Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows2003 mit Domäne geklont - User können sich aber nicht anmelden

Mitglied: daddel3

daddel3 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2008, aktualisiert 17.01.2008, 3264 Aufrufe, 4 Kommentare

Geklonter W2003 DC - Useranmeldung nicht möglich

HAllo,

nach einem Mainboardausfall haben wir einen komplett neuen PC aufgestellt, von der HD des "alten" PC´s die Daten mit Acronis geklont, die anderen Mainboardtreiber installiert, die Freigaben für die Nutzer neu erstellt - hier können sich die User anmelden.

Auf dem alten PC nach Einbau eines neuen MB lief der Server auch so hoch (IP/Computername etc.) -> alles gleich wie beim "neuen" DC - nur - wenn man den "Neuen" DC vom Netz nimmt (gleiche Seriennummer logischerweise!) und den alten (jetzt Sicherungsserver) ins Netz bringt, fährt er brav hoch - nur die User des neuen DC können sich hier nicht anmelden (obwohl doch geklont wurde?!?!?!).

Jemand eine Idee, wie man das Problem beseitigen kann bzw. wie ich den Sicherungsserver im Falle eines erneuten Ausfalles des jetzigen PCs so konfigurieren kann, das die vorhandenen User problemlos darauf zugreifen können?

Danke schon mal im voraus,

der Jürgen
Mitglied: dreadnik
15.01.2008 um 18:12 Uhr
Hallo Jürgen,

ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Beschreibung richtig verstanden habe aber:

Um die Domäne abzusichern würde ich den neuen/alten Server per adprep als zweiten DC in die Domäne bringen.
Aber wahrscheinlich habe ich irgendeinen Punkt übersehen

Gruß Dreadnik
Bitte warten ..
Mitglied: mindolon
16.01.2008 um 08:59 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe ist immer nur ein DC im Netz aktiv. Der Neue oder der Alte und beide haben unverändert den gleichen Hostnamen etc.
Wurde den nach dem runterfahren des neuen DC und dem hochfahren des alten DC die Workstation, von der aus sich der User anmelden soll, neu gestartet, damit sie sich an der Domäne (altem DC) als Computer anmelden konnte?
Bitte warten ..
Mitglied: daddel3
17.01.2008 um 07:04 Uhr
Hallo Dreadnik,

der alte Server soll nur bei Ausfällen (Hardware) eingesetzt werden und hat ja die selbe Seriennummer - somit fällt die Variante 2 DC leider aus. Danke für die Mithilfe an meinem Problem.

Daddel3
Bitte warten ..
Mitglied: daddel3
17.01.2008 um 07:06 Uhr
Hallo Mindolon,

ja die Arbeitsstationen wurden vorher heruntergefahren. Kann beim Klonen irgend etwas mit den SID´s passiert sein - ist auch nur so ne Idee, die mir gerade kommt?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Beim Anmelden an der Domäne wird ein User erstellt

gelöst Frage von northeatWindows Server5 Kommentare

Guten Tag Ich habe ein seltsames Problem. Ich bin der Administrator einer Domäne mit ca. 30 Computern. Wir haben ...

LAN, WAN, Wireless

User kann sich nicht am RADIUS anmelden

gelöst Frage von Tomschaf91LAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich etwas ratlos bei meiner Thematik und hoffe, von euch noch Anregungen bzw Tipps ...

Windows Server

TerminalServer - "Anmelden an" Vorauswahl Domäne

gelöst Frage von johanna-pWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich möchte auf unserem Terminalserver (W2003R2 SP2) bei der Anmeldung IMMER die Domäne vorausgewählt haben, da die "Optionen ...

Windows Netzwerk

Client kann sich nicht mehr in Domäne anmelden

gelöst Frage von FFSephirothWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Nachdem ein Client mit WIN 7 Embedded umbenannt wurde, kommt er nicht mehr in die ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke37 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...