Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Boot Probleme

Mitglied: chanel

chanel (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2006, aktualisiert 13.04.2006, 4921 Aufrufe, 5 Kommentare

guten morgen,

ich hatte heute morgen ein problem:

mein bios war wiedereinmal resetet, obwohl meine batterie neu ist..... an den elkos liegts auch nicht
gestern hab ich mein win eigentlich ganz normal heruntergefahren.....

nach dem einschalten, booten blieb nach dem xp bootlogo der bildschirm scharz und ich sah keine anmeldeaufforderung.....
ich resetete den pc manuell da die tastatur nicht mehr reagierte....

tja und danach bekommt man ja einen bildschirm mit mehreren auswahlmöglichkeiten.....

abgesicherter modus 1
abgesicherter modus 2
abgesicherter modus 3

"als letzte bekannte konfiguration" --> das ist auch meine frage.... später

windows normal starten...... ich dachte mir ok probier ich es eben nochmal..... --> resultat: schwarzer bildschirm
abgesicherter modus 1 ging auch nicht mehr und dann war ich mittlerweile am verzweifeln....
ihr wisst ja das es ätzend sein kann......

gut zwar gibt es ja viele möglichkeiten wie man sein win wieder zum laufen bringt doch ich probierte es dann schließlich mit der "als letzte bekannte konfiguration"....

mein frage ist jetzt an euch was bewirkt diese auswahl...... schreibt er im win ordner die systemdateien neu?
welche als letzte bekannte windows konfiguration nimmt er dann?? die gestrige???
oder eine ältere.....
schreibt er den mbr neu?
registrierungsschlüssel? wenn ja, welchen?

es ist einfach eine sache die mich interessiert, weil danach mein windows xp jetzt wieder läuft und ich keine veränderungen merke.... doch es muss ja etwas anders sein als zuvor.... er bootet jetzt wieder ganz normal....

wäre echt cool ein paar wissenswerte sachen zu erfahren was diese funktion bewirkt!!!
vielen dank, nice day

**chanel
Mitglied: moK
12.04.2006 um 09:09 Uhr
Hi,

Laut Microsoft:

"Durch Auswahl von Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration können Probleme behoben werden, die z. B. durch einen neu hinzugefügten Treiber verursacht werden, der für die Hardware nicht geeignet ist. Probleme auf Grund beschädigter oder fehlender Treiber oder Dateien lassen sich jedoch auf diese Weise nicht beheben. "

"Durch Auswahl von Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration werden ausschließlich die Informationen im Registrierungsschlüssel HKLM\System\CurrentControlSet wiederhergestellt. An anderen Registrierungsschlüsseln vorgenommene Änderungen bleiben erhalten. "

Ich hoffe es konnte dir weiterhelfen
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.04.2006 um 09:19 Uhr
Hallo,

eine Änderung der Konfiguration schreibt Windows in den Steuersatz Current Configuration, beim Herunterfahren wird dieser Satz nach Default geschrieben. Bei einem erfolgreichen Anmeldevorgang schreibt Windows die verwendete Konfiguration (Default) nach LastKnownGood, falls die Anmeldung nicht erfolgreich durchgeführt werden kann, steht in LastKnownGood weiterhin die Konfiguration der letzten erfolgreichen Anmeldung.

Die Auswahl dieser Option bringt also immer dann weiter, wenn man sich an den Rechner nicht mehr anmelden kann, zb weil der Monitor nach dem BootLogo schwarz bleibt. Falls der Rechner nach der Anmeldung einfriert, hilft LastKnownGood auch nicht weiter (da ja dort nun schon die aktuelle Konfiguration, steht, mit der die Anmeldung durchgeführt wurde).

Gruß, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
12.04.2006 um 19:32 Uhr
Also so weit ich weiß legt windows automatisch bei kritischen Systemänderungen wiederherstellungspunkte an. Das kann man auch Manuell irgendwo in der Systemsteuerung machen. Die Einstellungen des Users werden bei wiederherstellung nicht angetastet (HKEY_USERS und HKEY_CURRENT_USER also in der Reg.). Dafür aber irgendwelche Systeminneren Dateien. Was es genau ist weiß ich auch nicht. Kritische Teile der Registery werden wiederhergestellt

Gruß
DeeDee0815

P.S.: Diese Widerherstellung nützt aber nichts bei Viren!
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
12.04.2006 um 22:24 Uhr
Hallo DeeDee,

die Wiederherstellungspunkte haben nichts mit der LastKnownGood (Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration) zu tun.

wiederherstellungspunkte an. Das kann man
auch Manuell irgendwo in der Systemsteuerung
machen.

Nicht in der Systemsteuerung, sonder unter Start --> alle Programme --> Zubehör --> Systenmprogramme --> Ssystemwiederherstellung

Gruß, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: chanel
13.04.2006 um 00:48 Uhr
ja,
ich hab seit längerem probleme mit meinem bios resetet permanent neu.... wie das ich jedesmal die batterie entfernen würde.

mein win geht wieder, juhu
danke für die antworten ihr seit spitze!

**chanel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Probleme mit DHCP bei PXE Boot
Frage von Oggy512Router & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Setup: - OSD Server (Microsoft SCCM 1706 mit MDT) in VLAN 1 - DHCP ...

Windows XP

Windows XP "disk boot failure" aber mit Boot-CD bootet er

gelöst Frage von KMP1988Windows XP5 Kommentare

Servus, ich habe eine Kuriosität bei einer XP-Installation. Erst mal vorne weg, ich weiß kein XP mehr aber diese ...

Windows Installation

Probleme mit SATA Treibern unter Windows XP

gelöst Frage von bestelittWindows Installation5 Kommentare

Guten Tag zusammen! Ich habe nun seit einiger Zeit Probleme Windows XP auf einem Rechner mit SATA Festplatte zu ...

Linux Tools

Probleme beim Booten einer Live-CD

gelöst Frage von klauslaLinux Tools10 Kommentare

Hallo Allerseits, ich möchte gerne von einem Terra System-PC (genauen Typ muß ich nochmal nachsehen) ein Win7-Image ziehen. Bis ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1908 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 15 StundenWindows 103 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...