Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wlan Netzwerk aufbauen

Mitglied: Garrol

Garrol (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2014, aktualisiert 11:48 Uhr, 1842 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich möchte in meiner Feuerwehr ein WLAN Netzwerk aufbauen. Da ich der einzige mit technischem knowlege bin, mach ich das (Auszubildender Fachinformatiker). Wir benötigen im Vearwaltungsraum, im Schulungsraum, in Besprechungsraum und in der Fahrzeughalle (ca 70m lang) WLAN.
Zwischen den Accesspoints soll Roaming funktionieren. Ich hab jetzt leider so viel über Roaming gelesen das ich total verwirt bin.

Ich möchte das sich der Client automatisch zu dem AP mit der stärkeren Sendeleistung verbindet und nicht erst wenn das Signal zum einen AP komplett abreißt. Zudem greifen wir von den Client per RDP auf einen Terminalserver zu, auf dem unsere Verwaltungssoftware zum Inventarisieren läuft. Stören kürzere Unterbrechungen (wechsel zwischen AP's) die RDP Verbindung?

Wir haben im Keller einen 24 Port Switch stehen und im Gebäude verteilt sind auch Netzwerkdosen.
Reicht es wenn ich WLAN Accesspoints (6 mal den selben) aufstelle und diese auf die selbe SSID und WLAN Schlüssel konfiguriere?

Sicherheit ist ein recht großer Aspekt es muss also WPA2 unterstützt werden.

Welche AP's sind hierfür geeignet und welche Technologie müssen sie Unterstützen, das dass so funktioniert. Die einzelenen AP's sollten wenn möglich nicht mehr als 150 € kosten.
Mitglied: sk-it83
11.03.2014 um 11:58 Uhr
Hi,

bitte benutz die Suchfunktion, so eine Frage kommt JEDE Woche.

Orientier dich also erst einmal an anderen Beiträgen und stelle DANN gezielte Fragen zu dem Aufbau.

Danke!

VG

Hier ist ein Tread den ich gestartet habe, vllt. hilft dir der:

https://www.administrator.de/link/w-lan-f%C3%BCr-unsere-firma-231086.htm ...
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
11.03.2014 um 13:21 Uhr
Hallo,

das selbe wie @licorit wir haben hier ein Suchfunktion im Forum
und die funktioniert auch hervorragend.

ich möchte in meiner Feuerwehr ein WLAN Netzwerk aufbauen.
Dann frag mal zuerst Euren Brandschutzmeister ob Ihr denn dort
auch Brandschutzsektoren oder Bereiche habt die nicht mittels
WLAN Installation unterminiert werden dürfen.

Und als zweites bitte einmal unterschiedliche WLAN APs
testen die garantiert nicht Euren neuen digitalen Funkt
stören.

Und dann erst fange mit der Installation an, denn sinst blamiert
man sich sehr schnell und sehr heftig.


Da ich der einzige mit technischem knowlege bin, mach ich das
(Auszubildender Fachinformatiker).
Na dann mal los.

Wir benötigen im Vearwaltungsraum, im Schulungsraum, in
Besprechungsraum und in der Fahrzeughalle (ca 70m lang) WLAN.
Ich sage es mal vorab gleich so hart wie es so oder so kommt!
Entweder viele billige APs oder wenige teurere Modelle benutzen.
Und es kommt auch immer auf die Anzahl der gleichzeitigen
Benutzer bzw. Geräte und die Nutzung selber an.


Zwischen den Accesspoints soll Roaming funktionieren.
Ich hab jetzt leider so viel über Roaming gelesen das ich
total verwirt bin.
Es gibt zwei Arten von Roaming;

- Einmal das "normale" Roaming was einfach ein "handover"
also eine Übergabe ohne Abbruch der Verbindung bedeutet
wenn von einem WLAN AP auf den nächsten gewechselt
wird und eigentlich so dass Du Dich dort zwischen den
WLAN APs bewegen kannst ohne das die Verbindung abreist.

