Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein WLAN am Notebook wenn iPad in der Nähe aktiv ist

Mitglied: Bumblebeeman

Bumblebeeman (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2014 um 10:13 Uhr, 1841 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi!

Meine Mutter hat folgendes Problem:

Neues Notebook ins WLAN-Netz integriert. Wenn sie jetzt ihr iPad neben dem Notebook anmacht, dann verliert das Notebook das WLAN-Signal. Wisst ihr woran das liegen kann? Es ist egal, wo in der Wohnung sie das testet, sogar neben dem Router.

Der Router ist auf DHCP gestellt und die Range ist groß genug.

Danke schonmal
Mitglied: Deepsys
21.01.2014 um 10:36 Uhr
Hi,

hmm, ich vermute das Notebook ist nicht von Apple?
Dann klaut natürlich das iPad einfach das WLAN, denn du sollst nur Apple Produkte kaufen

Ne ehrlich, das habe ich ja noch nie gehört.
Vielleicht mal die WLAN-Kanäle wechseln, oder auf 2,4GHz und 5GHz parallel wechseln?
Oder mal ein Firmware-Update vom Router und/oder Notebook?
Zufällig gleiche MAC-Adresse?


Ist schon kurios ...

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Bumblebeeman
21.01.2014 um 10:40 Uhr
Nein, ist ein Lenovo Notebook.

Frequenz könnte ich mir jetzt auch noch vorstellen... Oder ein ganz komisches Problem am Router... Ich mach ja jetzt schon ein paar Jahre EDV, aber sowas ist mir echt noch nie untergekommen...
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
21.01.2014, aktualisiert um 10:43 Uhr
HI!

iPad neben dem Notebook anmacht
meinst du damit in unmittelbarer Nähe (räumlich), oder zur gleichen Zeit?

verliert das Notebook das WLAN-Signal
Der Router ist auf DHCP gestellt und die Range ist groß genug.
wenn die Range zu klein wäre, müsste eigentlich der 2. keine mehr bekommen. was passiert, wenn das iPad als erstes Verbunden ist und dann, dass NB eingeschalten wird?

Ist der Router vom ISP? kannst du den voll konfigurieren - ev. lässt der nur einen Client zu. Gab es früher mal bei Kabelanschlüssen in Ö.

Dann klaut natürlich das iPad einfach das WLAN, denn du sollst nur Apple Produkte kaufen face-wink
sooo abwegig ist das nicht, auf einer Spanienreise hatten wir zufällig ein offenes WLAN in der Nähe - ging super fürs Handy halt - aber sobald das eine iPhone (3GS, 4?! ka mehr) drinnen war, war die Verbindung für alle anderen schlecht.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Bumblebeeman
21.01.2014 um 10:43 Uhr
Zitat von Dirmhirn:

HI!

> iPad neben dem Notebook anmacht
meinst du damit in unmittelbarer Nähe (räumlich), oder zur gleichen Zeit?

> verliert das Notebook das WLAN-Signal
> Der Router ist auf DHCP gestellt und die Range ist groß genug.
wenn die Range zu klein wäre, müsste eigentlich der 2. keine mehr bekommen. was passiert, wenn das iPad als erstes
Verbunden ist und dann, dass NB eingeschalten wird?

sg Dirm

ich meine räumlich und zeitlich in der nähe... sprich Notebook ist an, ipad daneben wird auch angemacht..

wenn das iPad schon an ist und das NB eingeschalten wird, wird erst gar keine Verbindung mehr aufgebaut... Im Router ist ne Range von x.x.x.1 bis x.x.x.254 eingetragen. Und ich bezweifel jetzt mal, das meine Mom mehr als 10 WLAN-fähige Geräte hat
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
21.01.2014 um 10:46 Uhr
Zitat von Bumblebeeman:
ich meine räumlich und zeitlich in der nähe... sprich Notebook ist an, ipad daneben wird auch angemacht..
ok... also ist es auch gestört, wenn du 4 Meter weg bist, oder nur wenn das ding daneben liegt < 1m.
letzteres könnte bedeuten, dass es ein Hardwareproblem am iPad ist.

Und ich bezweifel jetzt mal, das meine Mom mehr als 10 WLAN-fähige Geräte hat
naja dann wäre es unwahrscheinlich, dass das iPad das schon verbundene NB raus schmeißt. außerdem siehst du ja die verbundenen Geräte im Router. Hat der irgendein Logfile?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
21.01.2014 um 10:48 Uhr
Und was sagt der Router in dem Moment?

Evtl. sind doch die MAC-Adressen gleich ...

Oder verpass beiden mal ne feste DHCP-IP, also das die immer die gleiche bekommen.
Aber an einen DHCP-Fehler glaube ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.01.2014 um 10:48 Uhr
Moin,

könnte die NSA sein - in Vorbereitung des Frauentages werden in den ersten zwei Monaten des Jahres die weiblichen Nutzer chinesischer Notebooks gescannt!

Hast Du mal in die NIC's der Geräte geschaut, was die für Adressen etc. bekommen?? Wäre doch das erste, was ich machen würde...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Bumblebeeman
21.01.2014 um 10:48 Uhr
Zitat von Dirmhirn:

> Zitat von Bumblebeeman:
> ich meine räumlich und zeitlich in der nähe... sprich Notebook ist an, ipad daneben wird auch angemacht..
ok... also ist es auch gestört, wenn du 4 Meter weg bist, oder nur wenn das ding daneben liegt < 1m.
letzteres könnte bedeuten, dass es ein Hardwareproblem am iPad ist.

> Und ich bezweifel jetzt mal, das meine Mom mehr als 10 WLAN-fähige Geräte hat
naja dann wäre es unwahrscheinlich, dass das iPad das schon verbundene NB raus schmeißt. außerdem siehst du ja
die verbundenen Geräte im Router. Hat der irgendein Logfile?

sg Dirm

Logfile müsste ich mal schauen, wenn ich mich mal ne Teamviewersession mache.

Räumlich heißt im selben Raum. also ca. 3-5 Meter Entfernung.
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
21.01.2014 um 16:27 Uhr
Hallo,

wir hatten mal ein ähnliches Problem, da war Blue tooth der böse Bube. Vielleicht mal deaktivieren.

Aber bei einer Entfernung von 3 - 5 Meter ... ?


Gruß

ANKH
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Mit dem Ipad über VPN an Wlan-Drucker drucken

gelöst Frage von WinegardenLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mit dem IPad über VPN auf meinem Wlan-Drucker von unterwegs drucken. VPN funktioniert, bietet z.B. ...

LAN, WAN, Wireless

Wlan, Notebook will keine Netzwerkadresse beziehen

Frage von 486dx2LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein uraltes Notebook zum herrichten bekommen. Ist ein Asus a2000 mit Windows XP und irgendeinem ...

Windows Vista

WLAN Notebook keine IP

gelöst Frage von Xaero1982Windows Vista1 Kommentar

Moin Zusammen, ich hab hier nen Acer Extensa 5230E mit Windows Vista Business x86 SP 2. WLAN: Atheros AR5B93 ...

LAN, WAN, Wireless

Wechsel zum näheren AP

Frage von ByteBitterLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hi, ich habe ein etwas außergewöhnliches Problem für euch und hoffe dass wir gemeinsam eine Lösung dafür finden können: ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 21 StundenWindows 104 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...