Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst WLan Anbindung via 7 APs incl. Roaming

Mitglied: katt3R

katt3R (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2008, aktualisiert 15.02.2008, 10382 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Abend.

ich spiele momentan mit dem Gedanken mehrere Etagen(2) via WLan an unser Firmennetz anzubinden. Ich möchte eine Art Roaming zur Verfügung stellen, soll heissen die Clients können sich frei bewegen ohne die Verbindung beim AP-Wechsel zu verlieren.
Zu den Rahmenbedingungen:
- es werden 7 AP benötigt, sind bereits vorhanden (D LINK DAP-1353)
- alle 7 AP laufen via Ethernet auf einen managebaren Switch auf

Fragen: Was muss ich bei der Konfiguration der AP bezüglich der Kanäle beachten? Ich habe gelesen das es zu Problem kommen kann wenn zu dicht beieinander liegende AP auf dem gleichen Kanal, zur gleichen Zeit, senden bzw. empfangen.

Vielen Dank im vorraus
Mitglied: wiesi200
10.02.2008 um 13:10 Uhr
Die selbe SSID, die selbe Verschlüsselung, das selbe Kennwort, den selben Kanal.
Das ganze sollte ohne Probleme funktionieren. Jedenfalls ist's bei uns in der Firma so.
Bitte warten ..
Mitglied: katt3R
10.02.2008 um 19:23 Uhr
Zu dem Thema scheint es zwei verschiedene Auffassungen zu geben. In dem Howto wird ganz klar vor Kanalüberlappung gewarnt, würde mich in dem Fall auch betreffen, ich will ja Roaming somit kommen sich die APs auf jeden Fall in die Quere. Oder nicht?
https://www.administrator.de/Freie_Kanalwahl_im_WLAN_aber_nicht_willk%C3 ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
10.02.2008 um 20:28 Uhr
Zwei Auffassungen würd ich jetzt nicht sagen.
Ich hatte bei uns einfach das Problem eine Flächendeckende WLan Abdeckung in der Firma zu realisieren eben auch wo mann hingehen kann wo man will und der User soll's nicht merken.
Für einen Funksender war aber die Fläche zu groß. Dann hab ich das ganze mehr oder weniger aufs "blaue" konfiguriert dann irgendwo gelesen des die SSID gleich sein soll und wegen Kanalüberlappung nie Gedanken gemacht. Das ganze funktioniert jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren Problemlos.
Ob's jetzt die 100% richtige Lösung war, keine Ahnung. Aber es läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: katt3R
10.02.2008 um 21:36 Uhr
Na dann werd ich das auch auf dem Weg versuchen und ggf. etwas mit den Kanälen experimentieren.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.02.2008 um 14:42 Uhr
Die gleichen Kanäle zu benutzen ist natürlich bei einer strukturierten Vernetzung völliger Unsinn, da sich die APs dann gegenseitig stören.

Du musst also ganz klar sehen wie groß deine Funkzellen sind und bei Überlappung unbedingt einen Abstand von 5 Kanälen einhalten wenn dein netzwerk Störungsfrei arbeiten soll !!
Die Theorie dazu kannst du hier nachlesen:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Ein Tool wie der www.NETSTUMBLER.com hilft dir die Zellen auszumessen.
Ansonsten gilt aber wie oben beschrieben: Gleiche SSID, gleiche Verschlüsselung.
Da du Konsumer Komponenten einsetzt die es auch im Blödmarkt vom Grabbeltisch gibt erwarte nicht allzuviel Positives vom Roaming mit diesen Komponenten.
Diese besitzen meist niemals ein Roaming Protokoll was ein sauberes AP basiertes Roaming mit dem Client erlaubt.
Du hast also folglich ein Client basiertes Roaming wie man das auch von seinem AP zuhause kennt. Der Client bleibt also auf Gedeih und Verderb am Ursprungs AP wo er assoziiert ist kleben, geht in der Durchsatzrate soweit runter bis die Verbindung abreisst auch wenn ein besserer AP in Reichweite ist.
Wenn die Verbindung dann abreisst, scannt der Client die APs neu und assoziiert sich mit einem neuen AP, muss sich dann authentifizieren. All was kann dir einen Timeout von bis zu 1o Sekunden bringen in der der WLAN Client unterbrochen ist.
Mit diesem Verhalten musst du also zwangsläufig rechnen wenn du kein professionelles WLAN Equipment einsetzt !
Für Voice over WLAN ist solche Infrastruktur also nicht zu gebrauchen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

WLAN Roaming mit EndConsumer-APs einrichten

gelöst Frage von hamspiritLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Herausforderung. Ein Gebäude verfügt über insgesamt drei Etagen (EG, 1. OG, 2. OG). Im ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN vergrößern mit APs via LAN + roaming

Frage von stefangrossLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo Admins, ich würde gern die Reichweite eines WLANs vergrößern aber so, dass es performat bleibt und die Clients ...

LAN, WAN, Wireless

Welche WLan APs für Aussenbereich

Frage von cookymonsterLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo, ich Plane für unseren Verein ein WLan Netz. Abzudecken ist ein Innen und ein Aussenbereich. Es soll ein ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN mit Gästezugriff und mehreren APs

gelöst Frage von GemeinerPinguinLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, Ich hätte eine Frage zur meiner Aufgabenstellung und wie ihr dabei vorgehen würdet. Ich soll ein Netzwerk zusammenstellen, ...

Neue Wissensbeiträge
SAN, NAS, DAS
QNAP NAS Datenschutz-Loop nach Firmware-Update
Tipp von vanTast vor 10 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Moin, im allgemeinen Trend seine geänderten Datenschutzbedingungen den Kunden zukommen zu lassen kam die Firma QNAP auf die glorreiche ...

Datenschutz
DSGVO Datenschutzgesetz
Anleitung von 1Werner1 vor 12 StundenDatenschutz4 Kommentare

Moin, ja was ist das, da ist die DSGVO Datenschutzverordnung. Wie das Gesetz gibt es schon 2 Jahre? Nun ...

CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless33 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Off Topic
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonOff Topic21 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...