Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP gegen Fehlbedienungen absichern

Mitglied: harry18

harry18 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2006, aktualisiert 13:15 Uhr, 4489 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich betreue eine Außenstelle mit 8 Computern. Leider habe ich das Problem, das die Benutzer immer wieder Daten wahllos auf die C: Partition speichern und man diese dann nicht mehr wiederfindet.

Ich betreue eine Außenstelle mit 8 Computern. Leider habe ich das Problem, das die Benutzer immer wieder Daten wahllos auf die C: Partition speichern und man diese dann nicht mehr wiederfindet. Daher nun die Frage: Gibt es bei Win XP Sp2 eine Möglichkeit den Zugriff auf die C: partition zu verhindern? (Es ist keine Domäne vorhanden).

Gibt es nicht von MS ein kostenloses Tool, welches das gleiche wie der HDD Sherriff macht, allerdings auf Softwareseite?

Danke schon jetzt!

Grüße
Mitglied: 32371
06.12.2006 um 11:57 Uhr
Wie wärs wenn du einfach nen Bentzerkonto mit eingeschränkten Rechten erstellst

(die Rechte kannst du ja noch nachträglich modifizieren...)


...
Bitte warten ..
Mitglied: badrulecracker
06.12.2006 um 11:58 Uhr
Moin,

man kann mit einem Kiosk Modus arbeiten. Dort kann man für die einzelnen Benutzer Laufwerke ausblenden lassen!

Musst mal bei Microsoft nach "Shared Computer Toolkit" suchen!

mfg, brc
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
06.12.2006 um 11:58 Uhr
hi,
also wenn du radikal bist, sperrst du die zugriffsrechte auf c.. statt lese/schreibrechte auf der partition c, gibst nur leserechte... allerdings musst rechtebedingt dann aufpassen...

wie weit beschränkst du deine benutzer denn ?

gruss
chris
Bitte warten ..
Mitglied: harry18
06.12.2006 um 12:04 Uhr
Also mir geht es hauptsächlich nur darum, das nicht mehr überall auf der C: Partition gespeichert wird.
Benutzerrechte haben Sie ja eh schon.

Ich werde mir auf jeden Fall mal das Shared Computer Toolkit ansehen.

Danke schon jetzt für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
06.12.2006 um 12:12 Uhr
Also mir geht es hauptsächlich nur
darum, das nicht mehr überall auf der C:
Partition gespeichert wird.
Benutzerrechte haben Sie ja eh schon.

Schulung der Anwender?
;)

mfg TZ
Bitte warten ..
Mitglied: harry18
06.12.2006 um 12:13 Uhr
Ja, so sieht es aus
Bitte warten ..
Mitglied: harry18
06.12.2006 um 12:13 Uhr
Ja, so sieht es aus
Bitte warten ..
Mitglied: Nottrott
06.12.2006 um 12:47 Uhr
Du kannst auch in der Registry unter \HKEY_CURRENT_USER\Suftware\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer einen neuen REG_DWORD-Wert mit dem Namen NoDrives erstellen.
Als Wert bekommt der dann eine Zahl, die sich wie folgt zusammensetzt:
Jedes Laufwerk bekommt eine Zahl zugewiesen: A=1 B=2 C=4 D=8 E=16 usw. (immer des Doppelte vom Vorgänger)
Du addierst nun die Zahlen der Laufwerke, die du sperren möchtest und trägst sie als Wert oben ein. Dabei musst du als der Benutzer angemeldet sein, für den du die Laufwerke sperren möchtest (du arbeitest in der Registry ja in HKEY_CURRENT_USER).

Dann unterbindest du für diesen Benutzer noch den Zugriff auf die Registry:
Gib unter Start > Ausführen gpedit.msc ein und geh auf Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > System und klicke unter Win2000 doppelt auf "Programme zum Bearbeiten der Registrierung deaktivieren" und bei WinXP auf "Zugriff auf Programme zur Bearbeitung der Registrierung verhindern". Dort wählst du dann "Aktiviert" und der normale Benutzer darf nicht mehr auf regedit zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
06.12.2006 um 13:14 Uhr
Schulung der Anwender?
;)


Bringt doch meistens eh nix ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
06.12.2006 um 13:15 Uhr
Schulung der Anwender?
;)


Bringt doch meistens eh nix ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
06.12.2006 um 13:15 Uhr
Schulung der Anwender?
;)


Bringt doch meistens eh nix ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Rootserver absichern
Frage von tokra11Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir vor kurem einen Rootserver mit Windows Server 2012 R2 zugelegt. Auf diesem betreibe ich ...

Windows 10
Windows 10-Wie absichern?
gelöst Frage von AMD9558Windows 107 Kommentare

Hallo zusammen, Ich bin momentan auf der Suche nach einer Art Kiosk Modus für Windows 10. Ich habe es ...

Windows 10

Windows 10 Update empfehlenswert - wie absichern?

Frage von mw1972Windows 1015 Kommentare

Hallo! Seit längerem versuche ich mein Notebook (Lenovo, Z710, Win 8.1) auf Win 10 upzudaten. Bislang fehlte mir das ...

LAN, WAN, Wireless

Vlan1 absichern?

Frage von Herbrich19LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, Ich habe mehrere vlans und jetzt stellt sich die Frage was ich am besten mit den vlan1 machen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke21 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...