Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows Server 2008 Domain Name

Mitglied: piranha999

piranha999 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2008, aktualisiert 19.11.2008, 7307 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen

Ich bin mit der Installation eines Windows Servers 2008 ins kalte IT Wasser gestoßen worden und habe unter Umständen folgendes Problem:

Mein Unternehmen besitzt eine Domain www.firmenname.org

Bei der Installation des 2008 DC habe ich als Domainname eine Art Subdomain (verzeiht mir wenn ich das jetzt falsch bezeichne) angegeben: standort.firmenname.org

Bei der Installation von Exchange 2007 kamen mir dann die ersten Zweifel ob das richtig war, da er mir neu angelegte Empfänger im Format name@standort.firmenname.org vorgegeben hat. Nach einigen Recherchen im Internet habe ich mehrere Hinweise darauf gefunden dass man .local oder irgendeine andere nicht auflösbare Endung verwenden sollte. Habe an diesem Punkt einmal gestoppt und versuche gerade etwas Licht ins Dunkle zu bringen.

Daher meine Frage:

Ergeben sich bei Exchange oder IIS oder sonstwo irgendwelche Probleme bei meinem gewählten Domainnamen?
Mein Ziel war es, dass zB Exchange Webaccess unter standort.firmenname.org sowohl intern als auch extern erreichbar ist.

Vielen Dank im Voraus

Niki
Mitglied: dog
18.11.2008 um 23:26 Uhr
Hallo,

die DNS-Benennung von AD-Domänen ist immer ein Kapitel für sich.
Dabei gilt grundsätzlich:

firma.local => OK, solange man keine Macs in die Domäne mit aufnehmen will (aktuell kein Problem mehr)
firma.de => Niemals benutzen - dann kommt man nicht mehr auf die tatsächliche Internetseite der Firma
ad.firma.de (o.Ä.) => Bevorzugt, wenn man die DNS-Tabellen von firma.de beeinflussen kann.

Für Office Web Access wäre erstmal interessant zu wissen, was du für eine Internetanbindung hast:
DSL mit dyn. IP?
Feste IP?

Bei dynamischer IP brauchst du erstmal DynDns.
Der Dienst stellst sicher, dass du auch bei einer dyn. IP unter einem festen DNS-Namen erreichbar bist.

Damit du nun auch standort.firma.de verwenden kannst musst du die DNS-Einträge von firma.de ändern können.
Und zwar musst du einen CNAME-Eintrag für standort hinzufügen, der auf den DynDNS-Namen verweist.

01.
standort.firma.de --- CNAME ----> firma.dyndns.org --- A ---> 123.123.123.123
Was nun die E-Mail-Adressen angeht:
Exchange benutzt natürlich standardmäßig Adressen in der Form
<kontoname>@<domänenname>.
Das kannst du aber über eine Richtlinie auch ändern (bzw. weitere Adressen zuweisen), so dass auch <vorname>.<nachname>@firma.de funktioniert.
Eine Anleitung:
http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03018/ex03018.html
(Ich benutze Exchange nicht, kann also nicht mehr dazu sagen).

Natürlich erfordert das dann auch, dass die MX-Einträge von firma.de auf den Exchange Server verweisen.
Das wiederum würde aber bedingen, dass du eine feste IP-Adresse hast und einen korrekten PTR-Eintrag gesetzt hast.
Ansonsten werden viele Anbieter E-Mails von dem Server nicht annehmen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: piranha999
19.11.2008 um 05:06 Uhr
Danke für die ausführliche Antwort!

Grundsätzlich haben wir eine feste IP, die firmendomain und der ISP sind allerdings 2 verschiedene Anbieter.

Wenn ich dich richtig verstanden habe sollte es also kein Problem geben mit ad.firma.de.

Dh also wenn ich bei unserem Provider den CNAME standort.firma.de registrieren und auf unsere IP verweisen lasse gibt es auch keine Probleme wenn meine AD-Domain genau gleich lautet?


Bezüglich Exchange, vielen Dank für den Link. MX-Einträge waren klar, vielleicht noch eine Frage zum PTR:

PTR Abrage nach unsere IP müßte dann auf standort.firma.de verweisen? Wenn ja, heißt das wohl dass ich den Eintrag bei unserem ISP und nicht beim Domain Provider machen muß?

Vielen Dank

Niki
Bitte warten ..
Mitglied: dog
19.11.2008 um 07:36 Uhr
Dh also wenn ich bei unserem Provider den CNAME standort.firma.de registrieren und auf unsere IP verweisen lasse gibt es auch keine Probleme wenn meine AD-Domain genau gleich lautet?

Bei einer festen IP reicht schon ein A-Eintrag auf eure IP-Adresse.

PTR Abrage nach unsere IP müßte dann auf standort.firma.de verweisen? Wenn ja, heißt das wohl dass ich den Eintrag bei unserem ISP und nicht beim Domain Provider machen muß?

Ja / Ja

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: piranha999
19.11.2008 um 07:47 Uhr
Ok perfekt, vielen Dank!

lg Niki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server 2008 R2 Domain und Windows Server 2016

gelöst Frage von nooneelsebutmeWindows Server4 Kommentare

Hallo, will nur mal kurz in die runde Fragen, habe eine AD Domain mit 2008R2 Standart als Basis. Will ...

Exchange Server

Domain exchange server 2008

Frage von 125483Exchange Server8 Kommentare

hallo erstmal: Folgendes problem habe ich. habe einen Server 2008 Standard installiert alle Patches bis 11.2015 SP 2 nun ...

Windows Server

Nslookup auf AD Domain Namen

Frage von agnostikerWindows Server13 Kommentare

Hi, Unsere 2012er AD beherbergt 3 DCs. DC1 und DC2 stehen in Standort A DC3 steht in Standort B ...

Microsoft

Unendlicher Ordnerpfad server share name name name name usw ist entstanden

gelöst Frage von DerWoWussteMicrosoft18 Kommentare

Ein Freitagsschmunzler: Ein Kollege hatte einen Ordner Projekt1 in seinem Homelaufwerk (Netzlaufwerk auf einem 2008R2-Fileserver). Nun fand sich neben ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 2 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 13 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 13 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
solved Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...