Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Arbeitsplatz

Mitglied: maneich

maneich (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2007, aktualisiert 15.10.2007, 8394 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich weiß nicht genau ob mein Betrag hierein passt. Ich versuche es trotzdem einmal.

Ich habe seit ca. 6 Monaten Windows XP Prof. und seit 3 Tagen mehere Probleme auf dem PC, die möglicherweise alle zusammenhängen.

1. Beim öffnen von Arbeitsplatz wird keinelei Inhalt (Laufwerke) angezeigt:
das Fenster wird zunächst grau geöffnet und danach beginnt Windows zu suchen (Birne die hin und her schwingt). Nach 5 Minuten wird der Inhalt von Arbeitsplatz dann auch richtig angezeigt.

Schließe ich das Fenster vom Arbeitsplatz und öffne es erneut, beginnt das gleiche wieder von vorne.

2. Im Explorer im linken Fensterteil (Anzeige des Verzeichnisbaums) das gleiche Problem, wobei im rechten Fensterteil alle Ordner und Dateien angeklickt werden können und sich dann auch bis zur letzten Instanz (Ordner) schnell öffnen lassen.

3. Will ich im Kontextmenü einer Datei (egal welche .ext) "Senden an" auswählen oder gehe mit der Maus im Kontextmenü darunter, wird und bleibt "Senden an" markiert und friert ein. Hier hilft dann nur noch ein Beenden mit dem Taskmanager.

4. Bei "speichern unter" wird oben in der Adressleiste zwar ein Verzeichnis angezeigt, will ich aber hier auswählen wohin, passiert das gleiche wie unter Punkt 3 beschrieben.

Ich habe bereits eine Systemwiederherstellung gemacht, keine Veränderung.
Dann mit Erunt die Registrydaten zurückgeschrieben, keine Veränderung. Das sogar mit zwqeimal mir unterschiedlichen Datums.
Danach Win_CD eingelegt, Enter Installation ausgewählt und danach R für Reparatur ausgewählt, keine Veränderung.

Vieren und Spyware so gut wie können ausgeschlossen, Firewall, Virenscanner und Spywarescanner sind vorhanden, habe aber auch noch nie Probleme mit diesen gehabt.

Ich bin mit meinem Latein leider am Ende und hoffe hier den einen oder anderen Rat zu bekommen der hilft, das/die Problem(e) zu lösen.

Besten Dank schon mal im voraus

MfG maneich
Mitglied: brammer
13.10.2007 um 22:25 Uhr
Hallo,

ich sehe 2 Ansatzpunkte:
1:
Wenn dein System so hängt, du aber noch in den Taskmanager kommst prüfe mal welche Prozesse in dem Moment am meisten Leistung braucht und beende diese Prozesse. Danach solltest du die Software deinstallieren die für diesen Prozess zuständig ist.
Besser als der Taskmanager dürfte hier aber ProzessMon von Micorsoft (ehemals sysinternals) sein, kannst du dir Kostenlos bei MS ziehen. Damit kannst du Abhängigkeiten überprüfen.
2:
Boote deinen Rechner mit einer sauberen BartPe oder einer Knoppix und prüfe mit den Virenscanner von Knoppi/BartPe dein System. Wenn dein installierter Virenscanner kompromitiert ist findet er keinen Virus der das verursacht da der Virus den Scanner außer gefecht setzen wird um sich selbst zu schützen.
Unabhängig davon kannst du dir Hijackthis besorgen und deinen Rechner überprüfen lassen.


brammer
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
14.10.2007 um 05:50 Uhr
Unabhängig von den Empfehlungen meines Vorredners würde ich dazu raten, die Batterie des Motherboards zu wechseln und mit einem geeigneten Festplattendiagnosetool, die Festplatte auf Fehler untersuchen, ebenso die Arbeitsspeicher mit MemCheck ueberpruefen...

Fuer mich hört sich das erst einmal nach einem Hardwareproblem an, poste mir doch einmal die Rechnerkonfiguration.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: maneich
14.10.2007 um 19:20 Uhr
Hallo,

besten Dank für Eure Antworten.

Also das trifft alles nicht zu, bzw. wude bereits im voraus erledigt. Im übrigen bin ich sicher daß ein 6-Monate alter PC keinen Bateriewechsel braucht.

Es wurde auch nichts instaliert, aber in der Ereignisanzeige habe ich nunmehr festgestellt, daß wenn ich den Arbeitsplatz aufrufe und wenn nach ca. 3-4 Minuten alle Dateien angezeigt werden, ich jeweils eine Fehlermeldung erhalte:

Quelle: DCOM
Ereigniskennung: 10010
Server {GUID...} konnte nicht innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM registriert werden.

Warum er den Arbeitsplatz über einen Server sucht ist mir nicht klar.

Da ich mit Fritz!Box Fon als Router arbeite, habe ich natürlich auch ein Netzwerk installiert. Das lief bisher aber einwandfrei.

Hat jemand dazu noch eine Idee???

MfG maneich
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
14.10.2007 um 23:24 Uhr
Es gibt einen DCOM-Exploit der derartige Fehlermeldungen zeitigt, wenn Dein Betriebssystem alle aktuellen Sicherheitsupdates enthält, dann dürfte das aber auch nicht auf deine Situation zutreffen.

Vielleicht hilft Dir das Dokument DCOM Clients Cannot Create Objects weiter.

Du könntest ja mal die GUID hier posten, um zu sehen worauf diese verweist...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: maneich
15.10.2007 um 01:14 Uhr
Hallo gnarff,

danke für Deine Antwort.

Der Link verweist auf mögliche Fehlerbehebung beu NT-Server und sollte bei Upgrade auf W2K-Server lt Microsoft behoben sein.

Da ich WinXP und keine Serverversion habe, trifft das für mich leider nicht zu.

Außerdem ist meine GUID eine andere und unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Terminal Server
ist überhaupt keine CLSID bzw GUID eingetragen.

Die GUID ist {A1F4E726-8CF1-11D1-BF92-0060081ED811}

MfG maneich
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
15.10.2007 um 01:27 Uhr

Die GUID ist
{A1F4E726-8CF1-11D1-BF92-0060081ED811}

Das ist der Windows Device Manager, werde mal sehen was ich weiter noch herausfinde...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafik
CAD Arbeitsplätze
gelöst Frage von Diddi93Grafik18 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich bin momentan in meiner Ausbildung und wir arbeiten in Übungsfirmen. Heute kam ein Auftrag eines ...

Windows Server

Windows Arbeitsplätze umzug in Domäne auf neuem Server

Frage von scotx79Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier bei uns im Büro ein Netzwerk was (immer mal wieder) auf fünf Arbeitsplätze gewachsen ...

Windows 7

Windows 7 Laufwerk komplett für User unter Arbeitsplatz ausblenden

Frage von GeforceWindows 79 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe hier einen Client der nicht am Netz hängt. Dort sind ca 4 Benutzer eingerichtet, ...

Vmware

Virtualisierung von 5+ Desktop-Arbeitsplätzen

Frage von TucTucVmware8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich würde gerne 5 Desktop-Arbeitsplätze (später Erweiterung auf 8-10), die derzeit auf 5 verschiedenen Desktop-Rechnern laufen, auf ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 16 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server28 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...