Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Small Business Server 2003 Trial Version

Mitglied: rliers

rliers (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2006, aktualisiert 05.02.2007, 15470 Aufrufe, 6 Kommentare

Kann man eine installierte TRIAL Version im nachhinein als Vollversion aktivieren??

Hallo Leute,

ich habe hier eine installierte Testversion des SBS Server 2003 in der Standard Edition
für eine Laufzeit 180 Tage. Kann ich die vorh. Installation nach Ablauf der Testzeit in eine Vollversion tauschen?? Welche Version (OEM, etc. ) benötige ich dann ??

vielen Dank schon mal im vorraus

rliers
Mitglied: Dani
03.03.2006 um 10:54 Uhr
Hi,
der einfachst Weg wäre, du würdest bei Microsaft Deutschland anrufen. Die können dir sicherer weiterhelfen. Aber mal davon abgesehen wäre es doch blöd, wenn dies so einfach ginge (aus der Sicht von MS).

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Avi
03.03.2006 um 11:47 Uhr
HI,

also ich habe gerade im Moment dasselbe "Problem" anstehen. Habe eine Trialversion vom SBS2003 Standard im Einsatz, mit AD, DNS, etc...
Natürlich möchte ich das nicht noch einmal alles aufsetzen müssen, also hab ich mich mal schlau gemacht.

Laut der Microsoft Technet-website ist es möglich eine Trial-Version in eine Vollversion umzuwandeln. Natürlich wird hierfür ein gültiger Key benötigt.
Vorgehensweise laut Technet:

1. Gültige Lizenz von MS erwerben. (Ich habe mir eine SBS2003 Standard Lizenz mit 10CALs zugelegt.)

2. Die Setupdatei von der SBS-CD einfach noch einmal drüberlaufen lassen und den neuen Key bei der Abfrage eingeben. Sollte etwa eine Stunde dauern und so wie ich das verstanden habe, bleiben alle Einstellungen (AD, DNS, ...) weiter erhalten.

3. Server wie gewohnt aktivieren lassen

mehr is des eigentlich net.

Falls jemand bereits Erfahrungen mit diesem Verfahren gemacht hat, möge er sich doch bitte melden. Ich habe es nämlich nur herausgelesen aber noch nicht in die Praxis umsetzen können. Das sollte aber dieses Wochenende noch passieren, also wäre es nett wenn das Thema sich bis dahin erledigt hätte ;)
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
03.03.2006 um 12:41 Uhr
Mir wurde von MS gesagt, das ginge nicht. Ich hatte also erst eine Trialinstallation gemacht und dann die Vollversion neu aufgesetzt. Vielleicht geht es mittlerweile anders (ist schon 1 Jahr her). Gut daran ist, dass Du bei einem Neuinstall den Schrott, den Du vielleicht mit drauf hast, nicht übernimmst.

Lustigerweise war das Verhalten der Trial und der Vollversion beim Einbinden eines Netgear-Treibers verscheiden, obwohl sie eigentlich gleich sein sollten.... Sei also gespannt, was rauskommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Avi
04.03.2006 um 12:40 Uhr
Hi nochmal,

ich hab etz nach mehreren Stunden der intensiven Suche, endlich diesen Absatz gefunden, wo beschrieben wird, wie man eine SBS Trial version in eine Vollversion konvertiert:

Q. How do I upgrade from the trial version to the retail version of the product?

A.

If you are running the trial (evaluation) version of Windows Small Business Server 2003, you can upgrade to the retail version by running Setup again using the retail media. For details, see the "To complete an upgrade" procedure on the Upgrading to Windows Small Business Server 2003 page. Additionally, you can also upgrade an evaluation version of Windows Server 2003 Standard Edition.

Note: If your server is running either Small Business Server 4.5 or Microsoft Windows NT 4.0 Server, you must complete a migration to a new server.

http://www.microsoft.com/windowsserver2003/sbs/evaluation/faq/prodinfo. ...


Komischerweise hab ich diesen Absatz in der Deutschen FAQ nicht gefunden ?!

