Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Small Business Server 2003 als Arbeitsgruppenserver?

Mitglied: Doa

Doa (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2007, aktualisiert 19:04 Uhr, 9146 Aufrufe, 5 Kommentare

Muss einem Windows Small Business Server 2003 eine Domäne aufgesetzt werden?

Hallo,

wir haben bisher Windows2000 Server eingesetzt. Es wurde eine Arbeitsgruppe definiert. Da der Server nun in den wohlverdiensten Ruhestand gegangen ist, mussten wir einen neuen aufsetzen und haben uns für Windows Small Business Server 2003 entschieden.

Nun mussten wir aber feststellen, dass dieser den Betrieb als Server in einer Arbeitsgruppe nicht mag. Ständig kommt in der Ereignisanzeige der Fehlerhinweis "SBCore", der Server muss als Domänencontroller definiert werden. Das aber wollen wir nicht, da fast alle Arbeitsplätze mit WindowsXP Home laufen und wir kein Interesse haben auf XP umzusattelln.

Weiss jemand eine Lösung???

Besten Dank im voraus.
Mitglied: geTuemII
21.01.2007 um 17:05 Uhr
Hallo,

der SBS muß ein DC sein, und zwar an Forrest Root. Das solltest du allerdings vor Kauf eines neuen ServerBS wissen. Sieh dir bitte mal diesen Thread und jenen Thread an.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
21.01.2007 um 17:45 Uhr
Hallo,

der SBS2003 muss als Domänencontroller eingerichtet werden, sonst fährt er nach einiger Zeit von alleine runter - Lizenzverstoß.

Es hindert euch aber niemand daran, die Domänenfunktionalität nicht zu nutzen - ihr könnt ihn natürlich auch ganz normal als Arbeitsgruppenserver nutzen - ihr braucht eure Clients ja nicht zur Domäne hinzufügen !

Wichtig ist aber - dass ihr wie vorher auch, die zugriffsberechtigeten Nutzer im ActiveDirectory anlegt.

Aber - ich würde die Struktur eine Domäne vorziehen - schon alleine aus Gründen der einfachen Administration der Berechtigungen..

Aber - wie gesagt - ihr könnt, aber müsst ihn nicht so nutzen - es ist allerdings Bedingung ihn als DC einzurichten !

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: Doa
21.01.2007 um 18:19 Uhr
Okay,

aber wie binden wir dann Windows XP Home Rechner ein?
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
21.01.2007 um 19:00 Uhr
Hallo,

gar nicht - XP Home Rechner können nicht in eine Domäne eingebunden werden... - ja, ich weis sie können schon - aber nur mit nicht legalen Tricks...

Ihr gebt dem SBS2003 als NetBIOS Namen der Namen eurer Arbeitsgruppe, oder umgekehrt...

Legt die User, die auf den SBS2003 zugreifen sollen, dort an - natürlich mit gleichem Anmeldenamen und Passwort wie auf den PC's selbst und ihr habt Zugriff... ansonsten müsst ihr euch gegen einen dort angelegten Account bei Zugriff auf Freigaben auf dem Server NETBIOSNAME\Account mit passwort authentifizieren.

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
21.01.2007 um 19:04 Uhr
Die Homes in die Domain einfügen oder so einbinden, daß die Rechner in der Arbeitsgruppe im Netz so aussehen, als wenn alles eine Werkgroup ist?
BTW: Von wievielen Clients reden wir eigentlich?

[Edit] Ritchy war schneller. Trotzdem: wieviele Clients? Wenn du den SBS nicht ausnutzt, entgeht dir einiges. Ich denke da an Exchange und Outlook , mal ganz von den erweiterten Möglichkeiten der Verwaltung abgesehen.[/Edit]

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Small Business Server Ersatz
Frage von capsobLinux6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mich mal nach einem Small Business Server (original mal von MS) umgeschaut. Gelandet bin ich ...

Windows Netzwerk

Umzug Small Business Server auf Windows Server 2012

Frage von joekerWindows Netzwerk18 Kommentare

Hallo Leute, ich hab die Aufgabe in unserem kleinen Firmennetzwerk 2 Server auf (virtuelle) neuere Systeme umzuziehen. Der erste ...

Netzwerke

Netzwerk Architektur für Small Business

Frage von dawdadNetzwerke10 Kommentare

Was haltet ihr von der Netzwerk Architektur? Vorweg Ich weiß das es noch „Bessere“ Hersteller gäbe aber der Hersteller ...

Exchange Server

Windows Small Business Server 2011 mit Exchange Server 2010

Frage von 90584Exchange Server14 Kommentare

Hallo. Eigentlich ist es nicht meine Art direkt zu Fragen, aber ich habe offensichtlich das Priinzip/Funktionsweise des Exchange Servers ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 2 StundenDatenschutz

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...

Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...