Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 R2 EE - Schreibschutz auf allen Ordnern

Mitglied: ceilers

ceilers (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2007, aktualisiert 08.10.2007, 5637 Aufrufe, 7 Kommentare

Problem mit dem Speichern auf Netzwerkfreigaben aus verschiedenen Anwendungen (z.B. Office)

Seit wenigen Tagen habe ich ein Problem mit den Attributen von allen Ordnern auf einem Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition - es wird unter den Eigenschaften angezeigt, dass die Dateien teilweise schreibgeschützt sind (gräuliches x im Attributsfeld). Ein Deaktivieren des Attributes führt zunächst zu einer Änderung, öffnet man die Eigenschaften jedoch erneut, ist das Attribut wieder gräulich hinterlegt aktiviert - keine Änderung möglich. Auch ein erneutes Übernehmen des Besitzes für die entsprechenden Ordner (eigentlich alle) führt zu keiner Veränderung - der Schreibschutz lässt sich nicht deaktivieren.

Während dies auf dem Server selbst keinerlei Auswirkungen zu haben scheint, verursacht dies jedoch massive Probleme für die Benutzer im Active-Directory - ein Speichern auf Netzwerkfreigaben ist nur aus wenigen Anwendungen heraus möglich und Office gehört nicht zu diesen.

Beim Versuch, etwas direkt auf der Netzwerkfreigabe zu speichern, z.B. in Word oder Excel erhalten die Benutzer die Meldung "Datei kann nicht gespeichert werden. <name des dokuments> ist kein zulässiger Dateiname." - was bei abc.xls aber z.B. relativ unwahrscheinlich ist. Ferner können sie lokal auf dem Desktop abspeichern und die Dateien anschließend problemlos in die Netzwerkfreigabe verschieben - dies stellt jedoch keine Dauerlösung dar und weil Mandatory-Profiles zum Einsatz kommen, gehen alle nicht rechtzeitig verschobenen Dateien mit dem Abmelden verloren.

Die Rechte auf die Netzwerkfreigaben und die Ordner sind richtig gesetzt (Freigabe / Ordner jeweils Vollzugriff für den entsprechenden Benutzer), also vermute ich einen Zusammenhang mit dem plötzlichen Attribut "schreibgeschützt".

In der MKB stand ein Artikel, der nach Problemen mit Shadow-Copy von nicht änderbaren Attributen "Write protected" und "hidden" - kann ich aber nicht wiederfinden und Shadow-Copy war eigentlich gar nicht aktiviert.

...bin einigermaßen verzweifelt, Help needed.
Mitglied: ChristophA
12.09.2007 um 13:17 Uhr
Hi,

wir haben genau das gleiche Problem mit User Freigaben, und leider auch noch keine Lösung dafür gefunden.

Hast du schon mal probiert, auf die Netzwerkfreigaben mit dem Explorer zuzugreifen, und dort ein neues Textdokument anzulegen? Müsste an und für sich auch eine Fehlermeldung kommen, dass das System die angegebene Datei nicht finden kann. Mit welchen Programmen bzw. welcher Art von Programmen kannst du noch auf die Netzwerkfreigaben schreiben?

Mit freundlichen Grüßen
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: Realgar
12.09.2007 um 13:27 Uhr
Hallo,

wir auch haben das gleiche Prob.
Merkwürdig ist das, ich beim ersten mal beim erstellen von einer neuen Datei, die Fehlermeldung bekomme. Wenn ich aber sofort danach die Datei nochmal speichere funktioniert es.

Hat jemand Ideen ?

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Realgar
12.09.2007 um 14:55 Uhr
In der MKB stand ein Artikel, der nach
Problemen mit Shadow-Copy von nicht
änderbaren Attributen "Write
protected" und "hidden" - kann
ich aber nicht wiederfinden

Ich hab mal getestet, MKB Artikel "KB 326549"
Testordner erstellt, mit attrib alle Attribute entfernt, neue .txt datei erstellt.
Gleiche Fehlermeldung.

Scheint nicht das Problem zu sein
Evtl. andere Lösungsansätze?
Bitte warten ..
Mitglied: Realgar
12.09.2007 um 15:40 Uhr
Hi Cristoph,

welche Antivirus Lösung setzt ihr auf eurem Server ein?
Ich konnte das Prob. durch deaktivieren unseres "Avira AntiVir Server" Dienstes erst einmal beheben / eingrenzen.
Schöne Grüße
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: ChristophA
24.09.2007 um 14:49 Uhr
Hallo,

also bei uns kommt auch der Avira als Virenscanner zum Einsatz. Ich habe mittlerweile auch alles mögliche getestet, auch deine Vorschläge, jedoch bin ich noch auf keinen grünen Zweig gekommen.

Gibt es bei dir neue Erkenntnisse?

Mit freundlichen GRüßen
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: Realgar
24.09.2007 um 15:57 Uhr
Hallo Christoph,

das Prob. wurde, mit Hilfe des Avira Supports, mittlerweile bei uns gelöst. Bei uns kam die veraltete AntiVir Server v. 6.x.x zum Einsatz.
Nach der deinstallation der alten, und neuinstallation der Version 7.x.x, funktionierte wieder alles bestens.
Ich hoffe das hilft auch bei dir.

Schönen Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: ChristophA
08.10.2007 um 14:29 Uhr
Hallo,

ja, selbiges hat, mit einer neuen Lizenz von Avira dann auch bei diesem Server geholfen.

mfg
Christoph
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server 2008 R2, Ordner und Unterordner überwachen auf Löschen von Dateien oder Ordner

gelöst Frage von krischeuWindows Server13 Kommentare

Hi, gibt es eine Möglichkeit, einen Ordner zu überwachen, wer wann was gelöscht hat? Es verschwinden immer mal wieder ...

Windows Userverwaltung

Windows Server 2003 R2 AD Internetseiten beschränken

Frage von CortexA8Windows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Ich will in einem kleinen Netzwerk (2 Clients ein Server) den Zugriff auf ...

Windows Server

Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus

gelöst Frage von StefanMUCWindows Server2 Kommentare

Hallo, für eine Übergangszeit soll ein Windows Server 2003 SP2 noch virtualisiert auf einer HyperV-Umgebung (2012R2) laufen. Bereits bei ...

Windows 7

Windows 7 Embedded Schreibschutz entfernen

Frage von lordofremixesWindows 712 Kommentare

Hallo zusammen, ich arbeite seit gut zwei Tagen an einem Problem, das meine Haare mal wieder ergrauen lässt. Wir ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke26 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...