Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows Server 2008 Dns langsam

Mitglied: 99496

99496 (Level 1)

25.05.2011, aktualisiert 10:17 Uhr, 10828 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

Ich hätte ein Frage :

Wir haben einen Windows Server 2008 R2 mit Active Directory und dann logischerweiße auch die Dns-Server-Rolle mitinstalliert.
Sobald wir den Dns Server bei den Clienten eintragen, ist das Internet bei ihnen ziemlich langsam, sprich der Dns-Server lößt sehr langsam auf. Manchmal geht das soweit das die Clients sogar ein "Timeout" erhalten. Ich habe nichts an der Dns-Einstellung am Server geändert. Logischerweiße muss ja beim Client der Server als Dns Server wegen AD Domain.

Hat jemand einen Lösungsvorschlag ?

Mfg Max
Mitglied: Xaero1982
25.05.2011 um 08:06 Uhr
Hi,

was sagt ein nslookup auf den Clients/Server?
Was fürn DNS ist auf dem Server einegtragen?
Wie ist der Ping zum Server?
Was steht evtl. im Eventlog?
Wie bekommt der Client seine IP? Manuell? DHCP? Daten korrekt?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
25.05.2011 um 08:12 Uhr
Guten Morgen

dioe DNS-Weiterleitung ist aber schon korrekt auf dem Server eingetregen ?!
Das beschriebene Fehlerbild sagt mir, dass das eher nicht der Fall sein dürfte...

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
25.05.2011 um 08:29 Uhr
Zitat von Hubert.N:
Guten Morgen

dioe DNS-Weiterleitung ist aber schon korrekt auf dem Server eingetregen ?!
Das beschriebene Fehlerbild sagt mir, dass das eher nicht der Fall sein dürfte...

Gruß

Hubert

Dürfte es dann nicht eher gar nicht gehen und nicht sporadisch mal oder langsam?
Er dürfte das Ziel, da es dann ja keins gibt, gar nicht finden.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
25.05.2011 um 09:10 Uhr
Grundsätzlich gebe ich dir da durchaus recht.

Hier fehlen aber auch Angaben zur Netzwerkkonfiguration auf Client und Server. (Wäre sicher hilfreich) und so gehe ich davon aus, dass vielleicht als sekundärer DNS das Gateway am Client eingetragen ist. (was natürlich keine korrekte Konfiguration ist...)
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.05.2011 um 09:58 Uhr
moin,

ein klassischer Fall von:

  • poste nix vor 8 Uhr morgens
  • nie - wenn es keinen Kaffe gab.

Eine AD Struktur mit Client Systemen - da muß der Client immer die DNS Adresse des Servers kennen - denn ohne bekommt man den Client nicht in die Domain.

Von daher....
Wenn die Frage nicht überarbeitet wird - ein klassischer Fall für "Wenig Anspruchsvoll"
Bitte warten ..
Mitglied: 99496
25.05.2011 um 10:15 Uhr
Die Clients bekommen ihre Ip per Dhcp und haben den Dns vom Server als Primaeren Dns eingetragen. Es ist bei keinem Client ein Sekundaerer Dns eingetragen. Der Server hat auch sich selbst 127.0.0.1 als Dns
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.05.2011 um 10:22 Uhr
Zitat von 99496:
Der Server hat auch sich selbst 127.0.0.1 als Dns

Das ist so ungünstig. trag lieber die IP-Adresse im LAN als Nameserver ein. mit localhost kann es Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.05.2011 um 10:27 Uhr
Zitat von 99496:
Die Clients bekommen ihre Ip per Dhcp und haben den Dns vom Server als Primaeren Dns eingetragen. Es ist bei keinem Client ein
Sekundaerer Dns eingetragen. Der Server hat auch sich selbst 127.0.0.1 als Dns

Zitat von 60730:
Von daher....
Wenn die Frage nicht überarbeitet wird - ein klassischer Fall für "Wenig Anspruchsvoll"

Danke für die Vorlage - schade -manche wollen Hilfe, manche nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 99496
25.05.2011 um 10:39 Uhr
Okay das aendere ich.

