Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 als BDC in einer NT4.0 Domäne

Mitglied: longhan

longhan (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2010, aktualisiert 09:25 Uhr, 2945 Aufrufe

Hallo, wir betreiben bei uns noch eine Domäne mit einem NT4.0 Server als PDC (Memberserver und WINS). Wir möchten nun einen 2003 DC als AD aufsetzen und den Domänenname beibehalten.

Zur Problembeschreibung:

Die Vorgehensweise sollte eigentlich sein: NT4.0 BDC aufsetzen vom Netz trennen, zum PDC hochstufen und ein inPlace Upgrade auf 2003 durchführen. Klappt aber aus folgendem Grund nicht:
Der zukünftige 2003 DC soll als VM laufen. Bei der Installation des NT4.0 muss man sich entscheiden welche Rolle dieser Server übernehmen soll. Ich habe mich für einen BDC entschieden. Beim Beitritt in die Domäne bringt er dann eine Fehlermeldung (Domänencontroller nicht gefunden). Grund dafür ist das noch nicht installtierte SP6a. Nun dachte ich mir, installiere doch den Rechner als "Standalone-Server". Gesagt, getan und SP6 installiert. Leider lässt sich der Server im Nachhinein nicht mehr zum BDC hochstufen. Ich habe darüber nachgedacht das SP6a in die Installtions-CD zu integrieren, geht aber erst ab win2k.
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Kann man in einer NT Domäne mit einem NT4.0 PDC Server einen win2003-Server als BDC aufsetzen oder geht das schief bzw. welche Möglichkeiten habe ich noch.

Vielen Dank und Grüße

Longhan
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Migration Windows 2003 Domäne auf Windows 2012 Domäne

gelöst Frage von sunicsWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit oder ein How-To, eine bestehende Windows Server 2003 Domäne in eine neue Windows ...

Windows Netzwerk

Windows 2003 ohne Domäne

Frage von Nutzer2015Windows Netzwerk1 Kommentar

Hallo, ich benutze Windows 2003 Enterprise Edition als Server und zwei Laptops als Client. Der eine Laptop hat Win7 ...

Windows Server

Windows 2003 Domäne ohne Betriebsmaster

gelöst Frage von hermesWindows Server4 Kommentare

Hallo Admins, kurz vor Ende des Jahres hat mich schweres Problem erwischt zu dem ich gerne von Euch ein ...

Windows Server

Windows Server 2003 Memeberserver an 2016 Domäne anmelden

Frage von frunkyWindows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich habe noch zwei alte VMs mit Windows Server 2003 Memberserver. Diese können sich nicht mehr an ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 7 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 10 StundenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...