung:

"non-system disk or disk error" "replace and strike any key when ready"


-die bootdisk dateien von w98 auf die festplatte geschoben....der laptop scheint auf die festplatte nicht mal zuzugreifen un zack:

"non-system disk or disk error" "replace and strike any key when ready"


- fdisk /mbr & sys d: (sys d:, weil ja der stick c: ist und d: dann die festpladde) aber beides leider nur mit einem ergebnis:

"non-system disk or disk error" "replace and strike any key when ready"


- eigentlich kann ich machen was ich will....hab auch mal ohne festplatte und ohne stick gebootet und logischerweise wieder:

"non-system disk or disk error" "replace and strike any key when ready"
(seltsam, das die gleiche fehlermeldung kommt selbst wenn die platte draussen ist)


- eigentlich dürfte nichts an der nb platte sein schliesslich kann ich die an meinen desktop pc per usb anschliessen und drauf zugreifen...hab sie auch schon 1000fach geprüft mit checkdsk und den skurilsten analysing tools....kein ergebniss...die scheint also in ordnung zu sein bios erkennt die platte ja auch (ist ein sehr abgespecktes menü, d.h. der genaue name der platte steht nicht drin, halt nur "notebook festplatte"


Nun zu meinem Plan:
Ich geh heute mal zu nem Kumpel und leihe mir mal seine festplatte aus...vielleicht mag mein nb einfach nur kein hitatchi ;) ....werde auch mal ausprobieren man windows mit meiner festplatte in seinem nb installieren kann (ich bin da mal gespannt) zudem versuche ich, wenn die zeit reicht: windows komplett mit seinem nb auf seiner fp zu installieren und dann bei mir mal einzubauen (ist zwar unwahrscheinlich dat es geht aber schaun wah mal...

zudem....: hab ich in verschiedenen foren gelesen, dass hp rechner eine start partition brauchen, d.h. eine 3 GB partition mit notwendigen systemdateien (hab gelesen das dies nur für ältere nb gilt) nun ja werde mir nen kumpel suchen der nen hp hat und mal gucken was der so auf der mystreriösen systempartition hat....vielleicht einfach mal kopieren oder so....schaun wah mal....


nun gut so mein vorhaben...werde nicht aufgeben...letzte chance ist, computer abgeben und profis per bezahlung dran arbeiten zu lassen.....aber so weit ist es noch lange nicht....ich kämpfe weiter.....dat wäre doch gelacht, wenn dat nicht funktioniert.....


....Nope
Bitte warten ..
Mitglied: Duron2
10.09.2007 um 11:35 Uhr
HAllo

Wenn Du von dem Stick bootest, dann erkennt das System die HD und kann darauf zugreifen ???

wie ist es, wenn Du ein USB-CD-Rom anschliesst und davon installieren willst ???

MfG Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: nope72
10.09.2007 um 11:51 Uhr
wenn ich vom stick boote kann ich auf die festplatte über dos zugreifen und auch das setup ausführen...doch das problem ist, das das setup die temprären dateien auf den stick packt....anscheinend will das setup, windows auf den stick installieren....wenn dann der neustart kommt, kann ich weder vom usb booten noch von der fp...irgendwie scheinen da dateien überschrieben worden zu sein, die wichtig sind....

...wenn ich das setup von der fp aus starte und den usb rausnehme sagt mir das setup, das keine festplatte vorhanden ist.....mist...

das mit dem usb cdrom habe ich probiert indem ich ein cdrom genommen habe und das in ein externes festplattengehäuse steckte...bios erkennt das cdrom aber kann später nicht drauf zugreifen...auch mit installierten usb treibern geht dat nicht...werde es aber auch mal mit einem richtigen usb cdrom versuchen....wenn ich irgendwo ein billiges finde...

danke soweit...bin weiterhin für ideen offen...


Nope
Bitte warten ..
Mitglied: nope72
10.09.2007 um 15:20 Uhr
JUHUUUUUUUUUUUUUUUUU.......es hat geklappt.....die installation läuft grade.....


also was wars, werdet ihr euch fragen......KEINE AHNUNG....

mir war einfach langweilig und hab mein externes Festplatten Gehäuse nochmals an das CD-Rom angeschlossen....ging nicht....ein anderes CD Rom ging auch nicht.....beim dritten CD-Rom Laufwerk hat es dann entlich geklappt......und nun bin ich ein Notebooker!!! ;)


Also....vielen dank für die Unterstützung...Rock N Roll und nen schönen Tag noch!!!


Bis denne....


....DER NOPE
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Installer Ordner und MSP-Dateien
gelöst Frage von lcer00Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, gibt es, außer der Empfehlung "nicht löschen sondern wegverschieben" eine "ordentliche" oder offizielle Empfehlung zum Umgang mit ...

Windows Server

Fehlerhafte Anwendung: Trusted Installer und Dienst Windows Modules Installer wurde beendet

Frage von RalphTWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich komme hier mit einem Server 2008 R2 nicht weiter. Folgendes ist passiert: Ich hatte über den Servermanager ...

Windows Server

Windows Powershell - Install-Module : Die Benennung "Install-Module" wurde nicht als Name eines Cmdlet

Frage von MultiStormWindows Server3 Kommentare

System: Windows Server 2012 R2 inkl. aller Updates Virtuelle Maschine (Hyper-V) ich habe folgendes Problem, ich wollte für unseren ...

Windows Server

Windows Domäne für Mac Laptop

gelöst Frage von 120917Windows Server2 Kommentare

Hallo, bezüglich Mac an Windows Domäne bin ich Neuling. ich würde gerne einem Mac User Zugriff auf Netzlaufwerke innerhalb ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 13 StundenPeripheriegeräte1 Kommentar

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 3 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freitagsfrage: Was tun, wenn der Admin der DAU ist?
Frage von VoiperHumor (lol)29 Kommentare

Moin Zusammen, Eine nicht ganz ernst gemeinte Frage an die Außendienstler unter uns. Zusammenfassung: Ein Inhouse Admin ruft bei ...

Windows Server
W2K16 Essentials: keine Namensauflösung nach der Einrichtung DNS + AD DS
Frage von Ben-WittWindows Server22 Kommentare

Ich versuche bereits seit ca. 4 Wochen einen Server 2016 "Essentials" richtig zu installieren. An diesem Server möchte ich ...

Exchange Server
Exchange Backup 10 Jahre Aufbewahrung
Frage von arccosExchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen. Aktuell beschäftigen mich ein paar Fragen zum Thema Office365/ Exchange. 1.10 Jahre Aufbewahrungspflicht sicherstellen 2.Kann man als ...

Windows Netzwerk
LTE Modul - Kein Internet trotz Verbindung
Frage von killtecWindows Netzwerk18 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Dell 7390 2-in-1 mit W10 Pro wo ich nachträglich eine LTE-Karte (Original Dell DW5811e ...