Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

winrun.exe

Mitglied: woody

woody (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2005, aktualisiert 08.06.2005, 4902 Aufrufe, 4 Kommentare

Windows NT 4.0 WS Problem mit winrun.exe

Ich habe folgendes Problem mit einer Windows NT 4.0 Workstation, bei jeden
Systemstart kommt die folgende Fehlermeldung 2 mal:

Die Datei “C:\\windows\\winrun.exe (oder eine ihrer Komponenten)“ wurde
nicht
gefunden. Stellen sie sicher, dass die Pfad- und Dateiangabe stimmen und
alle
notwendigen Bibliotheken verfügbar sind.

Ich habe schon über start --> ausführen --> msconfig das Problem versucht
zu beheben jedoch ohne Erfolg.
Was kann ich tun ?
Das Betriebsystem kann ich nicht neunstallieren, da wichtige einmalige
Programme vorhanden sind die dann gelöscht wären.
Mitglied: 11078
23.05.2005 um 13:24 Uhr
Hallo,

ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber sieh mal hier:
http://www.google.de/search?hl=de&q=winrun.exe&btnG=Google-Such ...


Kann es sein, dass dieser Schädling mal auf dem Rechner war und nicht sachgemäß entfernt wurde? Es könnte sein, dass Einträge von ihm noch in den RUN-Keys in der Registry stehen und ihn starten wollen. Da die exe aber nicht mehr da ist, kommt die fehleemeldung beim Startup.

Befolge die Anweisungen hier:
http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/trojoptpro11b.html


Gruß,
TIM
Bitte warten ..
Mitglied: woody
23.05.2005 um 14:43 Uhr
Danke du hast mir echt weitergeholfen, es ist immer gut wenn es solche hilfsbereiten Leute wie dich gibt, hoffentlich sterbt ihr nie aus.

Mfg Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: woody
08.06.2005 um 10:28 Uhr
Und du bist sicher das mein Problem mit einem Trojaner zusammenhängt??

Meldet sich jemand anderes über einen anderen User Account (die alle sehr eingeschränkt sind) an erscheint die Meldung nämlich wie gehabt.
Wenn du jetzt denkst dann erteilt der Administrator den betreffenden Usern einfach mal die Rechte das sie dann entsprechende Antispyware und Antiviren SW installieren können sag ich dir gleich das das nicht möglich ist.
Ich kann mich zwar als Admin anmelden und habe auch dann alle Rechte jedoch darf ich die Einschränkungen aller anderen User Accounts nicht verändern.
Ich weiß kniffliges Problem aber was tun??????????
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
08.06.2005 um 10:58 Uhr
Hallo,

wenn man mach "winrun.exe" googlet (oder auch jede andere Suchmaschine) findet man _ausschließlich_ Einträge, die dieses Programm als von einem Schädlingsprogramm eingeschleppt ausweisen. "winrun.exe" ist jedenfalls ganz sicher kein Windows-eigenes Programm.

Wenn es bei Dir nicht mehr auftritt, aber bei anderen Usern, die sich anmelden, spricht das meiner Meinung nach erstmal dafür, dass in den RUN-Keys des HKEY_CURRENT_USER Hives der entsprechenden User auch noch ein Starteintrag für winrun.exe ist.

Du könntest Dich einfach mal als Admin anmelden, regedit starten und die ntuser.dat jedes Users importieren und nachsehen, ob da noch etwas ist.

Nervig, aber es wäre zumindest in ein paar Stichproben mal die Suche wert.


TIM
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 14 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 14 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server23 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server13 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...