Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows Server 2003 stürzt häufig ab

Mitglied: Ignitor

Ignitor (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2008, aktualisiert 30.05.2012, 5097 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem: Windows Server 2003 SP2 auf einem HP ProLiant ML150. Das ganze System ist relativ neu (Mitte dieses Jahres) und es kommt häufig zu abstürzen. Alle 2-4 Tage stürzt das Betriebssystem ohne erkennbaren Grund ab. Es gibt keine Fehler oder Warnungen in den Ereignismeldungen vor dem Absturz. Die Abstürze passieren unregelmäßig (keine besondere Uhrzeit erkennbar). Der Rechner reagiert zwar noch (Maus bewegen schaltet den Bildschirm ein) und man kann den Mauszeiger bewegen, aber mehr als den Mauszeiger und den blauen Hintergrund sieht man nicht (kein Anmelde-Formular und bei Strg+Alt+Entf passiert nichts). Ein Hardware-Problem schließe ich daher eigentlich eher aus (habe auch schon den Memory-Checker von Microsoft laufen lassen und der hat keinen Fehler gefunden).

Auf dem Server läuft ein Microsoft SQL Server 2005, Symantec PCAnywhere 12.0, Symantec Endpoint-Protection (Management Server + Client) und der Server ist Domänen-Controller. Ich hab auch den Beitrag zu den Problemen mit mehreren Symantec Produkten gelesen, allerdings ist hier immer die Rede von einer Fehlermeldung, die bei meinem System allerdings nicht auftritt.

Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem oder kann mir jemand Tipps geben, wie ich mit der Fehlersuche beginnen soll. Dadurch, dass es keine Fehlermeldung gibt weiß ich nicht wie ich an das Problem dran gehen soll.

Danke schonmal im voraus!

Freundliche Grüße,
Jochen
Mitglied: RetroDude
06.11.2008 um 16:43 Uhr
Schreib dein Windows einen Dump ins C:\Windows\Minidump ? Falls nicht in den Systemeinstellungen die Grösse des Kernelabbildes verringern bis er nach seinen Abstürzen was reinschreiben kann. Danach kannste dieses File mit den Debugging Tools von MS einlesen und analysieren. Sollte Windows keine Abbilder speichern, haste wohl ein ernsteres HW Problem oder deine Sysmantecgeschichten sind immer gut für Trouble. Deinstallieren und beobachten ist auch ne Massnahme.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
06.11.2008 um 19:35 Uhr
Hallo,

Zitat von Ignitor:
Es gibt keine Fehler
oder Warnungen in den Ereignismeldungen vor dem Absturz. Die
Abstürze passieren unregelmäßig (keine besondere
Uhrzeit erkennbar). Der Rechner reagiert zwar noch (Maus bewegen
schaltet den Bildschirm ein) und man kann den Mauszeiger bewegen, aber
mehr als den Mauszeiger und den blauen Hintergrund sieht man nicht
(kein Anmelde-Formular und bei Strg+Alt+Entf passiert nichts).

ein Problem das auf diese Beschreibung passt hatten wir auch mal.
Ich habe mich dann mal vor den Server gesetzt und beobachtet, dass wenn dieses Problem auftritt Windows einfach nicht mehr von der Festplatte lesen kann (sprich alles was im RAM ist läuft noch, aber wenn etwas von der Festplatte nachgeladen werden musst dauert das unendlich lange).
Wir haben das Problem damals dadurch gelöst, dass wir die USB-Sicherungsfestplatte von Acronis getauscht haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Ignitor
07.11.2008 um 08:28 Uhr
So einen Tipp wollte ich haben. Danke!

Ich werd mir den Kernel-Dump mal anschauen und hoffentlich finde ich was. Wenn nicht, dann deinstalliere ich mal die Symantec Produkte und schaue mal ob das Problem weiterhin besteht.
Bitte warten ..
Mitglied: Ignitor
04.06.2009 um 18:58 Uhr
Das Problem hat sich von alleine gelöst. =/

Ich vermute mal, dass es mit irgendeinem Symantec oder Windows Update behoben wurde. Schade nur, dass ich nicht sagen kann woran es lag.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2012 R2 häufiger Neustart
Frage von chrishbWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Server mit Windows Server 2012 R2 Essentials der ein merkwürdiges Verhalten an den ...

Windows 10

EventLog häufige Anzeige, was bedeutet diese?

gelöst Frage von M.MarzWindows 105 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal in meinem Ereignislog reingeschaut und festgestellt, dass immer wieder diese Meldung seit mehreren Tagen ...

Windows Netzwerk

Windows Netzwerk stürzt ab!

Frage von iWolf2015Windows Netzwerk9 Kommentare

Mein Problem ist folgendes: Ich erstelle mir ein eigenes Netzwerk: netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=Testnetzwerk key=TestPass netsh wlan ...

Grafikkarten & Monitore

Windows stürzt dauernd ab

gelöst Frage von Motherboard33Grafikkarten & Monitore15 Kommentare

Hallo Habe mir für meinen PC eine neue Grafikkarte gekauft (VTX3D Radeon R9 290x) Auf dem karton steht das ...

Neue Wissensbeiträge
Server-Hardware
HP iLO ist gefährdet (iLO 4))
Tipp von AlFalcone vor 2 StundenServer-Hardware

Gemäss Twitter und Heise gibt es eine Angriffsmöglichkeit auf iLO iLO ist gefährdet Copyright © und alle Rechte liegen ...

CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 11 StundenCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung27 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...

Router & Routing
Subnetzmaske vergrößern
gelöst Frage von groovesurferRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, hat jemand schonmal getestet was passiert, wenn man die Subnetzmaske bei laufendem Betrieb (wenn user im Netzwerk verbunden ...