Naja hoffe das hilft einigen weiter. Ich persönlich werde meinen Server am Sonntag konvertieren, melde mich dann wieder.

Mfg

Avi
Bitte warten ..
Mitglied: Avi
21.03.2006 um 08:53 Uhr
Halli Hallo,

sorry das ich mich erst jetzt melde, aber ich hatte noch etwas mehr zu tun.

Also folgendes zu dem obigen Thema:

Eine Trialversion des SBS2003 lässt sich, ohne das man die Einstellungen des Server (AD, DNS, Exchange,...) verliert, in eine Vollversion umwandeln.

Mein fehler war, dass ich die auf der (Vollversion-) CD verfügbare Option des Updatens gewählt habe. Folgendes ist dann passiert. der Wizzard hat angefangen irgendwelche Dateien zu löschen und dann versucht das updaten zu installieren. Ich denke mal dieser Wizzard ist NUR für vorgehende Server-Versionen gedacht um diese auf den SBS2003 upzudaten.
Jedenfalls hat er NACH dem löschen der Dateien einen Fehler gebracht, dass es nicht möglich wäre meine Version mit dieser zu updaten.
Naja durch den Wizzard wurden auch alle Dienste beendet und ich musste den Server neustarten. Leider fuhr er dann nicht mehr hoch, sondern blieb beim Windowsfenster mit "Computereinstellungen werden übernommen" hängen. Zwar fuhr er nach ca 5 (!!!) Stunden wieder hoch, jedoch lief dann auch fast gar nichts mehr, nicht einmal NTBackup konnte eine Sicherung machen, geschweige denn dass ich eine MMC-Konsole öffnen konnte.

Aus verzweifelung versuchte ich dann meinen Server mit der Vollversion zu reparieren und siehe da: Plötzlich hatte ich die Vollversion mit allen Einstellungen auf meinem Server.

Hat also geklappt !!


Hoffe das hilft noch irgendjemandem. Ich jedenfalls werde nur noch Trialversionen in einer Testumgebung installieren und diese auch dort belassen ;)

für Fragen oder Anregungen bin ich gerne ferfügbar


Avi
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
05.02.2007 um 10:36 Uhr
Hallo,

ich stehe im Moment vor dem selben Problem. Ich habe einen Windows SBS 2003 Trial am laufen die in ca. 1 Monat ausläuft. Aus diesem Grund möchte ich mir jetzt die Vollversion kaufen und wie von euch beschrieben auf diese dann "upgraden". Allerdings handelt es sich bei der Installierten Trial um die erste SBS Version. Aus diesem Grund würde ich gerne wissen, ob es probleme geben wird wenn ich diese mit der Small Business Server R2 reparieren will ?

Vielen Dank

VIp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Small Business Server Ersatz
Frage von capsobLinux6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mich mal nach einem Small Business Server (original mal von MS) umgeschaut. Gelandet bin ich ...

Windows Netzwerk

Umzug Small Business Server auf Windows Server 2012

Frage von joekerWindows Netzwerk18 Kommentare

Hallo Leute, ich hab die Aufgabe in unserem kleinen Firmennetzwerk 2 Server auf (virtuelle) neuere Systeme umzuziehen. Der erste ...

Windows Server

Probleme bei Windows Updates - Small Business Server 2008

Frage von piratefishWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem Windows Small Business Server 2008 ein Problem mit den Windows Updates. Wenn ich ...

Windows Server

Windows Small Business Server 2011 meldet keine Updates!

gelöst Frage von HampekWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei uns leider das Problem, dass unser einziger Small Business Server 2011 seit ca. 6 ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 3 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 1 TagMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 2 TagenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP34 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...

Peripheriegeräte
APC Smart-UPS - Diverse Fragen bzgl. Batterie und Konfiguration
Frage von vBurakPeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, nach wiederholendem Stromausfall beim Kunden habe ich Zweifel, dass die Konfiguration der USV richtig ist. Um es kurz ...