Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows ME VIA-Chipsatztreiber auf XP gleich Katastrophe...

Mitglied: Hubtus

Hubtus (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2008, aktualisiert 18:32 Uhr, 5427 Aufrufe, 3 Kommentare

Falscher Chipsatztreiber auf XP-System. Wiederherstellungskonsole überfordert. Ich auch.

Ein Freund brachte mir seinen PC mit zwei installierten BS: ME und XP.
ME hat er seit mehreren Monaten nicht mehr angerührt, wollte aber die Probleme, die er mit den USB-Ports unter WinXP HOME hatte mit der Installation irgendeines (wahrscheinlich) VIA-Chipsatz-Treibers, den er auf seiner ME-Partition gefunden hatte beheben.
Jetzt funktioniert nur noch ME.
Beim XP-Systemstart erscheint noch der Startbildschirm, dann Bluescreen mit "Inkonsistentem PCI-Bus-Treiber" (oder so ähnlich). Alle Bemühungen meinerseits, den Rechner wieder ans Laufen zu bringen, -Abgesicherter Modus, Wiederherstellungskonsole, Reparaturinstallation, etc.- scheitern an diesem verfluchten Treiber.
Kennt jemand eine Möglichkeit, Windows komplett mit Standardtreibern starten zu lassen, bzw. die fehlerhaften Treiber zu ersetzen?

Wäre es vielleicht eine Möglichkeit den Ordner mit den Treibern umzubenennen, um so bei einer Rep.-Installation die Standardtreiber zu nutzen?

Hat irgendjemand eine Idee, wie ich die komplette Neuinstallation umgehen kann?

Danke im Voraus

Hubtus
Mitglied: it-nachtigal
19.01.2008 um 13:12 Uhr
Also im Abgesicherten Modus sollte er eigentlich mit den Standard - Treibern starten. Dort kann man dann in der Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Geräte Manager die problematischen Treiber deinstallieren, oder (noch besser) einen neuen Treiber installieren.
Wenn der Rechner aber selbst soweit nicht kommt, ist das schon komisch. Auch bei der Reparatur - Installation (Die Du angesprochen hast) werden eigentlich die Standard - Treiber wieder installiert.
Ist es möglich, dass im Bios etwas verstellt ist ??

Viel Glück ....


Andreas Nachtigal, IT-Nachtigal
Bitte warten ..
Mitglied: Hubtus
19.01.2008 um 14:24 Uhr
Hallo, Andreas,

Ist es möglich, dass im Bios etwas
verstellt ist ??

eigentlich nicht. Laut seiner Aussage habe er etwas installiert, danach seien eine Menge neue Treiber geladen worden, die "alle irgendwie mit PCI zu tun gehabt hätten". Die Fehlermeldung im Bluescreen lautet: "Inkonsistenz in der internen Struktur des PCI-Bustreibers"

Im Abgesicherten Modus sieht man nur welche Treiber geladen werden, dann erfolgt ein Neustart, nichts was irgendwie hilfreich wäre. Der letzte geladene Treiber ist nämlich auch nicht zu erkennen. Protokollierter Start klappt auch nicht--> Kein Protokoll

Kann man vielleicht mir Bart PE irgendetwas ausrichten?


Viel Glück ....


Andreas Nachtigal, IT-Nachtigal
Bitte warten ..
Mitglied: it-nachtigal
19.01.2008 um 18:32 Uhr
Hi,

leider kenne ich BartPE selber nicht. Lt Wikipedia kann man damit immerhin den Rechner neu starten. Ich wüßte aber nicht, wie man dann einen neuen Treiber installieren sollte, da es sich ja um ein Live - System handelt. D.h. Der Rechner läuft nicht mit seinem "eigenen" Windows. Genau so gut könnte man eine Knoppix od. Kanotix - CD benutzen.

Tut mir leid, aber ich habe zur Zeit keine weitere Idee.

Viele Grüße


Andreas Nachtigal, IT-Nachtigal
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards

Welchen Chipsatztreiber passt bei meinem PC?

Frage von SeeroseCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, wie kann ich herausfinden welcher Chipsatztreiber bei meinem PC der richtige ist? Leider hat das Motherboard keine ...

CPU, RAM, Mainboards

Wo finde ich Chipsatztreiber für älteren HP- Rechner

Frage von peisi51CPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Ich habe einen älteren HP- Rechner (dc5800 Microtower) den ich eine ganze Zeit als Videorecorder genutzt habe. Als die ...

Windows Installation

Treiber für USB Karte für Windows ME

gelöst Frage von 123690Windows Installation10 Kommentare

Hallo liebe Liebenden!! Ich bedanke mich an erster Stelle für die ganze Hilfe und Ideen gestern. Ein Elektriker von ...

Windows Server

SMBv1 deaktivieren führte zur Katastrophe, keine Domänenanmeldung mehr

gelöst Frage von Freak-On-SiliconWindows Server16 Kommentare

Servus; Habe Mist gebaut. Umgebung: Server 2012R2 Domäne 2x DC ~10 Memberserver (2012R2 und 2008R2) ~100 Windows 8 Clients ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 5 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft25 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Batch & Shell
Windows Task per Batch hinzufügen für wöchentlichen Reboot
gelöst Frage von KusimirBatch & Shell15 Kommentare

Hallo, ich würde gern per Batch auf mehreren PC's (Windows 10) einen Reboot hinzufügen als geplante Task der jede ...