Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 - SID ändern

Mitglied: TobiisFreaky

TobiisFreaky (Level 2) - Jetzt verbinden

01.04.2008 um 07:44 Uhr, 13088 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo Com,

ich habe seit längeren schon den Windows Server 2008 (Enterprise) im Einsatz und möchte mir die ständige Neu-Installation (Testzwecke) sparen und zu einem ähnlichen Tool wie NewSID greifen, welches die SID des Produktes ändert.

Beim Windows Server 2003 konnte man die SID noch mit der 4.10 Version von NewSID ändern, was bei Windows Server 2008 allerdings nicht mehr geht. die 4.10 Version versucht beim Server 2008 auf den Ordner "Documents and Settings" zuzugreifen, welcher allerdings gar nicht existiert. Somit gerät das Programm in eine endlos-Schleife und es passiert nicht. Man muss das Programm manuell über den Task-Manager abbrechen.

Kennt jmd. von euch ein ähnliches Tool, mit dem man die NewSID ändern kann, speziell Windows Server 2008 ?


(gegooglet habe ich bereits, jedoch keine Treffer, lediglich NewSID)

Freue mich über jede Antwort.


Mit freundlichen Grüßen

Freaky
Mitglied: YPSuperman
14.12.2009 um 00:03 Uhr
Hallo!
Ich habe vista Ultimate 64bit und bei mir ist NewSID auch gerade am laufen (auch wenn eher durch einen dummen zufall :S).
Es ist ja auch bekannt, man müsse einen Key vor dem Ausführen des Programmes löschen oder gar, dass es unter Vista nicht funktionniert.
Tatsächlich habe ich auch schon so manche Beiträge gelesen in denen sich Nach der Anwendung von NewSid alle Benutzerkonten in Gastkonten geändert haben!

Ich wollte es auch schon abbrechen nach dem ich dies gelesen hatte, jedoch hatte ich auch noch einen Beitrag gelesen, in dem stand, dass das Abbrechen das System instabil mache und somit läuft es jetzt noch immer!

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, außer dass ich dir sagen kann dass ich zufällig las, dass microsoft auf der eigenen HomePage ein Programm gleichermaßen empfehlt!

Ich habe nur eine Frage an dich! Was ändert sich wenn ich miene SID ändere? was bringt dass, merkt man irgendeinen Unterschied, oder hat man halt nur nen anderen Code da stehen?
Und was ist wenn es schief geht? was ich aufeinmal nur noch ein Gastkonto habe? kann man dan was machen?
Oder gar... gibt es einen Trick, dass Programm sicher abzubrechen?

MFG yps
Bitte warten ..
Mitglied: YPSuperman
14.12.2009 um 00:17 Uhr
Ich bin es noch mal!
Nach noch in bisschen googlen habe ich dies hier auf Wikkipedia gefunden: "Durch Löschen von Benutzern oder Deinstallieren von Systemen verlorene SID können mit keinem Programm wiederhergestellt werden. Es können nur neue SID vergeben werden."
Also wohl nichts mit danach rückgängich machen oder so...

Also: meine alte SID war: S-1-5-21-1116626850-2907931028-3890364701
Sie wird gerade geändert in: S-1-5-21-350281380-233495102-1455855570
Wird das mein Benutzerkonto in ein Gastkonto ändern, oder sonstwas auslösen?

MFG yps
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 klonen SID ändern
Frage von Thor01Windows 733 Kommentare

Hallo zusammen, wie ändert ihr bei euren Windows 7 Klonen die SID ab? Möchte das möglichst nicht mit sysprep ...

Windows Server

Server 2012 R2 SID mit sysprep ändern

Frage von Thor01Windows Server1 Kommentar

Hallo, ich versuche jetzt zum dritten mal die SID eines geklonten Servers zu ändern. Jedes mal mit sysprep als ...

Festplatten, SSD, Raid

Partionen ändern auf Server 2008

Frage von rocco61Festplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo zusammen, haben einen vorkonfigurierten T310 von Dell mit Server 2008 R2 . C hat 40 GB derzeit nun ...

Windows Installation

SID vs WSUS-SID?

Frage von 114068Windows Installation1 Kommentar

Hallöchen, weiß jemand, ob es einen Unterschied zwischen einer SID und einer WSUS SID gibt? Kommt mir halt etwas ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke14 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
2 DCs Hierarchie umkehren
Frage von TuberPlaysWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher 1 Domain Controller in einer VM. Nun kam noch ein zusätzlicher Domain Controller auf einem ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...