Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Xp - geplante Tasks - Domain

Mitglied: Lebowski23

Lebowski23 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2011 um 16:49 Uhr, 3835 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

folgende Situation:
WinXP Clients in einer Domain

Ich habe eine Batchdatei, die von zwei "geplanten Tasks" aufgerufen wird. Zu Testzwecken steht date /t >> C:\out.txt in der batch.
Der Task läuft alle 20min und funktioniert einwandfrei.
Der zweite Task soll beim Systemstart ausgeführt werden, was er aber nicht tut: "Vorgang konnte nicht gestartet werden". Führe ich ihn aber manuell aus, geht es.

In der C:\WINDOWS\SchedlGu.txt steht dann:

Für den angegebenen Task wurden keine Kontoinformationen gefunden. Der Task wurde daher nicht ausgeführt. Entweder ist ein Fehler aufgetreten, oder es sind keine Kontoinformationen für diesen Task vorhanden..
Der genaue Fehler ist:
0x800706fd: Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden.


Nun ja, nun habe ich noch die Möglichkeit in einer anderen Domain zu testen, die ist wesentlich kleiner (ein switch), dort funktioniert es mit der gleichen Konfiguration!!

Ich vermute, dass der Domaincontroller zu dem Zeitpunkt, an dem der task ausgeführt wird noch nicht verfügbar ist, die Gruppenrichtlinie "Bei Neustart immer auf das Netzwerk warten" hilft nicht.

Ich kann auch nicht in die batch eine pause einbauen, da diese ja nicht ausgeführt wird ...

Der Tast läuft unter einem lokalen Account , kann man es nicht umgehen, dass eine "Vertrauensstellung zwischen Arbeitsstation und primärer Domain" notwendig ist?

Vielen Dank
Mitglied: 64748
10.09.2011 um 21:24 Uhr
Guten Abend,
Zitat von Lebowski23:
Der Tast läuft unter einem lokalen Account , kann man es nicht umgehen, dass eine "Vertrauensstellung zwischen
Arbeitsstation und primärer Domain" notwendig ist?
Die Fehlermeldungen deuten ja darauf hin, dass es eben kein lokaler sondern ein Domänenaccount ist. Kann es sein dass da etwas durcheinander geraten ist. Also wenn's ein lokaler Account ist, unter dem der Task laufen soll, dann darf nach meinem Verständnis der Domänencontroller keine Rolle spielen.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.09.2011 um 21:25 Uhr
Moin.
Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden.
Die Meldung kommt für gewöhnlich, wenn der Rechner "aus der Domäne geflogen" ist. Nimm ihn testweise raus und wieder rein.
Bitte warten ..
Mitglied: Lebowski23
10.09.2011 um 21:54 Uhr
Hallo und danke,

werde ich am Montag mal machen, aber ich glaube, er ist nicht aus der Domain geflogen, ich kann mich ja wie gewohnt an der Domain anmelden.

Das ist 100% auch ein lokaler Benutzer.

Stöpsel ich den Laptop an meine Testdomain, mit gleichem Aufbau, klappt auch alles.

Ich vermute, dass ist irgendeine GPO-Geschichte.


Besten Dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Powershell Skript als geplanter Task
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein PS Skript in meinen geplanten Tasks was der "SYSTEM" User nicht ausführt. Führe ich ...

Windows Server
Geplante Tasks starten nicht automatisch
Frage von TiTuxWindows Server

Hallo, wir haben 5 RDP Session-Host Server in einer Windows Server 2012 R2 Farm am Laufen. Auf allen Server ...

Windows Systemdateien

Geplante Task einmalig über GPO ausführen

gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Prüfskript per Batch geschrieben, dass auf jedem Rechner einmalig laufen soll. Ich kann zwar ...

Windows Server

Windows 10 geplanter Task per Gruppenrichtlinie

Frage von chb1982Windows Server1 Kommentar

Moin! Ich versuche verzweifelt per Gruppenrichtlinie einen geplanten Task auf Windows10 Maschinen einzurichten. Computerkonfiguration -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Installation eines Logservers mit Loganalyzer als Debian-VM auf Hyper-V

Anleitung von lcer00 vor 1 StundeLinux Netzwerk

Zuerst sei auf den schönen Beitrag von aqui hier im Forum verwiesen, in dem die loganalyzer-installation bereits beschrieben ist: ...

Humor (lol)
Antennagate 2018
Information von magicteddy vor 1 StundeHumor (lol)2 Kommentare

Da haut der angekaute Elektronikhersteller die teuersten Geräte auf den Markt und bekommt anscheinend die Basics mal wieder nicht ...

Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 1 TagDatenschutz2 Kommentare

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail24 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows Server
In-Place Upgrade von Windows Server 2008 R2 Datacenter zu Windows Server 2016 Datacenter (Zwischenschritt über 2012 R2)
gelöst Frage von TowerpleaseWindows Server16 Kommentare

Hallo Administratoren, Wir haben uns vor ein paar Monaten Windows Server 2016 Datacenter Lizenzen gekauft und wollen nun unsere ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...

Firewall
Wesyb Offline
Frage von DkuehlbornFirewall14 Kommentare

Hallo Kollegen, ein Kunde hat von Wesyb die Sicherheitslösung im Einsatz. Seit August scheint deren Internetseite nicht mehr verfügbar ...