Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Terminalserver versus Citrix!

Mitglied: 57439

57439 (Level 1)

28.11.2007, aktualisiert 05.12.2007, 5087 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi all,

wir sind ein kleines Unternehmen von ca. 35 Mitarbeiter.
Zur Zeit haben wir einen SBS laufen, finden aber die Terminalvariante ziemlich interessant.

Was meint ihr, lohnt es sich für ca. 4 Fachprogramme einen Citrix Server anzuschaffen? oder reicht ein reiner MS Terminalserver?

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass keiner weiß, woran der Unterschied zwischen Citrix und MS Terminalserver im groben liegt.

Naja, vielleicht könnt ihr mir ja helfen!

vielen Dank im voraus!
Mitglied: 47674
28.11.2007 um 19:54 Uhr
Citrix bietet dir wesentlich mehr Möglichkeiten.

Bevor ich dir aber lange Vorträge halte, verweise ich lieber mal direkt auf die Citrix Presentation Server Seite und ein PDF in dem der Terminal Server und die verschiedenen Citrix Presentation Server versionen gegenübergestellt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 57439
04.12.2007 um 18:48 Uhr
Vielen Dank! das hat mir schon ziemlich geholfen!

Wo wir gerade dabei sind, sollte der Citrix Server in einer DMZ stehen? immerhin sollten auch von außerhalb der Firma, die Mitarbeiter die Möglichkeit haben auf einem Citrix-Server zu arbeiten.

Danke im Voraus!
Bitte warten ..
Mitglied: 47674
05.12.2007 um 07:49 Uhr
Stellen die Mitarbeiter eine VPN-Verbindung zum Firmennetzwerk her?
Bitte warten ..
Mitglied: 57439
05.12.2007 um 10:33 Uhr
Hmm.. ich denke, dass wir VPN einsetzten, ansonsten wär das ganze ja grundsätzlich zu heikel.
Bitte warten ..
Mitglied: 47674
05.12.2007 um 14:53 Uhr
Dann werden die Anwender doch sowies bis ins LAN "weitergeleitet". Sie befinden sich also im Firmennetzwerk. Wenn der Citrix-Server dann in der DMZ steht, wäre das ja wieder ein Schritt zurück.
In die DMZ sollten nur Server gestellt werden, auf die von ausserhalb des LANs zugegriffen werden soll. Die Benutzer greifen aber vom LAN aus auf den Server zu. (Oder zumindest sieht es für den Server und Anwender so aus).

Also kurz: nein, nicht in die DMZ.

Selbst wenn die Benutzer ohne VPN darauf zugreifen würden, würde ich nur den Server mit dem Citrix Web-Interface - von dem aus die Published Applications / Published Desktops aufgerufen werden - in die DMZ stellen. Den eigentlichen Citrix Server, auf dem die PAs /PDs laufen jedoch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 57439
05.12.2007 um 16:09 Uhr
danke daedalus für die Hilfe.

Versteh ich das also richtig, dass wenn wir Verbindungen nur über VPN einrichten würden, kein Server in der DMZ stehen muss? und trotzdem kann jeder mit einem VPN-Client ganz normal ihre E-Mails abrufen, Porgramme starten (die auf dem Terminal-Server laufen) etc.?
(haben ja noch Exchange und ISA-Server.)

Danke im Voraus.

Edit: Können die Außendienstler auch über das Internet des jeweiligen Hotels VPN-Verbindungen mit der "Zentrale" aufbauen, bzw. mit den Apps vom Terrminalserver arbeiten solang sie einfach den VPN-Client installiert haben?
Bitte warten ..
Mitglied: 57439
05.12.2007 um 16:11 Uhr
bitte löschen! bitte löschen
war nur ein Doppelpost..
Bitte warten ..
Mitglied: 47674
05.12.2007 um 18:19 Uhr
Die Frage ist so einfach nicht zu beantworten. Das kommt darauf an, wie das Netzwerk strukturiert ist und wie die Sicherheitmerkmale ausgelegt sind. Es gibt da viele Möglichkeiten das ganze zu realisieren.
Ich würde immer so wenig Server wie möglich, aber so viele wie nötig in die DMZ stellen.

Auch wenn du eine VPN-Verbindung herstellst, sollte man sich zuerst gute Sicherheitskonzepte überlegen. Per VPN ist es sicherlich nicht schlecht, wenn man sich vor dem Aufbau der Verbindung an einem Server innerhalb der DMZ per SecurID o.ä. identifizieren muss.

Auch das Notebook des Aussendienstmitarbeiters sollte entsprechend gesichert sein. uch die Citrixapplicationen können je nach konfiguration auf den Client zugreifen. Es sollte dort also auch für den Virenschutz und eine Personal-Firewall gesorgt sein.

Was solche Security-Fragen angeht, bin ich allerdings nicht die ideale Person um da Auskünfte zu geben. Deshalb sollte ich mich eher ein wenig zurück halten, bevor ich was falsches erzähle.

Was E-Mail in Verbindung mit Exchange angeht hat man ja auch die Möglichkeit den Anwendern diese per OWA zur Verfügung zu stellen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver
Citrix XenApp vs. Terminalserver
Frage von AlexK1983Xenserver3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, wir nutzen derzeit Citrix XenApp 6.5 und überlegen Citrix durch Microsoft Terminal Services abzulösen. Unsere Citrix ...

Visual Studio

Berichterstellung in VS Csharp versus Access

Frage von greatmgmVisual Studio

Hallo zusammen, Ich bin aktuell in der Entscheidungsfindung ein Access basiertes frontend (ca. 30-40 user, 100 ODBC verknüpfte Tabellen ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 STANDARD versus ESSENTIALS

gelöst Frage von LarzWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Bekannten mit einer kleinen Firma 15 User, ca. 15 PC / 5 Smartphones. Momentan nutzt ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 Standard: System Builder versus Open

Frage von tantalosWindows Server8 Kommentare

Hallo, Windows Server 2012 R2 Standard: System Builder versus Open: 1. Habe ich bei beiden ein Downgrade-Recht auf 2008 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 19 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 20 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server49 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...