Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows vista läd kein server gespeichertes profil, andere domänencomputer aber schon.

Mitglied: GhostTyper

GhostTyper (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2008, aktualisiert 16.07.2008, 8416 Aufrufe, 3 Kommentare

ich habe zuhause zum testen eine kleine windows 2003 domäne aufgesetzt. die server gespeicherten profile werden auf den windows 2000 pro und windows 2003 server standart edition perfekt geladen und auch jedes mal beim abmelden wieder auf den server gespeichert.

ich habe jetzt zusätzlich einen windows vista business pc in die domäne aufgenommen. alle domänenbenutzer können sich anmelden, allerdings wird kein servergespeichertes profil geladen. die domänen sicherheitsrichtlinie wird zwar übernommen, aber das wars auch schon.

im anwendungslog findet sich dazu folgender eintrag:

Die Serverkopie des servergespeicherten Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

Details - Der Netzwerkname wurde nicht gefunden.


das logonscript welches einige laufwerke verbindet wird allerdings ausgeführt, und verbindet an den domänencontroller, wo auch das fragliche profil liegt erfolgreich laufwerke.

konfiguriert wurde als profilpfad z.b. für den benutzer mofo folgender pfad: \\SERVER\mofoP$ und die einstellung, dass laufwerk U: mit \\SERVER\mofoU$ gemappt werden soll. das laufwerkmapping funktioniert, nur das profil wird nicht geladen.
Mitglied: c.t
03.02.2008 um 16:08 Uhr
Hi,

hatte auch meine Probleme mit Vista. Vista legt seine Profile anders ab als XP oder 2000. Die haben die Endung benutzername.v2.
Leg mal einen neuen Benutzer an und melde dich als allererstes mit der Vistamaschine an. Schau mal wie dann der Client reagiert.
Außerdem gibt es manchmal Probleme wenn du die Profiles mappst. Brauchst du auch gar nicht. Eine normale Freigabe tut es auch.
\\servername\profiles

Du sagst das Laufwerkmapping funktioniert. Kannst du denn auch von Vista auf alle Dateien auf Laufwerk U: zugreifen?
Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Gruss

C.T
Bitte warten ..
Mitglied: gerdpz
12.06.2008 um 16:25 Uhr
Hallo,

seit ihr bei der Geschichte weitergekommen? Ich beiße mir gerade am gleichen Problem die Zähne aus.

Melde ich den Vista das erste mal an, wird ein entsprechendes Verzeichnis xxx.V2 angelegt, aber dennoch bekomme ich vom Client permanent die o.g. Meldung.

Klicke ich mich über das Netzwerk auf die Freigabe durch, bekomme ich auch Zugriff auf den Userordner.

Über die Gruppenrichtlinien habe ich dem Admin Zugriff auf die User-Ordner verschafft. In den Sicherheitseinstellungen stehen der User selbst, "Administratoren" und "SYSTEM" drin, als Besitzer der User .. mir gehen die Ideen aus. *haarerauf*

Kennt hier jemnad die Lösung oder hat vielleicht noch Ideen wo man ansetzen kann?

Viele Grüße
Gerd
Bitte warten ..
Mitglied: sommerflip
16.07.2008 um 16:11 Uhr
Ich hab auch dieses Problem...was sehr ärgerlich ist im Rahmen des Mobile Office ist dadurch jeder an einen Platz gebunden.

Gibts neue Lösungsanätze?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Windows Server 2012 RDS Server gespeicherte Profile

Frage von Florian86Exchange Server1 Kommentar

Hallo, ich habe uns eine RDS Umgebung eingerichtet und lege die Profile auf einem Server ab. Zu 2008er Zeiten ...

Windows Server

Server will servergespeichertes Profil laden, Benutzer hat aber kein servergespeichertes Profil

gelöst Frage von PremiumtypWindows Server3 Kommentare

Guten Abend, also wie der Titel schon sagt. Ein Benutzer möchte sich via RDP am Terminalserver anmelden. Es kann ...

Windows Server

Windows 10 Roaming Profil auf Windows Server 2008 laden?

Frage von skenic2003Windows Server5 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich brauche mal wieder eure Expertise. Nachdem ich nun bei einem Kunden sämtliche Clients auf Windows ...

Windows Server

Laden der servergespeicherten Profile dauert sehr lange

Frage von hscheipWindows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meinen Servergespeicherten Profilen. Die Profile haben eine Größe von 65-100 MB, in ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 3 StundenSicherheit

->Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server18 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...