Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP bootet sehr langsam, zeitweise kein HDD Zugriff

Mitglied: Rangald

Rangald (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2007, aktualisiert 11:02 Uhr, 8379 Aufrufe, 1 Kommentar

während des Ladebildschirms besteht temporär kein Zugriff auf HDD

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem, welches ich trotz intensiver Suche auch noch nicht so gefunden habe:

Es gibt zwar einen Beitrag hier im Forum von einem user, der das Problem auf den onBoard Firewire Controller eingegrenzt hat, dieser ist jedoch bei mir deaktiviert.

Während des bootens von Windows XP Pro (SP2) greift der Rechner, während des Ladebildschirms (Balken der immer von links nach rechts wandert), scheinbar temporär nicht auf die HDD zu, wodurch der Bootvorgang natürlich erheblich länger dauert.

Da ich ein neues System habe, habe ich nur einen Vergleich zu meinem alten, allerdings müsste es eher schneller gehen oder zumindestens gleich schnell.

Zum System:
beQuiet Dark Power Pro - 600 Watt
Intel Core2Duo 6850
Asus P5K3 Premium
2 GB RAM
2 WD Raptor (36 GB) im Raid 0 Verbund (SATA)
1 Maxtor SATA HDD als Datenlaufwerk
1 DVD Laufwerk (LiteOn) - IDE
1 DVD Brenner (Plextor) - IDE
Asus EN 8800 GTS


Folgende Einstellungen sind hardwareseitig eingerichtet:

- WLAN Modul (onBoard) ist deaktiviert
- zweiter, nicht genutzter, Netzwerkanschluß (onBoard) ist in Windows deaktiviert (bzgl. DHCP timeout)
- Firewire (onBoard) ist deaktiviert
- Treiber sind alle aktuell, da das System erst letzte Woche installiert wurde und ich alle Treiber aktuell aus dem Netz heruntergeladen habe (ich nutze für die Grafikkarte den originalen nvidia Treiber)


Folgende Dinge habe ich schon durchgeführt (Softwareseitig):

- XP-Antispy habe ich durchlaufen lassen, um diese standard Einträge wie "autmatische Suche nach Netzlaufwerken und Druckern beim Systemstart" zu deaktivieren, sowie die anderen Einstellungen, die das System schon ein wenig behindern können
- SWAP Datei ist auf einer seperaten Partition des Raid Arrays mit 2 GB eingerichtet
- Autostart gesäubert (ebenfalls die Registry "RUN"-Einträge mit msconfig), es wird nur das nötigste gestartet
- Platte defragmentiert, mit einer Testversion von O&O Defrag (ist glaube ich die 8er Version)
- Registry gesäubert mit dem Tool: BeClean (aktuellste Version)
- System gesäubert mit dem Tool: CCleaner (aktuellste Version)
- Boot Vis (letzte Version) - Analyse hat funktioniert, Optimierung jedoch nicht, war im Nachhinein wohl ganz gut, da ich im Netz einiges darüber gelesen habe, das das Tool einige Systeme, gerade mit SP2, zerschossen hat

- ich habe dann gestern nochmal mit BootVis den Bootvorgang analysiert und habe mich mit den Anzeigen etwas näher beschäftigt, allerdings ersehe ich daraus eigentlich nur, das der idle-Status zu den Zeitpunkten sehr hoch ist, an denen kein Zugriff auf die HDD stattfindet, ich kann jedoch nicht ersehen, woran das liegt.
Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus und kann mir einen Tip geben, wo ich in dem Tool schauen muss, um zu sehen, welcher Treiber oder welcher Dienst wann gestartet wird und wie lange der Rechner dazu braucht und evtl. sogar, wo ich sehen kann was diese idle-Time auslöst.

Heute habe ich mit einem Kollegen gesprochen, der sein System ebenfalls mit BootVis optimiert hat und dieser erzählte mir etwas von einer Pufferzeit, die beim Startvorgang von Windows automatisch gesetzt ist um, scheinbar CPU Zeit zur Verfügung zu haben, falls etwas "getan" werden muss.
Da ich davon jedoch noch nicht gehört habe, kann ich auch keine Aussage dazu treffen.
Er hat mit BootVis diese Zeit minimieren können, wodurch das System wesentlich zügiger startet.

Ich hoffe ihr könnt mir da ein bischen weiterhelfen, solltet ihr noch weitere Infos benötigen, dann meldet euch einfach und ich werde sie anhängen.

Vielen Dank schon mal für eure Mühe !

Gruß,
Rangald
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Notebook bootet sehr langsam (Ereignismeldung)

Frage von DennisWeberWindows 104 Kommentare

Hallo Leute, mein Notebook mit Win 10 Pro bootet seit der Neinstallation und auch schon davor extrem langsam (trotz ...

KVM

HDD IO sehr langsam auf Server

Frage von itschloeglKVM6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Die HDD I/O ist sehr langsam. Dabei sprechen wir von max. 0,5 MB/s. Es handelt ...

Festplatten, SSD, Raid

HDD Festplatte unglaublich langsam

Frage von NudelsuppeFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo Leute, ich wundere mich über die doch sehr geringe Geschwindigkeit meiner HDD. Die Lesegeschwindigkeit kommt nur selten über ...

Festplatten, SSD, Raid

Zugriff auf HDD nicht möglich

Frage von PPR-DevFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Frage: Ich habe von einem Kunden einen Laptop bekommen, dessen OS Windows 8.1 ziemlich ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 2 TagenNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Netzwerkmanagement
Windows10 Pro - neu installiert - Version 1803 Auf .konnte nicht zugegriffen werden
Frage von DruppsNetzwerkmanagement8 Kommentare

ich habe folgendes Problem: Ich administriere ein Netzwerk von 7 PCs unterschiedlicher Windowsversionen, überwiegend Windows10. Es läuft seit mehr ...

Batch & Shell
Brauche hilf bei einer batch Datei
gelöst Frage von PilllllleBatch & Shell7 Kommentare

hallo, ich versuche mit Hilfe von einer batch- Datei eine bestimmt Zeile aus einer txt- Datei in eine neue ...

Netzwerke
PfSense: GUI Fehler sobald lokales GW vorhanden ist
Frage von FA-jkaNetzwerke7 Kommentare

Hallo, folgenden Text habe ich auch im pfSense Forum gepostet. Aber da ich ja hier über den Fehler gestolpert ...