- Und zum Anderen gibt das so genannte Fast Roaming was
ohne einen Hardware Controller nicht möglich ist, das bedeutet
das man dazu dann einen echten WLAN Controller für 1500 €
aufwärts benötigt und nicht ein Geräte zum Verwalten von
WLAN APs für ungefähr 500 € - 650 €.
Nicht jeder WLAN Controller akzeptiert aber auch alle WLAN
APs und noch nicht einmal von ein und dem selben Hersteller
also das sind dann mitunter WLAN APs die bei 200 € starten
und in der Regel so bei 500 € - 600 € liegen.

Dann funktionieren aber auch Echtzeitanwendungen
wie Telefonate und Datenbankzugriffe.


Ich möchte das sich der Client automatisch zu dem AP mit
der stärkeren Sendeleistung verbindet und nicht erst wenn
das Signal zum einen AP komplett abreißt.
das ist dann Roaming mit "Seamless handover" also
mit einer unterbrechungsfreien Übergabe.

Zudem greifen wir von den Client per RDP auf einen
Terminalserver zu, auf dem unsere Verwaltungssoftware
zum Inventarisieren läuft.
Dann sollte das wohl vorab einmal überprüft werden ob Ihr
Roaming oder Fast Roaming auf auf Layer2 & Layer3 Basis
benötigt.

Stören kürzere Unterbrechungen (wechsel zwischen AP's)
die RDP Verbindung?
Nicht unbedingt aber ob Eure Software das mitmacht ist
doch hier eher die Frage, oder?

Wir haben im Keller einen 24 Port Switch stehen und im
Gebäude verteilt sind auch Netzwerkdosen.
Ist das ein PoE Switch kann man WLAN APs benutzen,
ist das kein PoE Switch müssen auch überall Stromquellen
für die WLAN APs zur Verfügung stehen!!!!!
Und bitte an die Brandschutzzonen und Bereiche denken
nicht das die dann zum Teufel sind und Ihr alle schick surfen
könnt!

Reicht es wenn ich WLAN Accesspoints (6 mal den selben)
aufstelle und diese auf die selbe SSID und WLAN Schlüssel
konfiguriere?
Das muss man bzw. sollte man vorab einmal ausleuchten bzw.
ausmessen, denn wenn man Euch fragt ob ein Löschzug bei
einem Lagerhallenbrand ausreicht wollt Ihr doch erst einmal
wissen ob dort Chemikalien gelagert sind, oder?

Sicherheit ist ein recht großer Aspekt es muss also
WPA2 unterstützt werden.
Ja und dann auch bitte einen wenn auch kleinen Radius Server
und Zertifikate auf die Klienten! Sonst habt Ihr 5 mal im Jahr
Übung auf dem Marktplatz von der niemand etwas weiß!!!!

Welche AP's sind hierfür geeignet und welche Technologie
müssen sie Unterstützen, das dass so funktioniert.
WLAN Controller Unterstützung und/oder eben eventuell
auch für Roaming oder fast Roaming unterstützen.

Die einzelenen AP's sollten wenn möglich nicht mehr
als 150 € kosten.
Des wegen habe ich es auch gleich zu Anfang geschrieben
entweder viele billigere oder weniger teure WLAN APs.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN Netzwerk in Privathaus aufbauen
gelöst Frage von Phill93LAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Hallo, eine bekannt hat mich angesprochen das ihr Internet so langasm währe und ob ich mir das mal ansehen ...

LAN, WAN, Wireless

Aufbau kleines Netzwerk mit VLAN und WLAN

gelöst Frage von hyperpacLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Anforderungen an ein kleines Netzwerk und würde gerne wissen, wie man das optimal "baut". - ...

LAN, WAN, Wireless

Netzwerk Aufbau - WLAN Netze, Login

gelöst Frage von inwaftureLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Guten Tag, bei mir in der Gemeinde gibt es derzeit ein Netzwerk bestehend aus den folgenden Komponenten: Cisco RV180 ...

LAN, WAN, Wireless

WLan mit über 20 SSIDs:VLans aufbauen

Frage von AranhaLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen. Ich habe ein Haus mit ca. 20 Wohneinheiten mit WLan zu versorgen. Hinzukommt ein gemeinschafts-WLan und ein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein interessanter Beitrag dazu: Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10 Anscheinend ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs11 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)10 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...