Mfg Max
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.05.2011 um 11:34 Uhr
Hei Lochkartenstanzer,

da kann man geteilter Meinung sein ....

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.05.2011 um 11:36 Uhr
Du solltest schon überprüfen, ob der/die ISP DNS Server als Forwarder auf dem Windows Server eingetragen sind.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: link611
25.05.2011 um 11:46 Uhr
Das ganze hatte ich auch vor kurzem, das liegt an dem EDNS.

soll angeblich erst bei R2 aktiviert worden sein, aber ich hatte das Prob bei nem normalen 2008er.

Hier die Hilfe:

http://weblogs.asp.net/owscott/archive/2009/09/15/windows-server-2008-r ...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.05.2011 um 12:31 Uhr
Zitat von Karo:
Hei Lochkartenstanzer,

da kann man geteilter Meinung sein ....

Gerne, solange es meine ist, die geteilt wird.

Aber es ist zumindest üblich zwei DCs zu haben und die sich Gegenseitig als primären NS haben und sich selbst als sekundären. (siehe auch diverse Anlietugnen zu AD).

Wenn man Dienst wie z.B. RAS benutzt, ist 127.0.0.1 als NS sehr kontraproduktiv. Und wenn man RAS erst viel später zuschaltet, sucht man sich dumm und dämlich, weil man sich wundert, warum die Clients keine Namen auflösen können.
Bitte warten ..
Mitglied: 99496
25.05.2011 um 13:19 Uhr
Ich habe sie nicht eingetragen. Wie mach ich das ?
Bitte warten ..
Mitglied: farhad.wiese
25.05.2011 um 15:21 Uhr
Wenn z.B. Das Firmennetzwerk besteht aus einer Active Directory Gesamtstruktur mit zwei Domänen. In der Gesamtstruktur sind universelle Gruppen konfiguriert, die Mitglieder aus beiden Domänen enthalten.

Eine Zweigstelle umfasst einen Windows Server 2008 R2 Domänencontroller mit dem Namen DC1. Die Benutzer der Zweigstelle berichten, dass der Anmeldevorgang zu viel Zeit in Anspruch nimmt.

Sie müssen den Anmeldeprozess für die Benutzer der Zweigstelle beschleunigen.

Lösung: Konfigurieren Sie DC1 als globalen Katalogserver
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
26.05.2011 um 17:39 Uhr
schön abkopiert....

Aber das hat mit dem eigentlichen Problem doich garnichts zu tun ??? Weil Max ja nur einen DC und einen Standort hat.


Wie ist denn der Stand. Ist die DNS-Weiterleitung gecheckt ?
Bitte warten ..
Mitglied: 99496
31.05.2011 um 17:55 Uhr
Ja, danke für alle Antworten, aber leider lag es am langsamen Server Mfg Max
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server 2012 - DNS Auflösung ist sehr langsam

gelöst Frage von MarkowitschWindows Server13 Kommentare

Hallo liebe ITler, ich habe auf einen HP Proliant Server ML350p G8 einen Server 2012 aufgesetzt, Updates sind installiert. ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 - erst langsam, dann keine Reaktion

gelöst Frage von rrobbyyWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, heute trat zum zweiten Mal innerhalb von 7 Tagen (ganz genau vor einer Woche) das Problem auf, ...

Windows Netzwerk

LAN-Routing Windows Server 2008 R2 langsam

gelöst Frage von Majo71Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo! Ich habe leider ein Problem mit dem Routing und RAS auf einem Windows Server 2008 R2. Ich habe ...

Windows Netzwerk

Windows Server 2008 DNS kein Internet, Clients schon

Frage von TheOnlyOneWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine etwas wilde Testumgebung aufgebaut. FritzBox -> Pfsense -> WindowsServer 2008 DNS -> Win 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++27 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...